BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 45

Sexismus, ein wichtiges Thema

Erstellt von Lance Uppercut, 04.09.2010, 14:57 Uhr · 44 Antworten · 2.473 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Statistiken sind in der Regel aufgrund der Datenmenge repräsentativ, deine Familie aber nicht.
    es wäre jetzt nicht taktisch klug sowas zu posten
    dann können wir gleich jedes thread zu machen und statistik rein posten und schon haben wir die lösung also wozu noch diskutieren?

  2. #32
    Baader
    Meine Olle soll die Klappe halten. Die weiss wo ihr Platz ist, nämlich hinter dem Herd. Sollte sie mal aufmucken kassiert sie gleich mal 'ne Schelle und muss draussen pennen.

  3. #33
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    es wäre jetzt nicht taktisch klug sowas zu posten
    dann können wir gleich jedes thread zu machen und statistik rein posten und schon haben wir die lösung also wozu noch diskutieren?
    äh...bitte was?
    Sollen wir hier sinnlos rumdiskutieren und uns auf Erfahrungsberichte einzelner verlassen, wenn doch ne Statistik einfach Klarheit schaffen könnte? Das hier ist keine "Meinungs"diskussion, sondern eine, die man klar mit Zahlen und Fakten führen und stützen kann.

  4. #34
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    äh...bitte was?
    Sollen wir hier sinnlos rumdiskutieren und uns auf Erfahrungsberichte einzelner verlassen, wenn doch ne Statistik einfach Klarheit schaffen könnte? Das hier ist keine "Meinungs"diskussion, sondern eine, die man klar mit Zahlen und Fakten führen und stützen kann.
    aha ok wie du meinst
    nur finde ich es echt schade das paar junge frau so denken, weil die sich selbt somit vermindern....

    und keine motivation haben um sowas zu ändern!

    ist so wie ein jungendlicher gleich denkt wozu studieren? gibts eh keine arbeit die scheiss auländer haben ja alle arbeitsplätze geklaut..

    ich hasse allgemein solche einstellungen..man muss auch etwas kämpfen im leben!

  5. #35
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    So, hier 3 verschiedene Quellen mit jeweils EINEM Auszug (in den Links steht natürlich noch weit mehr).



    Gehälter: Gleicher Job ? 1000 Euro weniger | Karriere | ZEIT ONLINE



    Die Hans-Böckler-Stiftung (Hans-Böckler-Stiftung   ) ist eine Organisation des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB)
    In der Praxis liegen jedoch zwischen der Gleichstellung von Mann und Frau noch tiefe Gräben. Oft übersehen, aber typisch sind die großen Einkommensunterschiede. Durchschnittlich verdienen Frauen im Monat brutto 22 Prozent weniger als Männer. Das ergab eine Online-Umfrage der Hans-Böckler-Stiftung unter rund 68.000 Beschäftigten. Um ein genaueres Bild zu bekommen, wurden die einzelnen Berufe getrennt erhoben. So erhält eine Großhandelskauffrau monatlich rund 2.188 Euro brutto, ihre männlichen Kollegen 2.692 Euro – das sind 504 Euro oder 23 Prozent mehr. Ähnlich große Unterschiede ergaben sich bei Bankkaufleuten (24,1 Prozent), Chemielaboranten (20,6 Prozent), Köchen (23,9 Prozent) und Maschinenbauingenieuren (21,7 Prozent). Bei den Informatikern fiel der Gehaltsvorsprung der Männer mit 10,6 Prozent vergleichsweise gering aus.
    Dossier: Gender - Gesellschaft im Genderblick - Goethe-Institut 

    Frauen verdienen in Deutschland weniger als Männer - und neue Zahlen des Statistischen Bundesamts belegen: Der Unterschied ist in den vergangenen Jahren sogar noch größer geworden. EU-Kommissarin Viviane Reding verlangt jetzt von der Bundesregierung Gegenstrategien.
    Wiesbaden - Trotz regelmäßiger Proteste, trotz vieler Initiativen und trotz des Antidiskriminierungsgesetzes: Die Unterschiede in der Bezahlung von Männern und Frauen werden immer größer - und zwar zum Nachteil der Frauen. So lag deren Bruttolohn pro Stunde im Jahr 2008 im Schnitt um 23,2 Prozent unter dem Vergleichswert der männlichen Kollegen, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Freitag mitteilte.


