BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 10 ErsteErste ... 5678910 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 91

Das Schwert des Propheten - Dokumentation

Erstellt von EnverPasha, 17.08.2011, 22:40 Uhr · 90 Antworten · 8.293 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von Djuvejbir

    Registriert seit
    21.04.2011
    Beiträge
    935
    Zitat Zitat von Ares Beitrag anzeigen
    Es stimmt also doch !


    Keine konkreten Prophezeiungen kündigten sein Kommen an.

    Hatte mindestens 15 Ehefrauen, eine davon war zum Zeitpunkt der Eheschließung neun Jahre alt

    Bat oft um die Vergebung seiner Sünden.

    Er war ein Krieger, führte bzw. kämpfte in 66 Schlachten um seine Botschaft zu verbreiten.
    Verhängte zahllose Todesurteile um seine Botschaft zu verbreiten.

    Starb im Alter von 62 Jahren in Medina an den Folgen einer Lungenentzündung.

    Muhammad nahm Sehenden das Augenlicht.
    (Sahih Bukhari vol. 8, p. 520)

    Muhammad schnitt anderen die Hände ab.
    (Sahih Bukhari vol.8, p. 520)

    Muhammad lies seine Feinde ermorden.
    (Sahih Bukhari vol. 5, pp. 248)

    Muhammed nahm die Freien in Gefangenschaft und versklavte sie. (Sahih Bukhari vol. 5, pp. 248)
    das ist NUR Meinung von Buhari und Co......nichts mehr.....Mohammed sawaws war und ist beste mensch der je gelebt hat.....beste beispiel wie mann ins paradies kommt....aber du kannst dir auch M.Jackson oder Elvis oder Madonna als bespiel nehmen...deine Wahl

  2. #82

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von Djuvejbir Beitrag anzeigen
    ...Mohammed sawaws war und ist beste mensch der je gelebt hat...
    Sure 18:110

    "Sprich: ""Ich(Muhammad) bin nur ein Mensch wie ihr, doch mir ist offenbart worden, daß euer Gott ein Einziger Gott ist. Möge denn derjenige, der auf die Begegnung mit seinem Herrn hofft, gute Werke tun und keinen anderen einbeziehen in den Dienst an seinem Herrn."""


    Sure 3:84
    "Sprich: ""Wir glauben an Allah und an das, was auf uns herabgesandt worden ist, und was herabgesandt worden ist auf Abraham und Ismael und Isaak und Jakob und die Stämme (Israels), und was gegeben worden ist Moses und Jesus und den Propheten von ihrem Herrn; wir machen keinen Unterschied zwischen ihnen, und Ihm sind wir ergeben."""


    wasalam

  3. #83
    Avatar von Djuvejbir

    Registriert seit
    21.04.2011
    Beiträge
    935
    Gott und seine Engel sprechen den Segen über den Propheten. O ihr, die ihr glaubt, sprecht den Segen über ihn und grüßt ihn mit gehörigem Gruß. 33,56

  4. #84

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von Djuvejbir Beitrag anzeigen
    Gott und seine Engel sprechen den Segen über den Propheten. O ihr, die ihr glaubt, sprecht den Segen über ihn und grüßt ihn mit gehörigem Gruß. 33,56
    was hat Sure 33:56 mit dem zu tun, was Du Muhammad zuschreibst?
    "Mohammed sawaws war und ist beste mensch der je gelebt hat"
    das steht nirgends im Koran....

    das waren die Araber, die einen Arabischen Menschen (sich selber!) als beste Menschen erklären... das ist Nationalismus! und nicht mit Abrahamische Religion(Islam) vereinbar....

    der Muhammad sprach "Im Namen Gottes":

    Sure 18:110

    "Sprich: ""Ich(Muhammad) bin nur ein Mensch wie ihr, doch mir ist offenbart worden, daß euer Gott ein Einziger Gott ist. Möge denn derjenige, der auf die Begegnung mit seinem Herrn hofft, gute Werke tun und keinen anderen einbeziehen in den Dienst an seinem Herrn."""

