BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 21 von 41 ErsteErste ... 1117181920212223242531 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 401

Sharia - Steinigung

Erstellt von Amphion, 09.11.2008, 23:10 Uhr · 400 Antworten · 23.894 Aufrufe

  1. #201
    benutzer1
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen
    dieses Forum wird immer mehr zu einem Seminar der Islamistik.

    Es gab mal zeiten, da hatten Studenten Ideale, nahmen an Demonstrationen teil, wollten die Welt verbessern.

    Wie ist das heute?
    Erst letztens gabs nen Bildungsstreik bundesweit. =)
    Da haben sich viele Schüler vor die Uni platziert mit ihren Zelten und die sind zusammen mit den Studenten durch die Stadt gelaufen.

    Fand ich richtig toll. Ich hatte in dieser Woche keine Anwesenheitspflicht. ^^

  2. #202
    aki

    Registriert seit
    22.02.2009
    Beiträge
    5.255
    Zitat Zitat von Catty_Saucy_Crazy Beitrag anzeigen
    Erst letztens gabs nen Bildungsstreik bundesweit. =)
    Da haben sich viele Schüler vor die Uni platziert mit ihren Zelten und die sind zusammen mit den Studenten durch die Stadt gelaufen.

    Fand ich richtig toll. Ich hatte in dieser Woche keine Anwesenheitspflicht. ^^
    Ich glaube er wollte eigentlich auf etwas anderes hinaus

  3. #203
    benutzer1
    Zitat Zitat von Berlin Beitrag anzeigen
    Ich glaube er wollte eigentlich auf etwas anderes hinaus
    Echt? Auf wasn?

  4. #204
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Zitat Zitat von Catty_Saucy_Crazy Beitrag anzeigen
    Grad wenn man nicht auf Allah schwört, ist es haram.


    Schwören ? Islam-Pedia

    islam.de / FAQ - Antwortseite / FAQ-Antworten

    Und, und, und...



    Wie gesagt, es ist nicht haram auf Allah zu schwören. Nur soll man mit dem Schwören sparsam umgehen.


    Wenn ich drum gebeten werde, dann schwör ich aus Trotz nicht. ^^
    Interessant wie Mohammed ein weiteres Mal Allahs Wort abändert.

    Denn wie in Vers 2:225 ganz klar steht ist nur das schwören bei Allah verboten und Mohammed hat es einfach verändert.

    Aber wieso steht Mohammeds Wort über Allahs?

    Und wenn man nur auf Allah schwören sollte... wieso hat Allah selber dann auch auf andere Dinge geschworen?

    Und dann flippen die Moslems aus, wenn ich sage, dass Mohammed der oberste Gesetzgeber und Richter der Muslime war. Halten sich aber an seine Gesetze und nicht an Allahs.

  5. #205
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Zitat Zitat von Catty_Saucy_Crazy Beitrag anzeigen
    Echt? Auf wasn?
    Hast du die Proteste unterstützt und deshalb mitgemacht?

  6. #206
    benutzer1
    Zitat Zitat von -Troy- Beitrag anzeigen
    Interessant wie Mohammed ein weiteres Mal Allahs Wort abändert.

    Denn wie in Vers 2:225 ganz klar steht ist nur das schwören bei Allah verboten und Mohammed hat es einfach verändert.

    Aber wieso steht Mohammeds Wort über Allahs?

    Und wenn man nur auf Allah schwören sollte... wieso hat Allah selber dann auch auf andere Dinge geschworen?

    Und dann flippen die Moslems aus, wenn ich sage, dass Mohammed der oberste Gesetzgeber und Richter der Muslime war. Halten sich aber an seine Gesetze und nicht an Allahs.
    häää...?!?!
    Ich kann das nicht aus diesem Vers heraus lesen, was du heraus liest.

    Zu der zweiten Frage, Allah darf, kann alles. =)

    Was den letzten Satz anbelangt... ähm... also historisch gesehen sind die Hadithe großteils zweifelhaft. Die meisten von ihnen werden nicht auf Mohammed (saas) selbst und seine Zeit zurückgehen. Nur so nebenbei...

