BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 20 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 200

Zu schwul für Serbien?

Erstellt von Zurich, 19.05.2008, 13:28 Uhr · 199 Antworten · 11.606 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    Zitat Zitat von Mardigras Beitrag anzeigen
    Eine von der deutschen Bundesregierung in Auftrag gegebene Studie zu Kindern in gleichgeschlechtlichen Lebensgemeinschaften bestätigt, das bei Kinder, die in lesbischen oder schwulen Partnerschaften aufwachsen, keinerlei Nachteile für die Entwicklung feststellen sind. An der Studie ist das Münchner Institut für Frühpädagogik (IFP) beteiligt.

    Quelle: Regenbogenfamilie – Wikipedia

    lies dir das durch - is interessant. ich hatte nämlich die gleiche Abwehrhaltung grundsätzlich... dürft aber objektiv gesehen nicht stimmen.
    Ich hab' sogar mal gehört, dass Kinder aus Regenbogenfamilien psychisch sogar stabiler sein sollen.

    Serbien hat nun die Chance sein Image zu verbessern. Man könnte Homosexualität aus der Liste der psychischen Krankheiten endlich streichen (denn langsam geht 's ins Lächerliche). Aufklärungskampagnen in den Medien und vor allem in den Schulen würden Wunder bewirken. Nur damit ihr es wisst: Als Homosexueller kann man in einer kommunistischen Diktatur wie China seine Sexualität viel freier ausleben als in Serbien! Wie ihr seht gibt es im Serbenland noch viel zu tun...

  2. #42

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von KraljEvo Beitrag anzeigen


    jep :S:S:S
    Ach du Scheiße XD
    Die Bullen hauen denen so was von aufs maul

  3. #43
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von Sousuke-Sagara Beitrag anzeigen
    @Topic:
    "Alles kein Problem, Präsident Boris Tadic und die örtliche Polizei werden sich um die Sicherheit des schwulen Publikums kümmern."
    Tadic wird persöhnlich dazwischen stehen und die Mengen auseinanderhalten.

  4. #44
    Lopov
    Zitat Zitat von SAmo_JoSip Beitrag anzeigen
    Scheiss SChwule.Geschieht den recht das die verprügelt werden.Gott hat nicht ohne Grund den Mann und die Frau geschaffen.Serbien macht das schon richtig mit den ausgrenzen der Schwulen
    Gott hat auch solche Idioten wie dich geschaffen und niemand tut etwas dagegen

  5. #45
    Popeye
    Diesen Homofeindlichen Samo Josip kenne ich.
    Nächstes mal, wenn ich ihn sehe kriegt er paar Ohrfeigen

  6. #46
    Lopov
    Zitat Zitat von napoleon Beitrag anzeigen
    ja wir haben ja auch keinen hetero-feiertag.
    mit der loveparade wollen die nur leute schwulisieren.
    die können ja schwul sein und heiraten,ich hab nichts dagegen,
    aber solche schwulen-feste gehen einem auf die nerven,
    sollen sie doch in schwulen diskos feiern und nicht andere provozieren.

    ps: ich wusste immer das flipper lieber im warmen schwimmt ^^
    Was zum Teufel hat die Loveparade mit einem "Schwulen-Fest" zu tun?

    Mir gehen auch viele Dinge auf die Nerven, aber ich reg mich nicht auf. Wieso sollte ich? Mir ist doch egal, ob sie durch die Straßen gehen und sonstwas demonstrieren.

    @Zurich :

    Du vergleichst einen Kinderficker mit einem Homosexuellen? Lächerlich, beschränkt, zurückgeblieben, ...

  7. #47
    Grasdackel
    Zu schwul für Serbien?

    Für Serbien kann man gar nicht schwul genug sein.

  8. #48
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von Romulus Beitrag anzeigen
    @Zurich :

    Du vergleichst einen Kinderficker mit einem Homosexuellen? Lächerlich, beschränkt, zurückgeblieben, ...
    Psychologisch gesehen, kann man beides (und auch andere nichtnormale sexuelle Ausrichtungen) als gestört oder eben nicht normal betrachten. Aus psychologischer Sicht!

    Aus juristischer Sicht, es es natürlich nicht gleich.

  9. #49

    Registriert seit
    14.03.2008
    Beiträge
    5.790
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Psychologisch gesehen, kann man beides (und auch andere nichtnormale sexuelle Ausrichtungen) als gestört oder eben nicht normal betrachten. Aus psychologischer Sicht!

    Aus juristischer Sicht, es es natürlich nicht gleich.
    Moralisch ?

  10. #50
    Avatar von Mardigras

    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    801
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Psychologisch gesehen, kann man beides (und auch andere nichtnormale sexuelle Ausrichtungen) als gestört oder eben nicht normal betrachten. Aus psychologischer Sicht!

    Aus juristischer Sicht, es es natürlich nicht gleich.
    falsch. WHO sagt seit der ICD-10 - Internationale statistische Klassifikation der Krankheiten und verwandter Gesundheitsprobleme – Wikipedia

    das Homosexualität KEINE psychische störung ist. im Unterschied zur Pädophilie oder Sadomasochismus oder Fetischismus ---> DIMDI - ICD-10-WHO-Ausgabe - Version 2006 - Onlinezugriff

Seite 5 von 20 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bin ich schwul?
    Von Barbaros im Forum Rakija
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 03.07.2011, 13:09
  2. schwul?
    Von method im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 24.08.2005, 02:49