BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 24 ErsteErste ... 6789101112131420 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 235

Serbien / Kosovo: 135 zerstörte Kirchen

Erstellt von TigerS, 24.08.2007, 02:54 Uhr · 234 Antworten · 8.027 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von KraljEvo

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    13.078
    Zitat Zitat von Bardhylus Beitrag anzeigen
    jaja die wahrheit tut weh serbe vorallem wenn die von euerer unehrenhaften geschichte erzählt
    ne seri, Hast du eine Aufnaheme, das er das gesagt hat. Du bist doch hier Propaganda-Fan, man merkt ja was du für scheisse schreibst.

  2. #92
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von Bardhylus Beitrag anzeigen
    jaja die wahrheit tut weh serbe vorallem wenn die von euerer unehrenhaften geschichte erzählt

    Erzähl noch mehr davon.....da ergeben sich ja aufeinmal ganz neue historische Erkenntnisse!

  3. #93
    Avatar von KraljEvo

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    13.078
    Zitat Zitat von Bardhylus Beitrag anzeigen
    jaa sicher die ungarn sind schuld das serbien vernichtend geschlagen wurde junge junge eure propaganda pumpt euch mit soviel misst zu das ist unglaublich mann möge gott euch helfen
    Wo steht das es nur der Hilfe von Ungarn gelungen ist???

    Möge Gott dir vergeben für deine Propagandaverbreitung

  4. #94
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.007
    Zitat Zitat von ccccSerbiancccc Beitrag anzeigen
    Boah...
    ich wusste gar nicht das man so ne scheisse schreiben kann... Merkst du das alles Pro-Albanisch geschrieben ist?
    Aber das ist praktisch, wenn man etwas scheisse ist, dann kann man das schön den Serben zuschieben.. Aber dann sagt man die Albaner haben dies und haben das. Wooow...
    sicherlich haben die Albaner auch den 2.WW beendet durch ihre starke Armee, das waren nicht Russland und Amerika und England...

    Heer von 55'000 steht wo? mir sind 20'000 bekannt
    darunter waren auch bosnier... die Ungaren waren unsere Feinde.. und wir hatten damals nur einen Waffenstillstand.. die haben dann den Osmanen geholfen, so konnten die Osmanen Serbien unter ihre Macht bringen...

    den unteren Text wollte ich mir nicht antun zu lesen.. so eine scheisse schreibst du hier.
    Sorry, aber die 2. Kosovoschlacht 1448 führten die Osmanen gemeinsam mit den Serben.
    http://derstandard.at/?url=/?id=540517

  5. #95
    Avatar von KraljEvo

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    13.078
    Zitat Zitat von Bardhylus Beitrag anzeigen
    jaja die wahrheit tut weh serbe vorallem wenn die von euerer unehrenhaften geschichte erzählt
    Es gibt Momente die in der Geschichte die negativ sind und auch wirklich wahr sind und wirklich schlecht sind von der Seite Serbiens. Aber das "Zwangsserbisieren" das ist doch mächtig in die Propaganda-Kiste gegriffen.

  6. #96
    IbishKajtazi
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Welcher Milos Njegos????

    ohh sorry du meintest bestimmt petar petrovic njegos den dichter sorry mein fehler

  7. #97
    Avatar von KraljEvo

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    13.078
    Zitat Zitat von Ivo2 Beitrag anzeigen
    Sorry, aber die 2. Kosovoschlacht 1448 führten die Osmanen gemeinsam mit den Serben.
    http://derstandard.at/?url=/?id=540517
    Dann herrschten die Osmanen über Serbien, ist ja klar das die für sie kämpfen mussten.

  8. #98
    IbishKajtazi
    Zitat Zitat von ccccSerbiancccc Beitrag anzeigen
    Es gibt Momente die in der Geschichte die negativ sind und auch wirklich wahr sind und wirklich schlecht sind von der Seite Serbiens. Aber das "Zwangsserbisieren" das ist doch mächtig in die Propaganda-Kiste gegriffen.

    ivo was hast du dazu zusagen?

  9. #99
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von Bardhylus Beitrag anzeigen
    ohh sorry du meintest bestimmt petar petrovic njegos den dichter sorry mein fehler

    Und sein grösstes Werk ist......??????????????????

    Er hielt sich für einen Serben weil er ein Serbe war!

    Slobodan Milosevic war auch ein Serbe aus Montenegro....und nun?

  10. #100
    IbishKajtazi
    Zitat Zitat von ccccSerbiancccc Beitrag anzeigen
    Dann herrschten die Osmanen über Serbien, ist ja klar das die für sie kämpfen mussten.

    jetzt auf einmal waren die serben gezwungen junge die serben haben den osmanen geholfen weil sie dadurch einen vorteil gegenüber ungarn dem ewigen feind im norden erlangen konnten also jetzt gilt für dich

    Ne Seri

Seite 10 von 24 ErsteErste ... 6789101112131420 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 03.07.2011, 16:28
  2. Antworten: 143
    Letzter Beitrag: 02.07.2011, 10:46
  3. Serbisch-Orthodoxe Klöster und Kirchen im Kosovo (Süd Serbien)
    Von Der_Buchhalter im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 10.06.2011, 18:45
  4. (Serbische Klöster und Kirchen Kosovo Metohija)
    Von Drobnjak im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 30.08.2009, 10:37
  5. wie serbien die wirtschaft von Kosova zerstörte
    Von MIC SOKOLI im Forum Wirtschaft
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 06.08.2008, 12:18