BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 5 ErsteErste 12345
Ergebnis 41 bis 47 von 47

Serbien ja, Türkei nein: Die Panik vor dem Islam

Erstellt von Emir, 21.09.2010, 01:07 Uhr · 46 Antworten · 3.174 Aufrufe

  1. #41

    Registriert seit
    28.10.2009
    Beiträge
    4.327
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Meiner Meinung nach sind beide nicht EU-reif.
    Zu viele Leute sind zu nationalistisch. Das passt einfach nicht in die tolerante, liberale, multikulturelle Denkweise der EU. Slowenien ist reif... wenn Serben nach Sport-Siegen mit Flaggen in Ljubljana frei und ohne Bedenken jubeln könnnen, dann ist das ein eindeutiger Beleg. In Kroatien wäre das undenkbar und im umgekehrten Fall (in Serbien) enbenfalls.
    Bis es wie in Slowenien wird, werden viel viele Jahren vergehen.

  2. #42
    Avatar von Boschwa

    Registriert seit
    17.09.2010
    Beiträge
    908
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Meiner Meinung nach sind beide nicht EU-reif.
    Zu viele Leute sind zu nationalistisch. Das passt einfach nicht in die tolerante, liberale, multikulturelle Denkweise der EU. Slowenien ist reif... wenn Serben nach Sport-Siegen mit Flaggen in Ljubljana frei und ohne Bedenken jubeln könnnen, dann ist das ein eindeutiger Beleg. In Kroatien wäre das undenkbar und im umgekehrten Fall (in Serbien) enbenfalls.
    Gebe ich dir absolut Recht , nur wie soll man das ändern :/

  3. #43
    Emir
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Meiner Meinung nach sind beide nicht EU-reif.
    Zu viele Leute sind zu nationalistisch. Das passt einfach nicht in die tolerante, liberale, multikulturelle Denkweise der EU. Slowenien ist reif... wenn Serben nach Sport-Siegen mit Flaggen in Ljubljana frei und ohne Bedenken jubeln könnnen, dann ist das ein eindeutiger Beleg. In Kroatien wäre das undenkbar und im umgekehrten Fall (in Serbien) enbenfalls.

    Darum geht es nicht. Selbst wenn die Türkei reif wäre, würde ein Nein kommen.

  4. #44
    Avatar von Balkanpower

    Registriert seit
    24.12.2007
    Beiträge
    1.929
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Für die türkische Kultur, für das türkische Volk und vor allem für die türkische Wirtschtaft, ist es besser, nicht in die EU zu kommen!!!
    Und die meissten Türken, die ich kenne, wollen die Türkei auch nicht in der EU.

    Der Türkei gehts sehr gut und das Land schreitet weit voran. Mit sehr guten billateralen Beziehungen zu den USA, EU, Russland und China macht die Türkei das einzig Richtige.

    Oder wollen sie Portugal, Spanien, Griechenland oder anderen südeuropäischen Staaten folgen (die natürlich wirtschaftlich "hervorragend" stehen)???
    Genau meine Rede,
    finde so haben Sie mehr von allem.

  5. #45
    Avatar von Černozemski

    Registriert seit
    05.09.2009
    Beiträge
    10.269
    Zitat Zitat von draginho Beitrag anzeigen
    wie jetzt,sind Serben doch nicht das meistegehasste Volk Europas ?!?!

    ja komisch oder ?


  6. #46
    Avatar von Balkanpower

    Registriert seit
    24.12.2007
    Beiträge
    1.929
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Meiner Meinung nach sind beide nicht EU-reif.
    Zu viele Leute sind zu nationalistisch. Das passt einfach nicht in die tolerante, liberale, multikulturelle Denkweise der EU. Slowenien ist reif... wenn Serben nach Sport-Siegen mit Flaggen in Ljubljana frei und ohne Bedenken jubeln könnnen, dann ist das ein eindeutiger Beleg. In Kroatien wäre das undenkbar und im umgekehrten Fall (in Serbien) enbenfalls.
    Naja,
    ich sehe auch einen Trend in der EU die in´s Nationalistische geht,
    und die bedienen sich gerne mit Angstmachern: Islam,Multikulti Entfremdung des eigenes Landes u.s.w
    Ungarn,Österreich, und in anderen Ländern werden die Stimmen immer lauter gegen die EU-Politik.
    Alles ist nicht kontrollierbar, auch nicht mal das interne.

  7. #47
    Avatar von Duušer

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    4.820
    Zitat Zitat von Ikac Beitrag anzeigen
    Ist eigentlich nur auf die anspielung der Religion, das stört den Eurpären, das ein Land in die EU kommt,wo 75 Millionen Moslmes sind.
    Die EU braucht die Türkei mehr als die Trüken due Eu.

    Emir,du nervst.
    Ziemlich weit her gegriffen da die Türkei gerne alle möglichen Statistiken verfälscht

Seite 5 von 5 ErsteErste 12345

Ähnliche Themen

  1. Nein zu Islam,Nein zu Islamisierung und Nein zu Moschee Bauten
    Von Barney Ross im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 06.05.2012, 01:12
  2. Serbien in Panik wegen albanischer Kuh
    Von Gentos im Forum Kosovo
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.01.2010, 22:55
  3. Türkei will Hochschule für modernen Islam gründen
    Von Popeye im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 11.06.2008, 18:42