BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 69

Jeder siebte Jugendliche ausländerfeindlich

Erstellt von Bloody, 17.03.2009, 21:30 Uhr · 68 Antworten · 2.699 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Die meißten Deutschen haben ja eigentlich nichts gegen Ausländer im allgemeinen sondern eher speziell was gegen Türken und teilweise Araber.
    Die Leute die generell was gegen Ausländer haben sind halt rassenvernarrte Nazis die einfach nur dämlich sind. Und wenn man so ein Thema diskutiert muss man auch ehrlich sein und das Kind bei Namen nennen.
    Deutsche Jugendliche werden nunmal speziell von gewissen Gruppen schikaniert. Diese Gruppen sind nunmal bekannt dafür dass sie Einheimische demütigen weil sie diese halt für nicht-wehrfähig halten.
    Wir Balkaner dagegen sind halt dafür bekannt dass wir leicht dem Glücksspiel verfallen, was mitgehen lassen und teilweise mit Drogen und Nutten zu tun haben. Aber bestimmt nicht dafür dass wir als Teenager Deutschen das Leben schwer machen.
    Natürlich kann man dass nicht verallgemeinern , ich spreche hier nur davon dass die Ausländer die die Deutschen belästigen zum größten Teil einer bestimmten Nationalität angehören. Wer das leugnet hatt kein Plan vom Leben und hatt sich wohl noch nie so in seiner Umgebung umgeguckt.
    DU sprichst mir aus der Seele
    Genau so ist es. Meistens mag man die Türken und Araber nicht.
    Wir Jugos sind da ganz anders.

  2. #52
    Avatar von Bubulina

    Registriert seit
    01.02.2009
    Beiträge
    1.049
    für die deutschen sind anders aussehende oder andersgläubige "ausländer", sie können doch wohl kaum anhand von augenfarbe, haarfarbe zuordnen aus welchem land derjenige/diejenige kommt, so bald man aber dunkel (bzw. nicht typisch europäisch) aussieht heißt es gleich "türke/türkin"!
    ich begenene unterschwelligen rassismus fast jeden tag, es ist nicht so, dass es jeder offen zugibt, dass er/sie ein bisschen (oder auch mehr) ausländerfeindlich ist, aber es sind teilweise die kommentare, die sie ablassen "ich habe ja nichts gegen ausländer, aber die türken/russen" usw. und ich kanns sogar verstehen,denn wenn man ehrlich ist benehmen sich viele ausländer unter aller sau!

  3. #53
    Avatar von Livnjak

    Registriert seit
    12.03.2009
    Beiträge
    558
    Hätte ich schätzen müssen hätte ich auf jedenfall eine höhere Zahl erwartet - gerade im Jugendbereich. Im Teenageralter ist man besonders empfänglich für einfache Antworten und Aussagen und man ist noch leicht manipulierbar.
    Aus meiner Erfahrung kann ich sagen, dass sehr viele Deutsche nicht froh sind über gewisse Schichten bei den hier lebenden Ausländern und auch rechtes Gedankengut in sich tragen. Ich kann das absolut nachvollziehen - wäre ich Deutscher wäre ich auch eher rechts. Im Gegensatz zu vielen Leuten vom Balkan pauschalisieren Deutsche deutlich weniger und akzeptieren einen direkt und ohne Komplikationen wenn man einige selbstverständliche Punkte beachtet:

    - Deutsch akzentfrei sprechen
    - nicht nur andere Ausländer als Freunde haben
    - ein gewisses Interesse an Deutschland und seinen Problemen

    --> Und schwups wird man nicht angefeindet und mit offenen Armen willkommen geheißen

    Trotzdem denke ich, dass auf Schulen eine "latente Ausländerfeindlichkeit" vorliegt. Nicht offen und assozial aber dennoch irgendwie spürbar.