    der unterschied ist nur das Muhammad unter den Menschen vom Gott&sein-Wort auserwählt wurde zu sprechen, daher fangen die Vers mit "Sprich:" an....

    wasalam

  5. #85
    Avatar von Djuvejbir

    Registriert seit
    21.04.2011
    Beiträge
    935
    noch mal für dich...es gibt nicht so was wie Abrahamische Religion.....es gibt nur Islam....und das ist Religion von alle Propheten as - von Adam as bis Mohammed sawaws

    diese Religion existiert nicht seit Abraham as

    und aya

    Gott und seine Engel sprechen den Segen über den Propheten. O ihr, die ihr glaubt, sprecht den Segen über ihn und grüßt ihn mit gehörigem Gruß. 33,56

    zeigt das Allah swt befiehlt Segen über Mohammed sawaws zu sprechen....und nur über ihn hat Er das befohlen...das zeigt uns eindeutig seine Stellung bei Allah swt

  6. #86
    Avatar von Moschee-Minarett

    Registriert seit
    08.06.2011
    Beiträge
    623
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    was hat Sure 33:56 mit dem zu tun, was Du Muhammad zuschreibst?
    das steht nirgends im Koran....

    das waren die Araber, die einen Arabischen Menschen (sich selber!) als beste Menschen erklären... das ist Nationalismus! und nicht mit Abrahamische Religion(Islam) vereinbar....

    der Muhammad sprach "Im Namen Gottes":

    Sure 18:110

    "Sprich: ""Ich(Muhammad) bin nur ein Mensch wie ihr, doch mir ist offenbart worden, daß euer Gott ein Einziger Gott ist. Möge denn derjenige, der auf die Begegnung mit seinem Herrn hofft, gute Werke tun und keinen anderen einbeziehen in den Dienst an seinem Herrn."""

    der unterschied ist nur das Muhammad unter den Menschen vom Gott&sein-Wort auserwählt wurde zu sprechen, daher fangen die Vers mit "Sprich:" an....

    wasalam
    Er selbst (sav) hat es gesagt,ohne anzugeben.
    Gesegnet sei Muhammed Mustafa,der beste der Menschen

  7. #87
    Avatar von Moschee-Minarett

    Registriert seit
    08.06.2011
    Beiträge
    623
    Frieden was denkst du von Muhammed sav?

  8. #88

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von Moschee-Minarett Beitrag anzeigen
    Er selbst (sav) hat es gesagt,ohne anzugeben.
    Gesegnet sei Muhammed Mustafa,der beste der Menschen
    glaube Du daran und ich glaube daran was in Sure 46:9, 18:110(uvm.) der Gesandter "Im Namen Gottes" gesagt hat... ich halte mich an Gottes Wort und nicht an das, was andere (im Islam) sagen....

    Frieden was denkst du von Muhammed sav?
    er war ein Gerechter Mensch, ein Revolutionär, Gottes Gesandter....


    wasalam

  9. #89

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von Djuvejbir Beitrag anzeigen
    noch mal für dich...es gibt nicht so was wie Abrahamische Religion.....es gibt nur Islam....und das ist Religion von alle Propheten as - von Adam as bis Mohammed sawaws
    ich folge nicht das was Du sagst, ich folge (im Glaube an einen Gott) das was in Sure 16:123 uvm. geschrieben steht... wenn Du das nichtmal verstehst, dann bist Du einer der Irrelehre folgt! (so nach Grundlage des Islam)

    Abraham, seine Kinder und alle die Propheten danach, waren weder Sunniten, noch Schiiten, noch Juden oder Christen....!

