BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 15 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 147

Jede siebte Türkin vor 18. Lebensjahr verheiratet

Erstellt von Yunan, 11.01.2011, 14:10 Uhr · 146 Antworten · 4.901 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.790
    Die Pubertät macht aus einem Mädchen eine Erwachsene die dann auch Kinder bekommen kann, die Natur wollte es so, alles andere ist menschliche Einbildung.
    So ein blödsinn. Die Mädels sind heute schon mit 13 in der Pubertät. Menn ein Mädchen mit 12 die Regel bekommt ist es dann auch OK Kinder zu bekommen weil es die Natur so wollte?

  2. #42
    curica
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Naja, wenn man sich z.B. in Deutschland gebildete Frauen ansieht, dann machen die sich auch nicht gleich selbst zu Schlampen. Ich finde, dass eher ungebildete und aus sozial schwachen Schichten stammende Mädchen einen falschen Weg einschlagen. Gebildete Frauen wissen eher, was sie sind und was sie haben.
    Außerdem: Egal ob junge Heirat oder Kinder in frühem Alter... Ich persönlich will mit meiner Frau auch über wichtige und anspruchsvolle Themen reden können, daher ist Bildung vollkommen erwünscht, wenn nicht gar Voraussetzung. Daher ist eine gute Bildung wie ein hoher Schulabschluss mit einem angeschlossenen Studium wichtiger, als gleich Kinder in die Welt zu setzen. Wenn man damit fertig ist, dann ist man zwischen 22 und 25, in dem Alter ist es optimal Kinder zu kriegen.

    Ich stimme mit dir überein, bis auf das Fettgedruckte, denn die wenigsten schließen ihr Studium mit 22 ab, mit 25 schon eher. So jetzt ist Frau fertig damit und will noch ein bisschen Berufserfahrung sammeln und eine finanzielle Grundlage schaffen, dann kann man schon noch 2-3 Jahre dazurechnen. Wenn du nämlich kleine Kinder hast, kannst du als Frau die "Karriere" komplett an den Nagel hängen und wenn sie dann schon älter sind und du arbeiten anfängst bist du schon über 30, hast zwar dein Studium abgeschlossen, aber noch keine Berufserfahrung, was für den Arbeitsmarkt ja auch nicht grad von Vorteil ist.

  3. #43
    Kelebek
    Zitat Zitat von ProudEagle Beitrag anzeigen
    Besser 20x sex mit dem falschen und beim 21igsten mal den richtigen finden als sein leben lang mit dem falschen herumschlagen.
    Nur weil du es so glaubst muss es nicht bei jeder der Falsche sein. Ihr seid in eurer westlichen Denkweise isoliert und akzeptiert fremdes nicht. Darum habt ihr auch Probleme Sitten und Bräuche außerhalb europäischer Grenzen zu verstehen. Ihr glaubt allen ernstes, dass allein die europäischen Bräuche die richtigen und moralisch korrekten sind. Träumt weiter.

  4. #44
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Mit 30 - 40 ist Kinderkriegen doch heute kein Problem mehr, die Lebenserwartung liegt bei über 80 Jahren.

    Da hatte man noch vor 100 Jahren, selbst wenn man sein kind mit 18 bekommen hat, weit weniger Zeit.

    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Nur weil du es so glaubst muss es nicht bei jeder der Falsche sein.
    Glaube ich auch nicht. Sind bestimmt ein paar Glückstreffer dabei.

    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Ihr seid in eurer westlichen Denkweise isoliert und akzeptiert fremdes nicht.
    Du bist in deiner Denkweise isoliert. Du erkennst einfach nicht dass es nicht immer gut ist wenn man früh zur Hochzeit gedrängt oder gezwungen wird um seine gesellschaftliche Pflicht zu erfüllen.