  4. #54
    Avatar von Brcak

    Registriert seit
    30.01.2009
    Beiträge
    603
    Zitat Zitat von Livnjak Beitrag anzeigen
    Hätte ich schätzen müssen hätte ich auf jedenfall eine höhere Zahl erwartet - gerade im Jugendbereich. Im Teenageralter ist man besonders empfänglich für einfache Antworten und Aussagen und man ist noch leicht manipulierbar.
    Aus meiner Erfahrung kann ich sagen, dass sehr viele Deutsche nicht froh sind über gewisse Schichten bei den hier lebenden Ausländern und auch rechtes Gedankengut in sich tragen. Ich kann das absolut nachvollziehen - wäre ich Deutscher wäre ich auch eher rechts. Im Gegensatz zu vielen Leuten vom Balkan pauschalisieren Deutsche deutlich weniger und akzeptieren einen direkt und ohne Komplikationen wenn man einige selbstverständliche Punkte beachtet:

    -Deutsch akzentfrei sprechen
    - nicht nur andere Ausländer als Freunde haben

    - ein gewisses Interesse an Deutschland und seinen Problemen

    --> Und schwups wird man nicht angefeindet und mit offenen Armen willkommen geheißen

    Trotzdem denke ich, dass auf Schulen eine "latente Ausländerfeindlichkeit" vorliegt. Nicht offen und assozial aber dennoch irgendwie spürbar.
    Das Problem ist,dass immer mehr Ausländerviertel entstehen.Und die Leute,die sowieso schlecht Deutsch sprechen, unterhalten sich auch nur mit Landsleuten...
    Ist zwar ein alter Text aber egal Auch Ausländer fürchten sich: Strasse der Angst - Ausländer-Report - Schweiz - News - Blick.ch

  5. #55
    benutzer1
    hahaha... Da liest man im Anfangsbeitrag jeder siebte deutsche Jugendliche ist ausländerfeindlich und die nächsten Beiträge, die alle von Ausländern geschrieben wurden, beinhalten nichts Besseres als die "Türken und Araber sind Schuld, eigentlich bin ich in dem Sinne auch rassistisch eingestellt!!"
    Super Einstellung!!!!!


    Jeder sollte vor seiner eigenen Tür kehren, denn es gibt genauso kriminelle und desintegrierte Griechen, Bosnier, Albaner, Kroaten...!!!!

  6. #56
    Bloody

  7. #57
    Avatar von Tetova

    Registriert seit
    27.01.2006
    Beiträge
    637
    Hmmm wenn ich so einen höre und sehe, würd ich als Deutscher auch einen Hass auf Ausländer bekommen!

    Aber es gibt auch genug die sich integrieren und die sich benehmen!


  8. #58
    Romantika
    Zitat Zitat von Tetova Beitrag anzeigen
    Hmmm wenn ich so einen höre und sehe, würd ich als Deutscher auch einen Hass auf Ausländer bekommen!

    Aber es gibt auch genug die sich integrieren und die sich benehmen!

    Sowas von Assozial!..
    sowas sollte man Abschieben.

  9. #59
    Avatar von Livnjak

    Registriert seit
    12.03.2009
    Beiträge
    558
    Zitat Zitat von Tetova Beitrag anzeigen
    Hmmm wenn ich so einen höre und sehe, würd ich als Deutscher auch einen Hass auf Ausländer bekommen!

    Aber es gibt auch genug die sich integrieren und die sich benehmen!

    Ein kommender Hartz4 Empfänger der sich in 10 Jahren fragt was in seinem Leben schief gelaufen ist. Keine Hommies mehr, kein Cash von der Straße und auf Bewährung draußen...kommendes Opfer.

  10. #60
    Arvanitis
    Zitat Zitat von Tetova Beitrag anzeigen
    Das ist das beste Beispiel um meinen Post nochmal zu unterstützen. Wie gesagt , klar sind nicht alle so eher sogar ein niedriger Prozentsatz der Leute.
    Aber die Leute , die nunmal so sind und so sprechen sind nunmal zum größtenteil Türken aber auch Kurden und Araber. Außnahmen bestätigen die Regel.
    Wie gesagt, wer das bestreitet hatt keine Ahnung von der Welt.

Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 181
    Letzter Beitrag: 24.12.2011, 18:56
  2. dumme Jugendliche
    Von BosnaHR im Forum Rakija
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 19.06.2011, 20:21
  3. Dumme Jugendliche
    Von BosnaHR im Forum Rakija
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 25.02.2011, 16:42
  4. Jede siebte Türkin vor 18. Lebensjahr verheiratet
    Von Yunan im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 146
    Letzter Beitrag: 13.01.2011, 01:33
  5. Viele Jugendliche fremdenfeindlich
    Von Popeye im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 04.02.2009, 15:18