BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 22 von 44 ErsteErste ... 1218192021222324252632 ... LetzteLetzte
Ergebnis 211 bis 220 von 440

Schwule Balkaner

Erstellt von Lookie, 21.12.2009, 23:26 Uhr · 439 Antworten · 30.978 Aufrufe

  1. #211

    Registriert seit
    12.09.2006
    Beiträge
    4.956
    Zitat Zitat von Lopov Beitrag anzeigen
    Aber du bist doch ein ungebildeter Bauer. Das hast du doch schon mehrmals bewiesen Eigentlich regelmäßig.
    na klar bin ich das ! ich hab ja schließlich was gegen schwule als muss ich der letzte coban sein

  2. #212
    Lopov
    Zitat Zitat von lepotan Beitrag anzeigen
    na klar bin ich das ! ich hab ja schließlich was gegen schwule als muss ich der letzte coban sein
    Das ist alles, was du zu bieten hast? Hast du schon den Arsch voll?:

  3. #213

    Registriert seit
    18.12.2009
    Beiträge
    31
    Zitat Zitat von BiH_Forumsflüchtling Beitrag anzeigen
    Ich gebe zu ich habe nicht den ganzen thread ganz durchgelesen. Aber das argument fortpflanzung finde ich lächerlich. Weil eben keiner schwul wird. Er wird so geboren oder eben nicht.

    Alles andere sind eigene ängste die auf die schwulen projeziert werden.

    "ui der steckt mich sicher an mit seinem schwulsein" oder sowas ähnliches...

    Oder was willst du mir mitteilen?
    der sinn meiner beiträge ist es nicht in erster linie dir etwas mitzuteilen, sondern spass an diskussionen und am meinungsaustausch zu haben. nebensächlich wäre meine mitteilung halt, dass du keine beweise hast, dass man als homosexueller nur geboren wird. ich finde, man kann ruhig in anbetracht ziehen, dass durch mediale und soziale manipulation menschen förmlich dazu provoziert werden homosexuelle neigungen zu verspüren, da sie ja überall als das normalste gepriesen werden.

  4. #214

    Registriert seit
    12.09.2006
    Beiträge
    4.956
    Zitat Zitat von Lopov Beitrag anzeigen
    Das ist alles, was du zu bieten hast? Hast du schon den Arsch voll?:
    ja tut mir leid heut bin ich mal zu abwechslung der passive partner.

  5. #215

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Homosexualität ist schlecht, widerlich und verstoßt gegen Religion, Evolution und Ethik.
    Ich finde es auch eklig. Aber was können die homosexuellen dafür?

  6. #216
    Romantika
    Zitat Zitat von lepotan Beitrag anzeigen
    nein ich hasse den schwulen westlichen lebensstill
    aber gottseidank wohne ich wien, wo es von lauter yugos und türken und restlichem abschaum nur wimmelt hier fühl ich mich wohl.

    NEIN es geht darum das deine einheimischen toleranten menschen schwule akzeptieren pedophile dulden ja sogar denen ne kleinere haftstrrafe verpassen als einem bankräuber. frauen mit kopftuch stören die aber.
    frag doch mal nalep diese kleine nazi braut wie sie darüber denkt.

    eine frau mit kopftuch in einer artztpraxis würde sie stören , ein schwuler mann dem man es ansieht schwul zu sein nicht.
    Also ich weiß nicht was ich dazu sagen soll.
    Ich sehe nur dass sehr viel Interesse an einem Homosexuellen Thread besteht.
    Wie NaleP ihre Meinung zu der Kopftuchsache beim Arbeitsplatz ist, weiß ich nicht. Ich selbst finde das aber auch Eigenartig wenn eine Krankenschwester z.B einen Kopftuch trägt aber einen Mann Pflegt, die Kopfbedeckung passt eben nicht ganz zu der Westlichen schwulen Welt, wie Du sie genannt hast, stell dir vor, selbst in der Türkei gibt es ganz Interessante sichtweisen was das mit dem Kopftuch angeht.
    Wie es in Wien ist weiß ich nicht, aber ich bin mir sicher du hast einen Schwulen nachbar in der nähe, sprech Ihn doch einfach mal an, u. versuch die Welt mit seinen Augen zu sehen, bevor du Ihn Steinigst, denn wir leben in einer Zeit, in der nicht mehr mit Muscheln bezahlt wird.