    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Darum habt ihr auch Probleme Sitten und Bräuche außerhalb europäischer Grenzen zu verstehen. Ihr glaubt allen ernstes, dass allein die europäischen Bräuche die richtigen und moralisch korrekten sind. Träumt weiter.
    Anscheinend haben die gebildeten Türken selber Probleme damit das zu verstehen wenn die Hinterwäldler Kinder zwangsverheiraten.

    Das hat nix mit Europa zu tun.

  5. #45
    Arvanitis
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    War mit einer unserer Nachbarin auch so. Die waren Pontier. Der Mann ist einfach vorbeigekommen und hat gesagt, dass er sie heiraten will. Da war sie gerade um die 15, glaube ich.
    Das hatte bei uns vorallem einen Grund.
    Man lebte mit mehreren Generationen gemeinsam in kleinen Baracken. Das waren nichtmal Häuser. Selbst der Esel schlief in dieser Baracke gemeinsam mit meinem Vater seinen Geschwistern, Eltern, Großeltern und aufgenommenen Verwandten.
    Man musste Platz schaffen wo es nur ging.

    Zum anderen kann man die 14 jährigen von damals nicht mit denen von heute vergleichen. Das war ein anderes Leben, die hatten keine Kindheit und Jugend. Mit 12 waren es bereits Frauen die den Haushalt führten auf Feldern arbeiteten und Kinder großzogen.

    Ja meine tante zB hatt meinen Onkel vorher nie gesehen als sie heiraten musste. Hatte mein Opa so entschieden.

  6. #46
    Avatar von Ottoman

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    5.958
    Zitat Zitat von Bosna_Tunisia Beitrag anzeigen
    Was hat die PKK was damit zutun wenn Türkische Frauen schon mit 16,17 Jahren heiraten ? haha
    lies noch mal im eingang des themenstranges den beitrag von Yunan..

    Je Jünger desto ungebildeter sind die Mädchen. Die Kinder die aus solchen ehen hervorkommen sind nicht besonders gebildet ist natürlich nicht ihre schuld. Aber mann kann diese Kinder wenn sie in ein alter kommen wo sie waffen greiffen können besser manipulieren als andere.

    Die pkk treibt diese art von heirat in dieser Region an. Sie kann nämlcih aus den vollen schöpfen.

    Deshalb sagte ich ja es wäre schön gewesen welche Provinzen ganz oben liegen.

  7. #47
    Betterdayz
    Sowas können sich manche von uns nicht vorstellen, ich auch nicht..

    Aber für viele Länder ist das normal und wenn man so antworten hört von solchen jungen Mädchen dann sind sie im normalfall davon überzeugt.
    Also jedem das seine....

  8. #48
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.790
    Ihr seid in eurer westlichen Denkweise isoliert und akzeptiert fremdes nicht. Darum habt ihr auch Probleme Sitten und Bräuche außerhalb europäischer Grenzen zu verstehen. Ihr glaubt allen ernstes, dass allein die europäischen Bräuche die richtigen und moralisch korrekten sind. Träumt weiter.
    Ist es bei euch nicht auch so?

  9. #49
    Kelebek
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Ist es bei euch nicht auch so?
    Nein die meisten führen weiterhin ihre Sitten und versuchen auch anderen nicht eigene Bräuche zu erzwingen. Den Durchschnittsanatolen interessiert es einen Dreck was hier geschieht im Gegensatz zu euch, die sich im Alltag mit fremden Kulturen beschäftigen und sie erniedrigen.

  10. #50
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Zitat Zitat von Betterdayz Beitrag anzeigen
    Aber für viele Länder ist das normal und wenn man so antworten hört von solchen jungen Mädchen dann sind sie im normalfall davon überzeugt.
    Also jedem das seine....
    Natürlich. Jeder ist von seiner Ideologie überzeugt.

Seite 5 von 15 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.03.2012, 19:19
  2. Jeder siebte Jugendliche ausländerfeindlich
    Von Bloody im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 19.03.2009, 13:59