    Sure 3:67
    Abraham war weder Jude noch Christ. Er war vielmehr ein (Allah) ergebener Hanief, und kein Heide.

    ich habe hier was dazu Geschrieben: Abrahamische Ökumene (Judentum, Islam, Christentum)
    (siehe weiter unten ab: IV. WAS IST ABRAHAMISCHE ÖKUMENE? bin auch nicht der einzige der das in Gottes Offenbarungen so verstanden hat...! frag jeden Gelehrten...! Islam=Abrahamische Religion= PUR MONOTHEISMUS! )

    Sure 2:135
    Die Juden sagen: "Seid Juden, so geht ihr den richtigen Weg! " Die Christen sagen: "Seid Christen, so geht ihr den richtigen Weg!"
    Sage du ihnen: "Eher sollte man sich zum reinen Glauben Abrahams bekennen, der Gott nichts beigesellte."


    3:95
    Sprich: "Was Gott sagt, ist die Wahrheit. Folgt dem Weg Abrahams(=Religion Abrahams), des Hanîfen! Er glaubte innig an Gott, Dem er keine anderen Gottheiten zugesellte."

    andere Übersetzung:
    "Sprich: ""Allah spricht die Wahrheit. So folgt der Religion Abrahams, des Lauteren im Glauben, der neben Allah keine Götter setzte."""

    uvm.

    Frieden

  10. #90
    Avatar von Djuvejbir

    Registriert seit
    21.04.2011
    Beiträge
    935
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    ich folge nicht das was Du sagst, ich folge (im Glaube an einen Gott) das was in Sure 16:123 uvm. geschrieben steht... wenn Du das nichtmal verstehst, dann bist Du einer der Irrelehre folgt! (so nach Grundlage des Islam)

    Abraham, seine Kinder und alle die Propheten danach, waren weder Sunniten, noch Schiiten, noch Juden oder Christen....!

    Sure 3:67
    Abraham war weder Jude noch Christ. Er war vielmehr ein (Allah) ergebener Hanief, und kein Heide.

    ich habe hier was dazu Geschrieben: Abrahamische Ökumene (Judentum, Islam, Christentum)
    (siehe weiter unten ab: IV. WAS IST ABRAHAMISCHE ÖKUMENE? bin auch nicht der einzige der das in Gottes Offenbarungen so verstanden hat...! frag jeden Gelehrten...! Islam=Abrahamische Religion= PUR MONOTHEISMUS! )

    Sure 2:135
    Die Juden sagen: "Seid Juden, so geht ihr den richtigen Weg! " Die Christen sagen: "Seid Christen, so geht ihr den richtigen Weg!"
    Sage du ihnen: "Eher sollte man sich zum reinen Glauben Abrahams bekennen, der Gott nichts beigesellte."


    3:95
    Sprich: "Was Gott sagt, ist die Wahrheit. Folgt dem Weg Abrahams(=Religion Abrahams), des Hanîfen! Er glaubte innig an Gott, Dem er keine anderen Gottheiten zugesellte."

    andere Übersetzung:
    "Sprich: ""Allah spricht die Wahrheit. So folgt der Religion Abrahams, des Lauteren im Glauben, der neben Allah keine Götter setzte."""

    uvm.

    Frieden

    und alle Propheten as vor ihn haben was anderes geglaubt....du bist echt krank....

    Gewiß, Allah hat Adam und Nuh und die Sippe Ibrahims und die Sippe 'Imrans vor den (anderen) Weltenbewohnern auserwählt eine der anderen Nachkommenschaft. Und Allah ist Allhörend und Allwissend.3,33


    alle Propheten as waren Muslime und....

    Islam ist immer im Nachkommenschaft geblieben...so wollte Allah swt

Seite 9 von 10 ErsteErste ... 5678910 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wurde der islam mit dem schwert verbreitet
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 19.02.2012, 19:52
  2. Zeig mir den Propheten
    Von As-Sirat al mustaqeem im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.09.2011, 03:45
  3. Zülfikar-Schwert für Muslime haram?
    Von EnverPasha im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.02.2011, 12:08
  4. Wo genau in Wien ist das schwert und helm von Gjergj Kastrioti
    Von AGRON im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 28.05.2010, 19:03
  5. Mohammeds Schwert, Kaiser Bush und Papst Benedikt
    Von Magnificient im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 03.10.2006, 22:36