BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 20 von 44 ErsteErste ... 1016171819202122232430 ... LetzteLetzte
Ergebnis 191 bis 200 von 440

Schwule Balkaner

Erstellt von Lookie, 21.12.2009, 23:26 Uhr · 439 Antworten · 30.932 Aufrufe

  1. #191
    Gott
    Zitat Zitat von lepotan Beitrag anzeigen
    Wisst ihr die meisten hier sind schon opfer des westlichen schwulen lebensstilles.

    Die meisten (auch christliche zuwanderer) haben was gegen frauen mit Kopftuch oder zB Minarette aber die Stockschwulen leute die rumlaufen und die ganzen pedophilen sind ja ok!


    Nalep deine meinung zum thema kopftuch haben wir ja schon in dem thread wo die eine muslima die ärtzte verklagt hat gelesen.

    nein koptuch in der öffentlichkeit ist nicht ok aber hauptsache öffentliches bekenntnis des schwulsein. was für ne verschwuchtelte doppelmoral von euch.

    Noch so ein dummer Beitrag und ciao...

  2. #192
    Avatar von BiH_Forumsflüchtling

    Registriert seit
    17.12.2009
    Beiträge
    334
    Zitat Zitat von gsxr Beitrag anzeigen
    jeder sollte etwas angst haben, denn ich habe beschrieben, wozu es führt wenn auf einmal jeder schwul sein möchte
    1. auch wenn die halbe weltbevölkerung oder noch mehr schwul werden würde, würde die menschheit nicht aussterben. Es genügen ein paar heterosexuelle männern und ein paar paarunsgwillige weibchen um den fortbestand unserer menschlichen rasse zu sichern...

    2. Einfach so wird man nicht schwul, schwul ist man oder man ist es eben nicht. Genauso wie man hetero ist oder eben nicht.
    Im pubertären alter ist man vielleicht ein wenig experimentierungsfreudiger und sucht seinen weg, man versucht herauszufinden auf was man steht und auf was nicht.... Am ende wird man nicht zu irgendwas, sondern findet nur heraus was man ist und immer gewesen ist. Am ende sind doch alle ein wenig homo die einen mehr die anderen weniger.

    Einige Männer und frauen wissen schon mit 20 oder 25 was sie wollen und andere erfahren und merken das erst mit 40 oder 50, die letzteren tun mir leid.

    3. Je früher jemand herausfindet das er/sie schwul oder lesbisch ist und das auch lebt und zu sich steht, desto früher wird dieser glücklich. Den einer der schwul ist, kann rein technisch und biologisch gesehen, heiraten kinder bekommen und am ende wird er trotzdem sein ganzes leben lang schwul bleiben und sicherlich unglücklich bleiben, das schlimme ist dan das am ende oft noch andere unschuldige mitreingezogen werden.

    Ich meine wie fühlt sich eine frau wenn die nach 20 jahren ehe erfährt das ihr man eingentlich stockschwul ist? Und die ganzen 20 jahre lang hat sie sich warscheinlich gefragt was mit ihr nicht stimmt?

  3. #193
    Kelebek

  4. #194
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.012
    ich mag keine schwule kann mir auch nicht vorstellen wie des ist, für mich abartig...

  5. #195
    Avatar von BiH_Forumsflüchtling

    Registriert seit
    17.12.2009
    Beiträge
    334
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    ich mag keine schwule kann mir auch nicht vorstellen wie des ist, für mich abartig...

    Ist das ein outing?

    Den deinem posting nach hast du es dir demfall schon versucht vorzustellen?

  6. #196

    Registriert seit
    18.12.2009
    Beiträge
    31
    Zitat Zitat von BiH_Forumsflüchtling Beitrag anzeigen
    1. auch wenn die halbe weltbevölkerung oder noch mehr schwul werden würde, würde die menschheit nicht aussterben. Es genügen ein paar heterosexuelle männern und ein paar paarunsgwillige weibchen um den fortbestand unserer menschlichen rasse zu sichern...

    2. Einfach so wird man nicht schwul, schwul ist man oder man ist es eben nicht. Genauso wie man hetero ist oder eben nicht.
    Im pubertären alter ist man vielleicht ein wenig experimentierungsfreudiger und sucht seinen weg, man versucht herauszufinden auf was man steht und auf was nicht.... Am ende wird man nicht zu irgendwas, sondern findet nur heraus was man ist und immer gewesen ist. Am ende sind doch alle ein wenig homo die einen mehr die anderen weniger.

    Einige Männer und frauen wissen schon mit 20 oder 25 was sie wollen und andere erfahren und merken das erst mit 40 oder 50, die letzteren tun mir leid.