  7. #207
    benutzer1
    Zitat Zitat von -Troy- Beitrag anzeigen
    Hast du die Proteste unterstützt und deshalb mitgemacht?
    So doof wie du denkst, bin ich auch nicht.

  8. #208
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Zitat Zitat von Catty_Saucy_Crazy Beitrag anzeigen
    häää...?!?!
    Ich kann das nicht aus diesem Vers heraus lesen, was du heraus liest.

    Zu der zweiten Frage, Allah darf, kann alles. =)

    Was den letzten Satz anbelangt... ähm... also historisch gesehen sind die Hadithe großteils zweifelhaft. Die meisten von ihnen werden nicht auf Mohammed (saas) selbst und seine Zeit zurückgehen. Nur so nebenbei...
    Hmm... ich meinte ja auch 2:224

    224.
    Und macht Allah nicht bei euren Schwüren zum Hinderungsgrund, ehrlich und gottesfürchtig zu sein und Frieden zwischen den Menschen zu stiften. Und Allah ist Allhörend, Allwissend.
    Das bedeutet nichts anderes als das man nicht auf Allah schwören soll.

    Warum in den meisten Übersetzungen genau diese Formulierungen gewählt wird, weiß ich nicht. Im Koran der Ahmadiyya (denen ja nicht vorgeworfen wird den Koran falsch zu übersetzen) steht es deutlicher drin:

    225:

    Und ihr sollt auf Allah keine Eide schwören, damit ihr euch damit des Guttuns und des Rechthandels und des Friedenstiftens unter den Menschen enthaltet. Und Allah ist allhörend und allwissend.
    Kurz angemerkt. Da die Ahmadiyya ja eine andere Verszählung haben ist es bei ihnen der Vers Nr. 225.

    Die Hadithe werden aber nicht alle angezweifelt. Sie werden einegstuft in eben sichere und unsicher überlieferte Hadithe.

    Warum auch immer stehen die Gebote der Hadithe anscheinend bei vielen Muslimen höher als die Gebote des Korans, auch wenn die Hadithe als unsicher gelten.

    Aber ich habe ja bereits hier im Forum gezeigt in denen Aussagen Mohammeds aus sehr sicheren Hadithen Aussagen aus dem Koran widersprechen.

    Z. B. eben bei der Strafe für Ehebrecher.

    Koran - 100 Peitschenhiebe (an anderen Stellen auch was anderes)
    Hadithe - Steinigung.

  9. #209
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Zitat Zitat von Catty_Saucy_Crazy Beitrag anzeigen
    So doof wie du denkst, bin ich auch nicht.
    Hast du mitgemacht oder nicht?

  10. #210
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Zitat Zitat von Catty_Saucy_Crazy Beitrag anzeigen
    Zu der zweiten Frage, Allah darf, kann alles. =)
    Ach wirklich?

    Kann Allah auch einen Sohn haben?

    Und falls dir das eigentliche Problem mal wieder entgangen sein sollte.

    Wieso sollte Allah den schwören, dass er die Wahrheit sagt, wenn doch klar sein müsste, dass sein Wort immer der Wahrheit entspricht?

    Gott schwört in der Bibel nie und für Christen ist jeder Schwur eine Sünde mit der Begründung Lügen sei bereits verboten, also gebe es keinen Grund zum Schwören.

Ähnliche Themen

  1. Sharia - mal anders
    Von Ilirus im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 18.06.2013, 23:40
  2. Die Steinigung
    Von Frieden im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 13.01.2013, 15:44
  3. Hund zum Tod durch Steinigung
    Von Barbaros im Forum Rakija
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 19.06.2011, 18:04
  4. Die Sharia als Rettungsanker??
    Von Cvrcak im Forum Wirtschaft
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 21.04.2009, 14:05
  5. Mohammed und die Steinigung
    Von Lucky Luke im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 338
    Letzter Beitrag: 06.06.2007, 19:53