BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 17 von 20 ErsteErste ... 71314151617181920 LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 200

Zu schwul für Serbien?

Erstellt von Zurich, 19.05.2008, 13:28 Uhr · 199 Antworten · 11.604 Aufrufe

  1. #161
    Cvrcak
    Zitat Zitat von Gagi Beitrag anzeigen
    Ach.. es gibt auch normale Leute die ESC gucken.
    Das ist Gut, habe mir naemlich schon Sorgen um gewisse User gemacht^^

  2. #162
    Avatar von Toni Maccaroni

    Registriert seit
    24.06.2007
    Beiträge
    7.155
    Zitat Zitat von Cvrcak Beitrag anzeigen
    Das ist Gut, habe mir naemlich schon Sorgen um gewisse User gemacht^^
    Welche User denn?

  3. #163

    Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    1.201
    Hier, also bezüglich der Toleranz gegenüber Homosexuellen, trennt sich die Spreu vom Weizen. Oder besser gesagt: der Intellektuelle vom Bauer.

  4. #164
    Avatar von leptirica

    Registriert seit
    28.08.2007
    Beiträge
    5.650
    Zitat Zitat von Mardigras Beitrag anzeigen
    ach gott - sie versteht es nicht. die bibel ist tausende jahre alt. genau deswegen kann man sie nicht wörtlich auslegen. und ich denke der grundgedanken des christentums ist in der bergpredigt und in den 10 geboten ausreichend zusammengefasst. genau deswegen ist jedes "aber in der bibel steht es ist verboten", daß aus irgendeiner Stelle rauskopiert ist genauso sinnvoll wie die oben geschriebenen, WAHREN Bibelstellen. Oder die Berufung auf "die zauberer sollst du nicht leben lassen" für die Hexenverfolgung.
    du hast recht, ich verstehe dich nicht und wie man so wenig respekt vor den glaubensgrundsätzen zeigen kann, egal ob anhänger dieser religion oder nicht.

    wenn man sie nicht wörtlich auslegen soll, dann kann man also auch sagen dass die zehn gebote ja nicht sooo gemeint sind und ich durchaus das recht hätte einen menschen zu töten und ihm sein leben zu nehmen? und wer bist du eig. dass du sagst was man soll und was nicht? sollte das nicht jeder für sich selbst entscheiden? was die hexenverfolgungen betrifft, so ist das schon lange beseitigt, und es steht ja auch nicht dass man schwule irgendwie beseitigen soll, sondern nur dass es nicht richtig ist homosexuell zu sein. ganz einfach.

  5. #165
    Cvrcak
    Hier ein Lied passend zu diesem Thema

  6. #166
    Cvrcak
    Zitat Zitat von Fat Tony Beitrag anzeigen
    Hier, also bezüglich der Toleranz gegenüber Homosexuellen, trennt sich die Spreu vom Weizen. Oder besser gesagt: der Intellektuelle vom Bauer.

  7. #167
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Romulus Beitrag anzeigen
    Warum schreibt es der christliche Gagi dann? Er ist anscheinend überzeugt davon.


    Hab ich jemals eine Religion beschimpft oder beleidigt? Ich verachte nur Menschen, die sich als besonders religiös darstellen und selbst gegen jede ihrer Regeln verstoßen.

    Diskriminierung ist bestimmt kein Glaubensgrundsatz, also brauchst du mir so etwas nicht vorwerfen.


    Das sollte einfach nur heißen: wir sind und bleiben alle Gottes Geschöpfe, egal was wir getan haben. Nicht mehr und nicht weniger.


    Ich kenne paar männliche Homosexuelle und rede sogar mit ihnen. Was für ein Drama. Ich habe eine Studienkollegin, die sich vor kurzem goutet hat. Wenn sich jemand, vor sie hinstellen würde und sagen würde: du bist abnormal, würde der- oder diejenige eine in die Fresse oder einen richtig kräftigen grünen Rotz ins Gesicht bekommen.
    sag mal wer diskrimminiert denn hier, niemand geht zu deinen freunden hin und beleidigt sie, und niemand verurteilt dich weil du schwule freunde hast. Hier finden es ein paar nunmal nicht normal schwul zu sein, das ist alles. Es hat hier niemand gesagt dass sie eingesperrt gehören etc...