    3. Je früher jemand herausfindet das er/sie schwul oder lesbisch ist und das auch lebt und zu sich steht, desto früher wird dieser glücklich. Den einer der schwul ist, kann rein technisch und biologisch gesehen, heiraten kinder bekommen und am ende wird er trotzdem sein ganzes leben lang schwul bleiben und sicherlich unglücklich bleiben, das schlimme ist dan das am ende oft noch andere unschuldige mitreingezogen werden.

    Ich meine wie fühlt sich eine frau wenn die nach 20 jahren ehe erfährt das ihr man eingentlich stockschwul ist? Und die ganzen 20 jahre lang hat sie sich warscheinlich gefragt was mit ihr nicht stimmt?
    liest du meine beiträge nur zu hälfte oder hast du nur eine antwort parat auf einen bruchteil meiner argumentation? desweiteren wusste ich nicht dass du renommierter wissenschaftler bist, der bewiesen hat, wie der prozess des homosexuell seins ist. deine argumente sind ohne halt und leer.

  7. #197
    Avatar von Der_Freak

    Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    4.351
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    ich mag keine schwule kann mir auch nicht vorstellen wie des ist, für mich abartig...
    Drann bleiben!
    Mit genug Fantasie kann man sich alles vorstellen

  8. #198
    Avatar von Jeta

    Registriert seit
    18.01.2006
    Beiträge
    1.006
    Das Problem ist, dass die meisten MEnschen bei Homosexualität sofort an die Praktiken denken.
    Aber auch Schwule kennen sowas wie Liebe...wieso verurteilt man Menschen, weil sie jemanden lieben?
    Sicherlich, für sich selber muss man es nicht gut finden, von mir aus auch ekelhaft.
    Aber die Leute, die homosexuell sind, können nun mal nichts dafür.
    Im Urlaub habe ich mal ein Paar gesehen, zwei ältere Herren über 60. Die waren total nett und lebten seit bereits 33 Jahren (!) zusammen.
    Ich kenne hier in Essen vom Sehen ein Paar, ein älterer und ein jüngerer Serbe. Sie kleiden sich nicht irgendwie feminin, gepflegt halt usw. Händchenhaltend rennen sie auch nicht rum, aber jeder weiss, dass sie ein Paar sind.

    Mein Gott, es sind Menschen, und mir sind Schwule und Lesben lieber, die dazu stehen, als wenn man sieht, dass Familienväter mit Kindersitz im Auto zum Schwulenstrich fahren und sich dann irgendwelche jugendlichen Stricher ins Auto holen.

  9. #199
    Avatar von BiH_Forumsflüchtling

    Registriert seit
    17.12.2009
    Beiträge
    334
    Zitat Zitat von gsxr Beitrag anzeigen
    liest du meine beiträge nur zu hälfte oder hast du nur eine antwort parat auf einen bruchteil meiner argumentation? desweiteren wusste ich nicht dass du renommierter wissenschaftler bist, der bewiesen hat, wie der prozess des homosexuell seins ist. deine argumente sind ohne halt und leer.

    Ich gebe zu ich habe nicht den ganzen thread ganz durchgelesen. Aber das argument fortpflanzung finde ich lächerlich. Weil eben keiner schwul wird. Er wird so geboren oder eben nicht.

    Alles andere sind eigene ängste die auf die schwulen projeziert werden.

    "ui der steckt mich sicher an mit seinem schwulsein" oder sowas ähnliches...

    Oder was willst du mir mitteilen?

  10. #200
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von lepotan Beitrag anzeigen
    Wisst ihr die meisten hier sind schon opfer des westlichen schwulen lebensstilles.

    Die meisten (auch christliche zuwanderer) haben was gegen frauen mit Kopftuch oder zB Minarette aber die Stockschwulen leute die rumlaufen und die ganzen pedophilen sind ja ok!


    Nalep deine meinung zum thema kopftuch haben wir ja schon in dem thread wo die eine muslima die ärtzte verklagt hat gelesen.

    nein koptuch in der öffentlichkeit ist nicht ok aber hauptsache öffentliches bekenntnis des schwulsein. was für ne verschwuchtelte doppelmoral von euch.
    Na siehste, jetzt haben wir das Problem gefunden, warum du so verbittert bist: du hast eine Leseschwäche! Das ist nix Schlimmes; kommt häufiger vor als man denkt.
    Zum Thema KOpftuch sagte ich: nicht am Arbeitsplatz. Aber für einen arbeitslosen Penner wie dich ist ja "Öffentlichkeit" und "Arbeitsplatz" leicht zu verwechseln.

    Übrigens: sehr gefährlich Pädophile mit HOmosexuellen gleichzusetzen. Werde mal schauen, ob sich das nicht verwarnen lässt.

Ähnliche Themen

  1. Schwule Sau!
    Von Marcin im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 06.01.2013, 13:02
  2. Schwule
    Von TurkishRevenger im Forum Rakija
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 23.01.2011, 21:09
  3. Schwule Nazis
    Von Grizzly im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 04.04.2009, 09:02