BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 17 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 161

SKANDAAAAAAAAAAAL !!!!!!

Erstellt von Pjetër Bogdani, 03.03.2009, 15:19 Uhr · 160 Antworten · 7.929 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von PriZrenChick

    Registriert seit
    20.05.2007
    Beiträge
    995
    Zitat Zitat von kosovo-stylah Beitrag anzeigen
    oh mein gott die leute die das lesen tuen mir richtig leid was ist denn das fürn buch man wieso schreiben die nicht gleich
    1. dieses "buch" ist der koran! so wie die bibel im christentum oder judentum die thora!

    Zitat Zitat von kosovo-stylah Beitrag anzeigen
    Alle die nicht moslems sind musst du töten quälen und unterdrücken denn sie sind ja keine moslems
    2. du darfst den menschen nicht töten sind die 10 gebote die sowohl im islam, christentum oder im judentum sind!

    Zitat Zitat von kosovo-stylah Beitrag anzeigen
    hey ich weiß echt nicht wieso das ne religion ist ist ja schlimmer als ne sekte
    3. definiere das wort religion und sekte dann reden wir weiter..

    pizz app

  2. #62
    kaurin
    Zitat Zitat von Zhan Si Min Beitrag anzeigen
    wie kannst du jemanden zwingen an etwas zu glauben was er nicht glauben will, ist doch unlogisch. Klar würde das gehen dass einer sagt er ist Moslem wenn du ihn mit dem Tod drohst, aber wie es dann mit dem Glauben in seinem herzen aussieht ist dann eine andere Geschichte. Also ergibt das doch keinen Sinn...man kann niemanden zwingen, höchtens kann man jemanden zwingen nur so zu tun als ob.
    Man sollte es nicht können. Und Dank der Aufklärung ist es Heute in den meisten Teilen Europas so.

    Und, kannst dich eigentlich bei den Humanisten, die für freien Willen und freie Religionswahl gekämpft haben bedanken, dass es Heute für dich so logisch und selbstverständlich ist.

    Aber in der Vergangenheit war es leider nun mal nicht so. Die Kreizzüge und Heiligen Kriege gab es nicht um sonst. Und du glaubst ja auch nicht das die Leute früher einfach so ihre Naturreligion aufgegeben haben und zum Christentum/Islam übergegangen sind?

    Daneben geht es mir auch um die Heutigen Lehren und Auffassungen dieser Religionen.
    Und die sind bei den monotheistschen Religionen (Islam, Christentum, Judentum) gar nicht gleich. Schon durch die Aufklärung und Reformation hat sich die christliche Auffassung stark geändert. Aber noch lange nicht genug.

  3. #63
    benutzer1
    Zitat Zitat von duh Beitrag anzeigen
    Na ja, ich sag ja es ist halt im Koran nicht so deutlich.

    Hier mal was aus der 9. Sure/ Sure 9

    3. Und eine Ankündigung von Allah und Seinem Gesandten an die Menschen am Tage der Großen Pilgerfahrt, daß Allah los und ledig ist der Götzendiener, und ebenso Sein Gesandter. Bereut ihr also, so wird das besser für euch sein; kehrt ihr euch jedoch ab, dann wisset, daß ihr Allahs (Plan) nicht zuschanden machen könnt. Und verheiße schmerzliche Strafe denen, die ungläubig sind.


    5. Und wenn die verbotenen Monate verfloßen sind, dann tötet die Götzendiener, wo ihr sie trefft, und ergreift sie, und belagert sie, und lauert ihnen auf in jedem Hinterhalt. Bereuen sie aber und verrichten das Gebet und zahlen die Zakat, dann gebt ihnen den Weg frei. Wahrlich, Allah ist allverzeihend, barmherzig.

