BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 10 ErsteErste ... 345678910 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 91

Das Schwert des Propheten - Dokumentation

Erstellt von EnverPasha, 17.08.2011, 22:40 Uhr · 90 Antworten · 8.277 Aufrufe

  1. #61

    Registriert seit
    18.07.2011
    Beiträge
    1.249

  2. #62

    Registriert seit
    18.07.2011
    Beiträge
    1.249
    Entspricht das der Wahrheit ?

  3. #63
    Avatar von Moschee-Minarett

    Registriert seit
    08.06.2011
    Beiträge
    623
    Das Schwert könnte echt sein und dem Propheten gehört haben,aber er hätte es nicht verziert,vergoldet usw..

  4. #64

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von Ares Beitrag anzeigen
    ja kann ich, doch es nutzt nicht einem zu erklären, der die Erklärung nicht verstehen will. und das es so ist, das beweist deine Frage!

    außerdem glaube ich nicht, an Freiwillige Opferung Jesu...! und an so was unlogisches, wie; Feind=Freund glaube ich auch nicht bzw. bin davon nicht überzeugt!
    wenn das für dich Logisch und Selbstverständlich ist, dann erkläre doch deine Muslimische Feinde zum Freunde!? sicherlich kannst Du es anders als wie "Katholizismus".. !
    geschweige den als der Christliche Soldat der in andere Länder Liebe schmeißt, statt Bomben....

    Jesus kam Juden zu Prüfen, zu versuchen! das eine von dem andere zu Trennen....unter den Juden! nicht außerhalb! (das sollte sich der Artikel Ersteller erst fragen, und auf seine Seite beantworten, statt sich mit Religionen zu messen und sich mit dem Mehrdeutigen zu bedienen Sure 3:7 )

    Bibel vs. Koran - Gemeinsamkeiten (statt Spaltung!)

    Frieden

  5. #65

    Registriert seit
    18.07.2011
    Beiträge
    1.249
    Es stimmt also doch !


    Keine konkreten Prophezeiungen kündigten sein Kommen an.

    Hatte mindestens 15 Ehefrauen, eine davon war zum Zeitpunkt der Eheschließung neun Jahre alt

    Bat oft um die Vergebung seiner Sünden.

    Er war ein Krieger, führte bzw. kämpfte in 66 Schlachten um seine Botschaft zu verbreiten.
    Verhängte zahllose Todesurteile um seine Botschaft zu verbreiten.

    Starb im Alter von 62 Jahren in Medina an den Folgen einer Lungenentzündung.

    Muhammad nahm Sehenden das Augenlicht.
    (Sahih Bukhari vol. 8, p. 520)

    Muhammad schnitt anderen die Hände ab.
    (Sahih Bukhari vol.8, p. 520)

    Muhammad lies seine Feinde ermorden.
    (Sahih Bukhari vol. 5, pp. 248)

    Muhammed nahm die Freien in Gefangenschaft und versklavte sie. (Sahih Bukhari vol. 5, pp. 248)

  6. #66

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    ja dein Wunschdenken stimmt... (Vermutungen, die Du aus andere Quellen=gespaltene Islam ausgesucht hast!) aber denke was Du willst, keine Wunder das die Mehrheit sich euch nicht anschließen wollen. (da stimmt wohl was nicht, wenn ein Mensch mit Geschichte (vorallem erfundenen Geschichten voller Widersprüche&Lügen) über die Zukunft&Unschuldige urteilt...

    Koran Sure 90. Die Stadt - Übersetzungsvergleich


    Die erste Generation nach Muhammad Tod, haben den Bund mit Gott gebrochen! siehe dazu hier:
    Das Schwert des Propheten - Dokumentation

    Sure 13:25
    Diejenigen aber, die eine Verpflichtung (die sie) gegen Allah (eingegangen haben) brechen, nachdem sie (in aller Form) abgemacht war, und zerreißen, was nach Allahs Gebot zusammengehalten werden soll, und auf der Erde Unheil anrichten, die haben den Fluch (Allahs) und die schlimme Behausung (der Hölle) zu erwarten.

    Einwände gegen den Islam

    Frieden

  7. #67

    Registriert seit
    18.07.2011
    Beiträge
    1.249
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen



    Frieden
    DAWA FFM -Abu Bilal ? Also bist du doch ein Salafist !



    Darf man die Kuffar als Freunde nehmen ?




    Du bist nur ein weiterer Dummschwätzer und Heuchler !

  8. #68

    Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    1.770
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    ja kann ich, doch es nutzt nicht einem zu erklären, der die Erklärung nicht verstehen will. und das es so ist, das beweist deine Frage!

    außerdem glaube ich nicht, an Freiwillige Opferung Jesu...! und an so was unlogisches, wie; Feind=Freund glaube ich auch nicht bzw. bin davon nicht überzeugt!
    wenn das für dich Logisch und Selbstverständlich ist, dann erkläre doch deine Muslimische Feinde zum Freunde!? sicherlich kannst Du es anders als wie "Katholizismus".. !
    geschweige den als der Christliche Soldat der in andere Länder Liebe schmeißt, statt Bomben....

    Jesus kam Juden zu Prüfen, zu versuchen! das eine von dem andere zu Trennen....unter den Juden! nicht außerhalb! (das sollte sich der Artikel Ersteller erst fragen, und auf seine Seite beantworten, statt sich mit Religionen zu messen und sich mit dem Mehrdeutigen zu bedienen Sure 3:7 )

    Bibel vs. Koran - Gemeinsamkeiten (statt Spaltung!)

    Frieden
    Ja ist schwer zu glauben das stimmt dewegen hat man ja auch die Bibel gefälscht damit die Junden ruhe geben vor den Römern.

    Da ist doch sowas hier viel glaubwürdiger.

    Eines Tages,strickte Aischa(Frau des Propheten s.a.w)für den Propheten eine Weste.
    Der Prophet sagte:"Aischa das ist eine schöne Weste." In der Moschee sah gefiel einem Muslim seine Weste:" Oh Gesandter ALLAHS.Das ist aber eine schöne Weste,schenkst du mir sie?" Der Prophet schenkte auf der Stelle ohne zu Zögern ihm die Weste.


    EIne von sehr vielen schönen Situation des Propheten
    Christliche Soldaten gibt es nicht, das ist Politik, man findet glaube ich nicht in der Bibel eine Stelle, die zum Kampf aufruft gegen anders Gläubige.

  9. #69

    Registriert seit
    18.07.2011
    Beiträge
    1.249
    Zitat Zitat von Dirigent Beitrag anzeigen
    Ja ist schwer zu glauben das stimmt dewegen hat man ja auch die Bibel gefälscht damit die Junden ruhe geben vor den Römern.

    Da ist doch sowas hier viel glaubwürdiger.



    Christliche Soldaten gibt es nicht, das ist Politik, man findet glaube ich nicht in der Bibel eine Stelle, die zum Kampf aufruft gegen anders Glübige.
    Ein Vergleich von bibel und Koran
    Koran

  10. #70

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von Dirigent Beitrag anzeigen
    Christliche Soldaten gibt es nicht, das ist Politik, man findet glaube ich nicht in der Bibel eine Stelle, die zum Kampf aufruft gegen anders Gläubige.
    man findet stellen, das man sich im Namen Gottes einigt, statt im Namen Gottes sich zu spalten, zu hassen, zu bekriegen...!

    Frieden

Seite 7 von 10 ErsteErste ... 345678910 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wurde der islam mit dem schwert verbreitet
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 19.02.2012, 19:52
  2. Zeig mir den Propheten
    Von As-Sirat al mustaqeem im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.09.2011, 03:45
  3. Zülfikar-Schwert für Muslime haram?
    Von EnverPasha im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.02.2011, 12:08
  4. Wo genau in Wien ist das schwert und helm von Gjergj Kastrioti
    Von AGRON im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 28.05.2010, 19:03
  5. Mohammeds Schwert, Kaiser Bush und Papst Benedikt
    Von Magnificient im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 03.10.2006, 22:36