    Alarmierend ist die Tendenz, die aus den Zahlen abzulesen ist: Denn 2007 lag die Lohnlücke bei 23 Prozent, 2006 betrug sie 22,7 Prozent. Die Spanne wird also größer. Der Verdienstabstand in Deutschland liegt außerdem deutlich über dem Durchschnitt in der Europäischen Union, der 18 Prozent beträgt. Größer als in Deutschland ist das Gefälle beim Bruttostundenverdienst nur noch in Estland (letzter Wert von 2007 30,3 Prozent), Tschechien (26,2 Prozent), Österreich (25,5 Prozent) und den Niederlanden (letzter Wert von 2007: 23,6 Prozent)
    Einkommen in Deutschland: Gehälterkluft zwischen Männern und Frauen wächst - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Wirtschaft

  6. #36
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    aha ok wie du meinst
    nur finde ich es echt schade das paar junge frau so denken, weil die sich selbt somit vermindern....

    und keine motivation haben um sowas zu ändern!

    ist so wie ein jungendlicher gleich denkt wozu studieren? gibts eh keine arbeit die scheiss auländer haben ja alle arbeitsplätze geklaut..

    ich hasse allgemein solche einstellungen..man muss auch etwas kämpfen im leben!
    wo hab ich denn geschrieben, dass ich so denke?
    Wär mir das alles scheißegal, dann hätt ich kein Studium angefangen, sondern wär daheim in meinem Kaff geblieben und hätt ne Ausbildung wie Friseurin oder sonstwas angefangen. Irgendwie gehst du die ganze Zeit der Diskussion aus dem Weg, zuerst mit "Ach Statistiken sind sinnlos" und plötzlich "Du willst es ja nich mal versuchen".

  7. #37
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    jetzt bin ich mal gemein meine schwester ist im Athener flug hafen
    also griechenland....am besten ist mach mal eine europa statistik wenn du sowas finde könntest

    gibt viele user die in schweiz, österreich etc..leben

  8. #38
    Avatar von Kodeks

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    4.917
    reichts nichts aus das man schon wegen Nation sich in die Haaren kriegt. jetzt auch noch das Geschlecht mit einzubeziehn....^^

  9. #39
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    jetzt bin ich mal gemein meine schwester ist im Athener flug hafen
    also griechenland....am besten ist mach mal eine europa statistik wenn du sowas finde könntest

    gibt viele user die in schweiz, österreich etc..leben
    Es steht in mindestens zwei der drei was davon, dass Deutschland in dem Punkt ziemlich zurückgeblieben ist und die Gehaltsdifferenzen hier viel weiter aufklaffen, sogar überm EU-Schnitt liegen.

  10. #40
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    wo hab ich denn geschrieben, dass ich so denke?
    Wär mir das alles scheißegal, dann hätt ich kein Studium angefangen, sondern wär daheim in meinem Kaff geblieben und hätt ne Ausbildung wie Friseurin oder sonstwas angefangen. Irgendwie gehst du die ganze Zeit der Diskussion aus dem Weg, zuerst mit "Ach Statistiken sind sinnlos" und plötzlich "Du willst es ja nich mal versuchen".
    ich weiss nicht was du meinst
    ich gehen von deine 1 aussage wo du sagst männer sind eh im vorteil ganz am anfang ...

    also frage ich mich wozu machst du das dann? du weist doch selbst das du keine chance hast! verfolge die statistik und werde doch hausfrau..

    das sagt doch die statistiken oder?

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Akt gegen Rassismus und Sexismus
    Von Hellraiser im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 137
    Letzter Beitrag: 27.11.2011, 18:28
  2. Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 03.07.2009, 16:29