    13. Wollt ihr nicht kämpfen wider ein Volk, das seine Eide gebrochen hat und das den Gesandten zu vertreiben plante - und sie waren es, die zuerst (den Streit) wider euch begannen? Fürchtet ihr sie etwa? Allah ist würdiger, daß ihr Ihn fürchtet, wenn ihr Gläubige seid.

    14. Bekämpfet sie; Allah wird sie strafen durch eure Hand und sie demütigen und euch verhelfen wider sie und Heilung bringen den Herzen eines gläubigen Volks;

    20. Die, welche glauben und auswandern und mit ihrem Gut und ihrem Blut kämpfen für Allahs Sache, die nehmen den höchsten Rang ein bei Allah, und sie sind es, die Erfolg haben.

    26. Dann senkte Allah Seinen Frieden auf Seinen Gesandten und auf die Gläubigen und sandte Heerscharen hernieder, die ihr nicht sahet, und strafte jene, die ungläubig waren. Das ist der Lohn der Ungläubigen.

    29. Kämpfet wider diejenigen aus dem Volk der Schrift, die nicht an Allah und an den Jüngsten Tag glauben und die nicht als unerlaubt erachten, was Allah und Sein Gesandter als unerlaubt erklärt haben, und die nicht dem wahren Bekenntnis folgen, bis sie aus freien Stücken den Tribut entrichten und ihre Unterwerfung anerkennen.

    30. Die Juden sagen, Esra sei Allahs Sohn, und die Christen sagen, der Messias sei Allahs Sohn. Das ist das Wort ihres Mundes. Sie ahmen die Rede derer nach, die vordem ungläubig waren. Allahs Fluch über sie! Wie sind sie irregeleitet!

    41. Ziehet aus, leicht und schwer, und streitet mit eurem Gut und eurem Blut für Allahs Sache! Das ist besser für euch, wenn ihr es nur wüßtet!


    Die ganze Sure finde ich beängstigend.

    hehe...

    Ja ja die bekannte Sure 9, die jeder Islam-Kritiker nur zu gerne als Argument bringt.

    Wieso zitierst du nicht die ganze Sure? Wieso zitierst du nur einzelne Verse der Sure???
    Somit rückt die Sure in einen Schein voller Missverständnisse!!


    Christen und Juden sind Schutzbefohlene. Ein jeder Moslem ist verpflichtet, sofern wir uns in einem muslimischen Staat befinden, den Christen und Juden einen Schutzvertrag anzubieten, in dem die Moslems den Christen und Juden Schutz für ihr Leben und ihren Besitz garantieren!
    Der Schutzvertrag gilt ein Leben lang und der Christ oder Jude ist dazu verpflichtet eine Kopfsteuer zu bezahlen, sofern es nicht um Kinder, Frauen und arbeitsunfähige Männer, die über kein Einkommen besitzen, handelt!!!

    Und nun kommen wir zurück auf die Sure: Bestraft sollen jene, die den Vertrag gebrochen haben. So steht es im Vers 7, den du aus welchen Gründen auch immer ausgelassen hast!


    Sofern wir uns in einem christlichen Staat befinden, in dem Religionsfreiheit gewährt ist, sowie es im muslimischen Staat ist, muss sich ein Moslem anpassen sofern dieser jedoch wiederum nicht gegen die eigene Religion verstößt!


    Und nun halte dir eins vor Augen: Der Prophet Mohammed (Allahs Friede sei auf ihm) lebte um 600 n.Chr. und gewährte so viele Rechte den Andersgläubigen, den Frauen und führte ein Staatssystem in einem Land ein, in dem die Menschen ganz weit entfernt waren von dem Gedanken der Gleichheit und der Freiheit!!!


    Ich glaube nicht, dass Moslems zu dieser Zeit bzw. bis zu mehr als 1000 Jahre danach auf solch eine Toleranz stoßen durften.

  4. #64
    Avatar von Domoljub

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.883
    Wundert mich eh nicht, es ist doch eindeutig erkennbar wie Moslems über Christen denken...

