BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Serbien: Homophober Extremist verurteilt

Erstellt von Nebi, 02.04.2012, 01:31 Uhr · 9 Antworten · 952 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Nebi

    Registriert seit
    22.10.2010
    Beiträge
    748

    Beitrag Serbien: Homophober Extremist verurteilt

    Serbien: Homophober Extremist verurteilt



    Ein Belgrader Gericht hat am Dienstag den Anführer einer rechtsextremen Bewegung zu einer Gefängnisstrafe verurteilt, weil er zu Hass und Gewalt gegenüber Schwulen und Lesben aufgerufen hatte. Mladen Obradović, Anführer von "Obraz", kann dagegen Berufung einlegen.

    Im Vorfeld des geplanten CSD 2009 in Belgrad hatte der 31-Jährige Medien gegenüber hasserfüllte Aussagen gemacht, urteilte das Gericht. Auch sei er für im Stadtzentrum aufgetauchte Grafittis verantwortlich gewesen, darunter "Tod den Schwuchteln" und "Blut wird fließen, es wird keinen Gay Pride in Belgrad geben".

    Der Richter sagte Medienberichten zufolge, die Aussagen seien Obradović zuzuschreiben. Sie hätten bei den Betroffenen "zu Angst und dem Gefühl der Verletzbarkeit" geführt und Obradović habe sich nie davon distanziert. Daher sei eine Gefängnisstrafe unausweichlich. Laut Verteidigung ist dies die erste verhängte Strafe wegen Volksverhetzung und Diskriminierung aufgrund sexueller Orientierung.



    Der CSD wurde damals nach den Drohungen aus Sicherheitsgründen abgesagt (queer.de berichtete). Als er ein Jahr später stattfand, kam es durch Gegner des Pride zu heftigen Straßenschlachten mit der Polizei (queer.de berichtete). Mehr als 120 Polizisten wurden verletzt, die Schäden in der Innenstadt gingen in Millionenhöhe. Wegen der Organisation dieser Krawalle war Obradović bereits im letzten Jahr zu einer Freiheitsstrafe von zwei Jahren verurteilt worden, hier steht derzeit ein Berufungsverfahren an.

    Vor dem Gerichtsgebäude sprach Obradović von einem "politischen Prozess", der seine Bewegung nur stärken werde. Man werde auch in Zukunft gegen den CSD protestieren. Die "patriotische Bewegung Obraz" gilt als klerikalfaschistische Organisation, die eine serbisch-orthodoxe Monarchie einrichten will. Bereits ein Jahr nach der Gründung machte sie 2001 Schlagzeilen - mit Gewalt gegen den ersten und bis 2010 einzigen CSD in Belgrad. Auch zum Eurovision Song Contest 2008 in der Stadt schürte sie Stimmung gegen Homosexuelle.

    Obraz soll die Unterstützung der serbisch-orthodoxen Kirche genießen - zumindest nehmen deren Vertreter kein Blatt vor den Mund, wenn es um Schwule und Lesben geht. Amfilohije Radović, der Metropolit von Montenegro und Erzbischof von Cetinje, hatte etwa den CSD in Belgrad als "Gestank und Gift" bezeichnet und dessen Teilnehmern die Schuld für die Gewalt gegeben (queer.de berichtete)

    2011 war der CSD von der Polizei wieder aus Sicherheitsgründen abgesagt worden. Die Veranstalter reagierten mit einem kurzen Flashmob, sechs mutmaßliche Extremisten wurden festgenommen. Bei ihnen waren Skimasken und Baseballschläger gefunden worden (queer.de berichtete).

    Quelle: queer.de

  2. #2
    Slavo
    Free Mladen Obradovic!

  3. #3
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.484
    man siehe sich bloß diesen hässlichen Vogel an, typische Jugo-Fresse und Frisur ... dann lieber ganz vorne in der Parade dabei sein :

    Gratulation an das serbische Gericht, in diesen schweren Zeiten Vernunft walten zu lassen und nicht vor Schreihälsen zu kneifen

  4. #4
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.484
    Zitat Zitat von Slavoncastav Beitrag anzeigen
    Free Mladen Obradovic!
    Die "patriotische Bewegung Obraz" gilt als klerikalfaschistische Organisation, die eine serbisch-orthodoxe Monarchie einrichten will.
    Geschissen auf ihn und seine "Bewegung"

  5. #5
    Slavo
    Zitat Zitat von WhiteJim Beitrag anzeigen
    Geschissen auf ihn und seine "Bewegung"
    Durchschaue meinen geschissenen Sarkasmus, gottverdammt

    Ich wollte das jetzt seitenlang weiterführen indem ich mich als homophober Chauvinist ausgebe...

  6. #6
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.636

  7. #7
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.636
    man sollte ihm clockwork orange style ein paar schmuddelgaypornos stunden lang zusehen lassen

  8. #8
    Hamëz Jashari
    Zitat Zitat von Nebi Beitrag anzeigen
    Serbien: Homophober Extremist verurteilt



    Ein Belgrader Gericht hat am Dienstag den Anführer einer rechtsextremen Bewegung zu einer Gefängnisstrafe verurteilt, weil er zu Hass und Gewalt gegenüber Schwulen und Lesben aufgerufen hatte. Mladen Obradović, Anführer von "Obraz", kann dagegen Berufung einlegen.



    Irgendwie hat der Vogel Ähnlichkeit mit dem Typen aus deinem Avatar

  9. #9
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.484
    Zitat Zitat von Slavoncastav Beitrag anzeigen
    Durchschaue meinen geschissenen Sarkasmus, gottverdammt

    Ich wollte das jetzt seitenlang weiterführen indem ich mich als homophober Chauvinist ausgebe...
    sry, hab dich nicht erkannt am Ava und nicht auf den Nick geachtet

  10. #10
    Avatar von Nebi

    Registriert seit
    22.10.2010
    Beiträge
    748
    Zitat Zitat von Hamëz Jashari Beitrag anzeigen
    Irgendwie hat der Vogel Ähnlichkeit mit dem Typen aus deinem Avatar
    Ja, ist mein eineiiger Zwillingsbruder, weißte? Wir sind aber wie Ying und Yang

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.03.2012, 23:45
  2. Karadzic verurteilt
    Von Grasdackel im Forum Politik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 27.03.2011, 07:57
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.03.2010, 20:14
  4. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 21.09.2006, 19:57