  8. #168
    Avatar von leptirica

    Registriert seit
    28.08.2007
    Beiträge
    5.650
    Zitat Zitat von Romulus Beitrag anzeigen
    Warum schreibt es der christliche Gagi dann? Er ist anscheinend überzeugt davon.
    #warum wirfst du mir das vor? was hab ich mit gagi zu tun??!?!


    Hab ich jemals eine Religion beschimpft oder beleidigt? Ich verachte nur Menschen, die sich als besonders religiös darstellen und selbst gegen jede ihrer Regeln verstoßen.
    und wer tut das hier? wer is hier der besonders religiöse, abgesehn von gagi? ihr greift ja auch zhan an, der die schwulen egal sind, aber sie findet sie trotzdem nicht normal. das darf doch wohl noch bitte ihre meinung sein!?!? du hast keine religion beschimpft, aber du verhältst dich ihr gegenüber respektlos weil du ein sogenanntes gebot relativierst. und das kommt aufs gleiche hinaus.

    Diskriminierung ist bestimmt kein Glaubensgrundsatz, also brauchst du mir so etwas nicht vorwerfen.
    und wer diskriminiert hier wen?

  9. #169
    Avatar von Mardigras

    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    801
    Zitat Zitat von leptirica Beitrag anzeigen
    du hast recht, ich verstehe dich nicht und wie man so wenig respekt vor den glaubensgrundsätzen zeigen kann, egal ob anhänger dieser religion oder nicht.

    wenn man sie nicht wörtlich auslegen soll, dann kann man also auch sagen dass die zehn gebote ja nicht sooo gemeint sind und ich durchaus das recht hätte einen menschen zu töten und ihm sein leben zu nehmen? und wer bist du eig. dass du sagst was man soll und was nicht? sollte das nicht jeder für sich selbst entscheiden? was die hexenverfolgungen betrifft, so ist das schon lange beseitigt, und es steht ja auch nicht dass man schwule irgendwie beseitigen soll, sondern nur dass es nicht richtig ist homosexuell zu sein. ganz einfach.
    Zitat aus der Bergpredigt, die einer der WESENTLICHEN Texte der Christenheit ist - im Unterschied zu denen, die ich gepostet habe, zu der Zaubererstelle und zu den Stellen, die MÖGLICHERWEISE (nochmal - hier sind sich die Übersetzer nicht einig...) Homosexualität verdammen:

    Richtet nicht, damit ihr nicht gerichtet werdet!
    Denn mit welchem Gericht ihr richtet, werdet ihr gerichtet werden, und mit welchem Maß ihr meßt, wird euch zugemessen werden.
    Was aber siehst du den Splitter, der in deines Bruders Auge ist, den Balken aber in deinem Auge nimmst du nicht wahr?
    Oder wie wirst du zu deinem Bruder sagen: Erlaube, ich will den Splitter aus deinem Auge ziehen; und siehe, der Balken ist in deinem Auge?
    Heuchler, zieh zuerst den Balken aus deinem Auge, und dann wirst du klar sehen, um den Splitter aus deines Bruders Auge zu ziehen.
    Und du maßt dir an zu entscheiden was richtig ist? du? ernsthaft?

  10. #170
    Lopov
    Zitat Zitat von Zhan Si Min Beitrag anzeigen
    Ich beleidige hier niemanden, hab ich etwa geschrieben dass sie alle getötet etc...gehören?
    Zhänchen, verstehst du nicht, dass es sogar sehr beleidigend ist, wenn du jemanden als abnormal bezeichnest. Wie würdest du das empfinden? Als Kompliment?

    Ich hab nie geschrieben dass sie es sich ausgesucht hätten, schwul zu sein. Aber biologisch gesehen, dient Sex in erster Linie doch dazu Kinder zu kriegen, deswegen fühlt man sich zu jemandem überhaupt hingezogen, und wie soll das bei nem homopärchen funktionieren? Aus diesem Grund ist es für mich nunmal nicht normal.
    Das ist doch jetzt nicht dein Ernst

    Du kannst jetzt nur noch Sex haben, wenn du ein Kind zeugen willst. Das glaubst doch selbst nicht

Ähnliche Themen

  1. Bin ich schwul?
    Von Barbaros im Forum Rakija
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 03.07.2011, 13:09
  2. schwul?
    Von method im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 24.08.2005, 02:49