BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 47

Serbien ja, Türkei nein: Die Panik vor dem Islam

Erstellt von Emir, 21.09.2010, 01:07 Uhr · 46 Antworten · 3.178 Aufrufe

  1. #31
    Leo
    Avatar von Leo

    Registriert seit
    25.06.2010
    Beiträge
    3.440
    Zitat Zitat von Emir Beitrag anzeigen
    Ja und Karadzic liebt die Türkei mehr wie Serbien

    Das gute bei den Albanern ist, das Sie den Albaner in einen sehen und nicht erst gucken "Ist der Moslem? Christ?" doch das wird sich auch bald ändern ....
    teilweise hast du recht. teilweise nicht. es wird sich nicht ändern. wir albaner leben seit 500 jahren mit 3 religionen. wir vertragen uns trotzdem,gerade weil wir uns nicht über die religion identifizieren.

    wir brauchen eben keine religion die uns eine identität gibt.

  2. #32
    Avatar von Eskiya

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    1.818
    Die Türkische regierung soll es einfach akzeptieren das die niemals in die Eu reikommen,es wird zeit sich von der eu abzuwenden und andere alternative zu finden.

    An die Serben wünsche euch viel spass in der eu

  3. #33
    Avatar von драгињо

    Registriert seit
    14.05.2009
    Beiträge
    3.478
    Zitat Zitat von Pejani Beitrag anzeigen
    oh doch.


    ich rede nicht von deiner kranken Welt,sonder der Welt da draussen,von Europa !!!

  4. #34
    Avatar von Balkanpower

    Registriert seit
    24.12.2007
    Beiträge
    1.929
    Zitat Zitat von Dj.Alex Beitrag anzeigen
    Ich habe gehört in Albanien mag man Serben mehr als Kosovaren, stimmt das?
    Ich hab schon öfters gehört von Albaner aus Albanien, das man uns nicht besonders mag, eher die aus Mazedonien.

    Aber kein wunder wenn ich mir hier Kommentare von paar albanischen Kreuzrittern oder muslimische Mudschaheddin Kämpfer aus Kosovo anhören muss!

    Die aus Albanien nehmen einen auf, so wie man ist als Albaner, und vor allem als Mensch, und nicht nach seinen sozialen Umfeld und Besinnung!

  5. #35

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Zitat Zitat von Balkanpower Beitrag anzeigen
    Ich hab schon öfters gehört von Albaner aus Albanien, das man uns nicht besonders mag, eher die aus Mazedonien.

    Aber kein wunder wenn ich mir hier Kommentare von paar albanischen Kreuzrittern oder muslimische Mudschaheddin Kämpfer aus Kosovo anhören muss!

    Die aus Albanien nehmen einen auf, so wie man ist als Albaner, und vor allem als Mensch, und nicht nach seinen sozialen Umfeld und Besinnung!
    Dreiviertel wollen aber eine Vereinigung mit Kosova.
    Es gibt auch Albaner aus Kosova die keine aus Albanien mögen,wie ein Schalker keinen Dortmunder mag.Gibts überall.
    Aber die mehrheit sieht das ganz anders.

  6. #36
    Avatar von Balkanpower

    Registriert seit
    24.12.2007
    Beiträge
    1.929
    Zitat Zitat von Roberto Beitrag anzeigen
    Dreiviertel wollen aber eine Vereinigung mit Kosova.
    Es gibt auch Albaner aus Kosova die keine aus Albanien mögen,wie ein Schalker keinen Dortmunder mag.Gibts überall.
    Aber die mehrheit sieht das ganz anders.
    Klar natürlich, in allgemeinen mögen wir uns ja.
    Aber was ich leider immer hören musste, ist das Albaner aus Albanien uns so etwas wie Hinterfurzigkeit nachsagen!
    Und glauben die Albaner aus Mazedonien da eher,lockere und offener sind als wir.
    Denn eine Gruppe die ich mal kannte, dachten anfänglich ich sei aus Mazedonien wegen meinem Kumpel der aus Mazedonien war, doch leider enttäuschte ich sie, und belehrte sie eines besseren, das auch unter uns loyale gibt.
    Ich mag die Albaner aus unser Mutterland sehr, die halten immer das was sie sagen.
    Und wurde immer nach Albanien eingeladen zum Besuch zu kommen, leider bin ich noch immer nicht dort gewesen, aber ich hoffe nächstes Jahr ändert sich das.
    Und kann endlich mein vielleicht irgendwann zukünftiges Land sehen.

  7. #37
    Avatar von Balkanpower

    Registriert seit
    24.12.2007
    Beiträge
    1.929
    Zitat Zitat von Eskiya Beitrag anzeigen
    Die Türkische regierung soll es einfach akzeptieren das die niemals in die Eu reikommen,es wird zeit sich von der eu abzuwenden und andere alternative zu finden.

    An die Serben wünsche euch viel spass in der eu
    Also ich habe mein Stolz.
    Und würde nie so lange darum werben!
    Außerdem wie schon vor mir gesagt hat die Türkei das nicht mehr nötig.
    Sie tut sich doch sowie so mehr mit Asien identifizieren als mit Europa.
    Oder ist von der EU soviel noch raus zu holen für die Türkei?

  8. #38
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Für die türkische Kultur, für das türkische Volk und vor allem für die türkische Wirtschtaft, ist es besser, nicht in die EU zu kommen!!!
    Und die meissten Türken, die ich kenne, wollen die Türkei auch nicht in der EU.

    Der Türkei gehts sehr gut und das Land schreitet weit voran. Mit sehr guten billateralen Beziehungen zu den USA, EU, Russland und China macht die Türkei das einzig Richtige.

    Oder wollen sie Portugal, Spanien, Griechenland oder anderen südeuropäischen Staaten folgen (die natürlich wirtschaftlich "hervorragend" stehen)???

  9. #39
    Avatar von Bosna_Tunisia

    Registriert seit
    09.09.2010
    Beiträge
    324
    Es ist noch zu früh um Serbien in die EU aufzunehmen !
    (ups das durfte ich jetzt nicht sagen sonst heulen alle wieder...)

    Kroatien würde ich in die EU aufnehmen aber Serbien noch nicht.

    ps:gebe ich dem Zurich recht

  10. #40
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von Bosna_Tunisia Beitrag anzeigen
    Es ist noch zu früh um Serbien in die EU aufzunehmen !
    (ups das durfte ich jetzt nicht sagen sonst heulen alle wieder...)

    Kroatien würde ich in die EU aufnehmen aber Serbien noch nicht.

    ps:gebe ich dem Zurich recht
    Meiner Meinung nach sind beide nicht EU-reif.
    Zu viele Leute sind zu nationalistisch. Das passt einfach nicht in die tolerante, liberale, multikulturelle Denkweise der EU. Slowenien ist reif... wenn Serben nach Sport-Siegen mit Flaggen in Ljubljana frei und ohne Bedenken jubeln könnnen, dann ist das ein eindeutiger Beleg. In Kroatien wäre das undenkbar und im umgekehrten Fall (in Serbien) enbenfalls.

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nein zu Islam,Nein zu Islamisierung und Nein zu Moschee Bauten
    Von Barney Ross im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 06.05.2012, 01:12
  2. Serbien in Panik wegen albanischer Kuh
    Von Gentos im Forum Kosovo
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.01.2010, 22:55
  3. Türkei will Hochschule für modernen Islam gründen
    Von Popeye im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 11.06.2008, 18:42