BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 15 ErsteErste ... 456789101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 147

Jede siebte Türkin vor 18. Lebensjahr verheiratet

Erstellt von Yunan, 11.01.2011, 14:10 Uhr · 146 Antworten · 4.887 Aufrufe

  1. #71
    curica
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Mit 22 habe ich die Optimalfälle gemeint, als Schulabgänger, die mit 18 anfangen, zu studieren. Wobei, wenn man bis zum Master weitermacht geht man auf die 23 zu. Dann muss ich mich dort mal korrigieren.
    Ja, das mit der Karriere ist so eine Sache. Natürlich hat eine Frau genauso das Recht auf Karriere wie ein Mann. Nur lässt sich nicht Karriere und Kinder vereinbaren. Entweder man macht Karriere oder man macht Kinder. Vorallem: Sollte eine Frau nach ihrem Studium heiraten und schwanger werden, dann soll der Mann auch für das Einkommen sorgen, weil du etwas geschrieben hast von finanzieller Grundlage. Ich bin auch davon ausgegangen, dass man keine labile Ehe eingeht, die evtl. scheitern könnte. Dann wäre es selbstverständlich naiv, sich auf den Partner zu verlassen. Ich rede von festen Ehen, die eine Leben lang bestand haben. In einer solchen Ehe brauch eine Frau keine finanzielle Eigenständigkeit und Unabhängigkeit und für mich z.B. wäre es selbstverständlich, für das Wohl der Frau und der Kinder zu sorgen, ohne mich dabei maßlos zu übernehmen. Hinzu kommt noch, dass das meiner Ansicht nach mit der Arbeit eher was wird, wenn man die Erziehung der Kinder bis zu einem gewissen Alter hinter sich hat, denn mit einem abgeschlossenen Master-Studium findet man selbst mit 35 mühelose eine Arbeitsstelle. Wenn man hingegen erst mit 35 Kinder bekommt, dann ist man 45-50 bis die Kinder einigermaßen eigenständig sind, danach kann man es wirklich vergessen, eine gute Arbeit zu finden.

    Sollte man nicht schon bevor man eine Ehe eingeht eine finanzielle Grundlage, Basis schaffen? Feste Ehe, alles schön und gut, nur gibt es halt auch Ausnahmefälle wie Krankheit, unvorhergesehene Arbeitslosigkeit des Partners etc. Eine Frau sollte genauso imstande sein für den Unterhalt der Familie aufzukommen.
    Ja klar wirds mit 45+ schwer mit der Karriere, nur hab ich gemeint, dass eine Frau bevor sie Kinder bekommt schon ein paar Jahre arbeiten sollte, damit sie nicht erst mit 30+ ins kalte Wasser geschmissen wird.

  2. #72
    Emir
    Zitat Zitat von TürkischeJunge Beitrag anzeigen
    Die Türkei hat schon mittlerweile 77 Million Einwohner ;D
    Ich sag ja, in 20 Jahren sind die schon bei knapp 100

  3. #73
    Kelebek
    Ich muss korrigieren. Ich befürworte keine Zwangsheirat. Ich hab nur die ersten paar Sätze vom Artikel gelesen. Ich sprach nur explizit über Heirat von Mädchen mit 18 und meine Beiträge beziehen sich nicht auf Zwangsheirat. Ich bin lediglich dafür, dass die Eltern - da sie erfahren sind - der Tochter einen Mann vorschlagen können, aber wenn sie es ablehnt dann sollten das die Eltern auch beachten.

    PS: Genau wegen sowas hoffe ich, dass die Türkei nie in die EU kommt. Die Gesellschaft würde verfallen und die Kultur verschwinden. Man würde nicht mehr den Mann auf der Straße verprügeln, weil er besoffen rumschreit, sondern selber trinken und mitmachen. Ich bin gegen den Verfall der türkischen Gesellschaft und da ist mir sogar Zwangsheirat und Ehrenmord lieber, als dass sich die türkische Gesellschaft europäisiert wo Sex, Konsum, Drogen und Musik höchste Prioritäten haben.

    Das wars von mir. Denkt euch euren Teil.

  4. #74
    Avatar von Ottoman

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    5.958
    Zitat Zitat von ProudEagle Beitrag anzeigen
    Klingt logisch Ottoman. Gibts dazu vlt links oä?
    leider keine links auf deutsch..

  5. #75
    benutzer1
    Zitat Zitat von Emir Beitrag anzeigen
    Überleg mal, du bis 20 und dein Vater wäre kurz vor 60... ist echt kake. Ich kenn nen Kollegen, der ist 22 und sein Vater 67, das ist einfach bullshit...
    übertreib doch.
    mein papa ist auch schon rentner und fitter als manch ein 40jähriger.

  6. #76
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Ich muss korrigieren. Ich befürworte keine Zwangsheirat. Ich hab nur die ersten paar Sätze vom Artikel gelesen. Ich sprach nur explizit über Heirat von Mädchen mit 18 und meine Beiträge beziehen sich nicht auf Zwangsheirat. Ich bin lediglich dafür, dass die Eltern - da sie erfahren sind - der Tochter einen Mann vorschlagen können, aber wenn sie es ablehnt dann sollten das die Eltern auch beachten.
    Hab da kein Problem mit und finde daran auch nichts verwerflich.