    Sollche leute wie Du sind sehr Witzig, geniessen jedes Recht, wofür sicherlich auch Schwule Mitgekämpft haben, wollen es aber nicht haben dass diese auch an diesem Recht [Recht zu leben] festhalten können.
    P:s ich wünsche gute besserung.


  7. #217
    Lopov
    Zitat Zitat von lepotan Beitrag anzeigen
    ja tut mir leid heut bin ich mal zu abwechslung der passive partner.
    Na dann, noch ein feucht-fröhliches und flutschiges Treiben

  8. #218

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Zitat Zitat von Baksuz Beitrag anzeigen
    »Alles, was gegen die Natur ist, hat auf Dauer keinen Bestand
    Charles Darwin
    Hmm.. Demzufolge sind auch Behinderte widernatürlich...

  9. #219
    Fan Noli
    Jungs, seht es mal von der positiven Seite. Um so mehr Schwule es gibt, um so mehr Frauen bleiben für euch übrig.^^

  10. #220
    Avatar von BiH_Forumsflüchtling

    Registriert seit
    17.12.2009
    Beiträge
    334
    Zitat Zitat von gsxr Beitrag anzeigen
    der sinn meiner beiträge ist es nicht in erster linie dir etwas mitzuteilen, sondern spass an diskussionen und am meinungsaustausch zu haben. nebensächlich wäre meine mitteilung halt, dass du keine beweise hast, dass man als homosexueller nur geboren wird. ich finde, man kann ruhig in anbetracht ziehen, dass durch mediale und soziale manipulation menschen förmlich dazu provoziert werden homosexuelle neigungen zu verspüren, da sie ja überall als das normalste gepriesen werden.
    Es ist ja auch eine behauptung, das man so geboren wird oder eben nicht. Wie gesagt die wissenschaftler streiten sich darüber, die einen sagen es sei eine krankheit die man bekommt und andere behaupten man werde so geboren.
    Ich für meinen teil finde die aussage "das man so geboren wird" zutreffender.

    Den andernfalls müsste ich jetzt stockschwul sein. Zum einen weil ich mich mit dem thema auseinadergesetzt habe, schwule männer kenne, mit denen auch freundschaftliche beziehungen pflege und früher auch schon an gaypartys und discos war, weil dort die DJ's einfach die besten waren. und ich dort oft superhübsche frauen kennengelernt hatte mit denen man auch grossen spass hatte... (weiss der geier warum es dort immer so viele und hübsche frauen hatte)
    Komischerweise wurde ich an solchen orten auch nie angemacht von männern, ich denke die sehen und merken das irgendwie ob man auf männer steht oder nicht...

    Aber zu männern habe ich mich nie hingezogen gefühlt weder damals noch heute. Also wenn diese theorie stimmen sollte, das man schwul wird und nicht geboren wird, dan müsste ich jetzt stockschwul sein.
    Aber ich bin so hetero wie man nur sein kann... Bin ich jetzt eine ausnahme?

    Ich für meinen teil finde nicht, das man medial dazu provoziert wird. Sondern finde eher das offen darüber gesprochen wird und das ist das gute daran. Das der eine oder andere dan findet "hey das muss ich mal ausprobieren" kann schon möglich sein. Aber das ist dan wieder ein individuelles bedürfniss....

    Oder anders gesagt.. Wäre es nicht schön wenn jeder offen so sein könnte wie er / sie gerne möchte? Schwule lesben bisexuelle und heteros zusammen offen leben könnten ohne vorurteile..?

    Sex ist doch was individuelles und was privates... Worüber jeder selbst entscheiden sollte ohne das jemand anderes kommtund sagt "hey du bist krank"

Ähnliche Themen

  1. Schwule Sau!
    Von Marcin im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 06.01.2013, 13:02
  2. Schwule
    Von TurkishRevenger im Forum Rakija
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 23.01.2011, 21:09
  3. Schwule Nazis
    Von Grizzly im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 04.04.2009, 09:02