BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 27 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 269

Sekten: Ellinais - Zurück zu Göttervater Zeus

Erstellt von Thrakian, 13.06.2010, 21:26 Uhr · 268 Antworten · 8.781 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Thrakian

    Registriert seit
    10.06.2010
    Beiträge
    2.437
    Zitat Zitat von kypariss Beitrag anzeigen
    warum findest du das witzig?

    es gab "menschen"rechte in der antike der unterschied zu heute ist das man sich die erst verdienen musste!!! heutzutage hat man die von geburt an.
    Die waeren?
    Zeig sie mir mall

  2. #22

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Thrakian Beitrag anzeigen
    Die waeren?
    Zeig sie mir mall
    Thrakian, du bist schlecht informiert.
    Du kannst nur Moslem oder auch Christ sein, darum kennst du dich auch nicht aus.

    Aber du kennst dich sicher darin aus, wie man am besten den Priestern oder Mullahs begegnet, und das tut, was sie einem abverlangen in deren Dogmatik

  3. #23
    Avatar von kypariss

    Registriert seit
    17.07.2009
    Beiträge
    1.690
    Zitat Zitat von Thrakian Beitrag anzeigen
    Die waeren?
    Zeig sie mir mall
    zeige ich dir warte kurz

  4. #24
    Avatar von kypariss

    Registriert seit
    17.07.2009
    Beiträge
    1.690
    warum nennst du dich überhaupt thrakian? wo kommst du her?

  5. #25

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von kypariss Beitrag anzeigen
    warum nennst du dich überhaupt thrakian? wo kommst du her?
    geographisch gesehen ist Ost-RUMeli auch Thraki
    RUMeli = Griechen-Land

  6. #26
    Arvanitis
    Ich halte persönlich nichts davon. Habe mich mal etwas damit befasst und kann mich mit antiken Götterglauben und übernatürlicher Naturverehrung garnicht anfreunden. Es widerspricht voll und ganz dem Christentum.
    Die Sache sieht ganz einfach aus, auch wenn die meißten Mainstream-Griechen nichts davon hören wollen.
    Ihr könnt nicht zugleich die Antike und die neu-griechische Ära für eure Persönlichkeitsbildung beanspruchen. Entweder das eine oder das andere.

  7. #27
    Avatar von kypariss

    Registriert seit
    17.07.2009
    Beiträge
    1.690
    @ Thrakian deine ganz persöhnlichen menschenrechte hast sie dir laut Antiken-Gesetzen verdient.


  8. #28
    Avatar von Thrakian

    Registriert seit
    10.06.2010
    Beiträge
    2.437
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Thrakian, du bist schlecht informiert.
    Du kannst nur Moslem oder auch Christ sein, darum kennst du dich auch nicht aus.

    Aber du kennst dich sicher darin aus, wie man am besten den Priestern oder Mullahs begegnet, und das tut, was sie einem abverlangen in deren Dogmatik
    nimm dir ein beispiel an kyparissis der versuchts mit argumenten.

    Also grundlagen einer Diskution: Man(n) konfrontiert das Gesagte nicht die Person die es sagt.

    Also menschenrechte in der Antike behaupte ich ist eine Luege.

  9. #29

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Ich halte persönlich nichts davon. Habe mich mal etwas damit befasst und kann mich mit antiken Götterglauben und übernatürlicher Naturverehrung garnicht anfreunden. Es widerspricht voll und ganz dem Christentum.
    Die Sache sieht ganz einfach aus, auch wenn die meißten Mainstream-Griechen nichts davon hören wollen.
    Ihr könnt nicht zugleich die Antike und die neu-griechische Ära für eure Persönlichkeitsbildung beanspruchen. Entweder das eine oder das andere.
    es widerspricht nicht voll und ganz dem Christentum,
    nur ist das Christentum im direkten Vergleich stark unterentwickelt,
    das Christentum hat auch keine eigene Ethik.

    Darum sagte auch der Präsident des AREOPAG folgendes:

    Entweder du bist Grieche und wirst von den Sonnenstrahlen des Apoll erwärmt,
    oder du bist Christ und lebst in einer Mitternachtsmentalität

    Ferner sagte er:

    dén ipárxi simbibasmós metaksi ellinismoú kai xristianismoú

  10. #30
    Avatar von kypariss

    Registriert seit
    17.07.2009
    Beiträge
    1.690
    Zitat Zitat von Thrakian Beitrag anzeigen
    nimm dir ein beispiel an kyparissis der versuchts mit argumenten.

    Also grundlagen einer Diskution: Man(n) konfrontiert das Gesagte nicht die Person die es sagt.

    Also menschenrechte in der Antike behaupte ich ist eine Luege.
    KYPARISS gib dir mehr mühe und zeig gefälligst respekt vor meinem namen. ist nämlich nen antiker name.

Seite 3 von 27 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sekten, wie funktionieren sie?
    Von Thrakian im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.06.2010, 12:07
  2. Teuflische Sekten
    Von kiwi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 20.10.2008, 13:01
  3. Zeus and his son Dardanos!
    Von Kusho06 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.03.2007, 18:08
  4. Sekten...
    Von BitterSweet im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 21.12.2005, 23:19