BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 29

Sechsjähriges Mädchen mit 17-Jährigen verlobt

Erstellt von Popeye, 16.02.2008, 09:45 Uhr · 28 Antworten · 1.452 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031
    Zitat Zitat von dustindollin Beitrag anzeigen
    richtig. das ist nunmal tradition. wen eine zigeunerin schwanger ist werden sie schon verlobt wen es ein mädchen ist
    Die Zigeunerin braucht gar nicht schwanger sein. Mit wem und wann sie heiratet entscheiden sowieso ihre Eltern und Großeltern. Die hat eh nichts zu melden. Eigentlich heiraten die meisten Zigeunerinnen als Jungfrauen.

  2. #12

    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    9.280
    Zitat Zitat von Vasile Beitrag anzeigen
    Die Zigeunerin braucht gar nicht schwanger sein. Mit wem und wann sie heiratet entscheiden sowieso ihre Eltern und Großeltern. Die hat eh nichts zu melden. Eigentlich heiraten die meisten Zigeunerinnen als Jungfrauen.
    scheisse stimmt

  3. #13

    Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    4.024
    Zitat Zitat von Vasile Beitrag anzeigen
    Was soll man mit den Zigeuner denn machen? Die wollen ihre Traditionen nicht aufgeben. Glaubst du etwa dass die Zigeuner in anderen Balkanländer etwa zivilisierter seien? Oder dass sie es jemals sein werden?

    Was die Zigeuner machen ist deren Sache und das hat nichts mit der EU-Mitgliedschaft Rumäniens zu tun. Die Zigeuner leben sowieso in einer paralellen Gesellschaft.

    gesetzte sind gesetzte,dafür hat der staat zu sorgen.
    es passiert in deinem land und dein land als eu mitglied hat die pflicht das zu unterbinden.

    aber es wird anscheinend geduldet in rumänien.

  4. #14
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031
    Auch in der rumänischen Presse wurde was darüber berichtet. Dieser Artikel stand vor 2 Tagen auf der Titelseite einer Zeitung:

    http://www.expres.ro/articole/detali...ani-si-8-luni/

    Die Familienmitglieder des Brautpaares sind sehr empört darüber dass man sie nicht ihre uralten Traditionen weiterleben lässt.

    Wenn man auf das Bild links oben drückt, dann öffnet sich eine Fotoserie mit den Familien des "Brautpaares". Guckt euch deren Gesichter an!!!

  5. #15
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031
    Zitat Zitat von napoleon Beitrag anzeigen
    gesetzte sind gesetzte,dafür hat der staat zu sorgen.
    es passiert in deinem land und dein land als eu mitglied hat die pflicht das zu unterbinden.

    aber es wird anscheinend geduldet in rumänien.
    Nein, sowas wird in Rumänien nicht geduldet. Die Familien der Zigeuner haben des Saal vermietet mit dem Vorwand "eine Taufe" veranstalten zu wollen.

    Andererseits müssen die Behörden vorsichtig damit umgehen, um den Ausbruch eines interethnischen Konfliktes zu vermeiden. Wir hatten in Rumänien schon am Anfang der 90-er Jahren ein paar gewaltige Konflikte mit den Zigeuner.

  6. #16
    Crane
    Zitat Zitat von napoleon Beitrag anzeigen
    noch trauriger ist es das sowas in einem "eu-land" geduldet wird,eine schande.
    So eine schwachsinnige Denkweise. Als ob eine EU Mtgliedschaft etwas daran ändern kann oder soll.
    Das rumänische Recht sieht die Sache laut Artikel ohnehin mit Argwohn. Eine Verlobung scheint nicht verboten zu sein, eine Eheschließung und Geschlechtsverkehr schon, so wie man es von einem EU-Land zu erwarten hat.

    In vielen anderen Ländern gibt es noch nicht einmal Gesetze, die sowas behandeln, geschweige denn eine freihe Presse, die sowas veröffentlichen kann.

  7. #17
    Crane
    Zitat Zitat von napoleon Beitrag anzeigen
    gesetzte sind gesetzte,dafür hat der staat zu sorgen.
    es passiert in deinem land und dein land als eu mitglied hat die pflicht das zu unterbinden.

    aber es wird anscheinend geduldet in rumänien.
    Oh man...

    Muss sich jetzt jeder dafür rechtfertigen, was in "seinem" Land passiert?

    Aus welchen Land kommst du denn bitteschön, dass man dir demnächst jedesmal vorwerfen kann, sobald dort mal irgendjemand scheiße baut.

    Lächerlich...

  8. #18
    Lopov
    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    So eine schwachsinnige Denkweise. Als ob eine EU Mtgliedschaft etwas daran ändern kann oder soll.
    Das rumänische Recht sieht die Sache laut Artikel ohnehin mit Argwohn. Eine Verlobung scheint nicht verboten zu sein, eine Eheschließung und Geschlechtsverkehr schon, so wie man es von einem EU-Land zu erwarten hat.

    In vielen anderen Ländern gibt es noch nicht einmal Gesetze, die sowas behandeln, geschweige denn eine freihe Presse, die sowas veröffentlichen kann.
    schön, dass du das relativieren kannst:

    für ein modernes EU-land wie rumänien dürfte es doch nicht so schwer sein, ein entsprechendes gesetz zu verabschieden.

  9. #19
    Avatar von Prizrenac

    Registriert seit
    11.02.2008
    Beiträge
    173
    oha denkt euch mal 6 jahre was is das für ein alter das mädchen kapierts doch ned mal richtig was mit ihr geschieht

  10. #20
    Crane
    Zitat Zitat von Solus Lupus Beitrag anzeigen
    schön, dass du das relativieren kannst:

    für ein modernes EU-land wie rumänien dürfte es doch nicht so schwer sein, ein entsprechendes gesetz zu verabschieden.
    Hast du den Artikel gelesen?

    ES GIBT GESETZE!!!!

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Verlobt - aber nicht auf balkanische Art !
    Von PSS im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.02.2012, 10:30
  2. Iran richtet 17-Jährigen hin
    Von Ego im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 147
    Letzter Beitrag: 21.09.2011, 22:27
  3. Lebenslänglich für 12 Jährigen ?
    Von BosnaHR im Forum Rakija
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 20.03.2010, 23:02