    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    PS: Genau wegen sowas hoffe ich, dass die Türkei nie in die EU kommt. Die Gesellschaft würde verfallen und die Kultur verschwinden. Man würde nicht mehr den Mann auf der Straße verprügeln, weil er besoffen rumschreit, sondern selber trinken und mitmachen. Ich bin gegen den Verfall der türkischen Gesellschaft und da ist mir sogar Zwangsheirat und Ehrenmord lieber, als dass sich die türkische Gesellschaft europäisiert wo Sex, Konsum, Drogen und Musik höchste Prioritäten haben.
    Das wars von mir. Denkt euch euren Teil.
    Ein Verfechter konventioneller Werte eben. Davon gibts auch in Europa genug. Passt schon so, wär auch langweilig wenn alle einer Meinung sind. Und wenn ich sehe wie manche Mädels rumhuren könnte ich auch kotzen.
    Naja, ist wieder eine andere Geschichte.

  7. #77
    Kelebek
    Zitat Zitat von ProudEagle Beitrag anzeigen

    Ein Verfechter konventioneller Werte eben. Davon gibts auch in Europa genug. Passt schon so, wär auch langweilig wenn alle einer Meinung sind. Und wenn ich sehe wie manche Mädels rumhuren könnte ich auch kotzen.
    Naja, ist wieder eine andere Geschichte.
    Es ist sowieso falsch alles als "Verfall" zu bezeichnen. Die alten Generationen sind die Elite Europas und auch zu schätzen, aber die neue bzw diese heutigen Jugendlichen. Von den spreche ich. Zwar sind nicht alle so, aber ich mein die. Ich will nicht in jedem Beitrag, wo ich die europäische Gesellschaft kritisiere immer auseinandernehmen und betonen wer gemeint ist. Das war deshalb auch keine Verallgemeinerung. Man kann den ganzen Tag lang schreiben, um zu verstehen wie das gemeint ist.

  8. #78
    Avatar von Ottoman

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    5.958
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Ich muss korrigieren. Ich befürworte keine Zwangsheirat. Ich hab nur die ersten paar Sätze vom Artikel gelesen. Ich sprach nur explizit über Heirat von Mädchen mit 18 und meine Beiträge beziehen sich nicht auf Zwangsheirat. Ich bin lediglich dafür, dass die Eltern - da sie erfahren sind - der Tochter einen Mann vorschlagen können, aber wenn sie es ablehnt dann sollten das die Eltern auch beachten.

    PS: Genau wegen sowas hoffe ich, dass die Türkei nie in die EU kommt. Die Gesellschaft würde verfallen und die Kultur verschwinden. Man würde nicht mehr den Mann auf der Straße verprügeln, weil er besoffen rumschreit, sondern selber trinken und mitmachen. Ich bin gegen den Verfall der türkischen Gesellschaft und da ist mir sogar Zwangsheirat und Ehrenmord lieber, als dass sich die türkische Gesellschaft europäisiert wo Sex, Konsum, Drogen und Musik höchste Prioritäten haben.

    Das wars von mir. Denkt euch euren Teil.
    moruk ich dachte schon das Zmaj dein Account geknack hat.

  9. #79

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Ich muss korrigieren. Ich befürworte keine Zwangsheirat. Ich hab nur die ersten paar Sätze vom Artikel gelesen. Ich sprach nur explizit über Heirat von Mädchen mit 18 und meine Beiträge beziehen sich nicht auf Zwangsheirat. Ich bin lediglich dafür, dass die Eltern - da sie erfahren sind - der Tochter einen Mann vorschlagen können, aber wenn sie es ablehnt dann sollten das die Eltern auch beachten.

    PS: Genau wegen sowas hoffe ich, dass die Türkei nie in die EU kommt. Die Gesellschaft würde verfallen und die Kultur verschwinden. Man würde nicht mehr den Mann auf der Straße verprügeln, weil er besoffen rumschreit, sondern selber trinken und mitmachen. Ich bin gegen den Verfall der türkischen Gesellschaft und da ist mir sogar Zwangsheirat und Ehrenmord lieber, als dass sich die türkische Gesellschaft europäisiert wo Sex, Konsum, Drogen und Musik höchste Prioritäten haben.

    Das wars von mir. Denkt euch euren Teil.

  10. #80

    Registriert seit
    07.01.2011
    Beiträge
    12
    Zitat Zitat von Emir Beitrag anzeigen
    Ich sag ja, in 20 Jahren sind die schon bei knapp 100
    Und in Deutschland bei 10mio und in ganz europa bei 50 inc. Araber, ist die Welt nicht schön

Seite 8 von 15 ErsteErste ... 456789101112 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.03.2012, 19:19
  2. Jeder siebte Jugendliche ausländerfeindlich
    Von Bloody im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 19.03.2009, 13:59