  5. #65
    benutzer1
    Zitat Zitat von duh Beitrag anzeigen
    Man sollte es nicht können. Und Dank der Aufklärung ist es Heute in den meisten Teilen Europas so.

    Und, kannst dich eigentlich bei den Humanisten, die für freien Willen und freie Religionswahl gekämpft haben bedanken, dass es Heute für dich so logisch und selbstverständlich ist.

    Aber in der Vergangenheit war es leider nun mal nicht so. Die Kreizzüge und Heiligen Kriege gab es nicht um sonst. Und du glaubst ja auch nicht das die Leute früher einfach so ihre Naturreligion aufgegeben haben und zum Christentum/Islam übergegangen sind?

    Daneben geht es mir auch um die Heutigen Lehren und Auffassungen dieser Religionen.
    Und die sind bei den monotheistschen Religionen (Islam, Christentum, Judentum) gar nicht gleich. Schon durch die Aufklärung und Reformation hat sich die christliche Auffassung stark geändert. Aber noch lange nicht genug.


    Hm... ein paar Beiträge voher beharrst du noch auf die katholische Sichtweise und du meintest, ich als Muslima würde die katholische Sichtweise niederschreiben und nun berufst du dich auf die Reformation???

    Ähm... Waren es nicht die sogenannten evangelischen Gläubigen, die protestierten und seit dem Protestanten genannt werden??? Sind nicht diese aus der Reformation, aus dem Thesenanschlags Luthers 1517, aus der Arbeit weiterere Reformatoren wie Zwingli, Bucer oder Calvin entstanden??? Sträubten sich die Katholiken nicht dagegen und beharrten auf ihren Ablasshandel oder ihren Märtyrer- und Heiligenkult??



    Ja ja... du toller Katholik!

  6. #66

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Wiedermal zeigt ein Moslem seine Dummheit.

  7. #67
    benutzer1
    Zitat Zitat von absolut-relativ Beitrag anzeigen
    steht etwa im qur-an nicht ,dass ein ungäubiger in der hölle landen wird ???

    ein mensch ist in der tat nicht allwissend , jedoch möchte ich dir eines dazu schreiben ... mit dem siegel des qur-ans ist die unwissenheit ausgerottet worden , sprich : ein jeder kann sich nicht davor schützen unkenntnis über den islam zu besitzen !!!

    verstehst du das ?

    Wenn einem Moslem durch den Unglauben oder durch eine Sünde nicht die Strafe drohen würde, dann würde das ganze System ineinander einbrechen!!
    Es ist selbstverständlich, dass niemand ungestraft davon kommt sofern er sich strafbar macht, denn Allah spiegelt die Gerechtigkeit wider!!!!!

    Dennoch kann kein Mensch über das Ausmaß dieser Strafe bescheid wissen!! Das weiß einzig und allein Allah!

  8. #68
    Avatar von Pashaga

    Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    1.245
    Zitat Zitat von Domoljub Beitrag anzeigen
    Wundert mich eh nicht, es ist doch eindeutig erkennbar wie Moslems über Christen denken...
    ja genau wie die Kroaten in ahmici unschuldige moslemische Kinder abgeschlachtet hat...wer im Glashaus sitzt sollte nicht mit STeinen werfen!

  9. #69

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Übrigens: Ob Christen und Juden in die Hölle kommen, darüber ist der Koran widersprüchlig.

  10. #70
    Avatar von Domoljub

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.883
    Zitat Zitat von Pashaga Beitrag anzeigen
    ja genau wie die Kroaten in ahmici unschuldige moslemische Kinder abgeschlachtet hat...wer im Glashaus sitzt sollte nicht mit STeinen werfen!
    Du hast so dermaßen das Thema verfehtl, hier geht es nicht um den Balkan. Ahja nicht zu vergessen Bosnier sind natürlich unschuldig.

Seite 7 von 17 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte