BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

slava

Erstellt von nettenachbarn, 16.12.2010, 19:19 Uhr · 15 Antworten · 6.738 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    16.12.2010
    Beiträge
    2

    slava

    hallo zusammen,
    ich bin ganz neu hier und ich hoffe, dass ich alles richtig mache, sollte mal was daneben sein, einfach schreiben
    so habe ein problem und hoffe, dass ihr mir hier helfen könnt.
    wir sind zum familienfest meiner nachbarn eingeladen, sie sind orthodox und ich weiß nun auch schon, dass es ein sehr wichtiges fest ist, aus dem grund möchte ich auch mehr darüber erfahren. was z.b. bringt man traditonell mit??? ein bild vom heiligen nikolaus??? weil ihr familienfest am 19 dezember ist?
    habe auch schon gelesen, dass man den hausherren begrüßt mit den worten "gesegnet sei dein fest", stimmt das??? würde gerne ein paar worte sagen zur begrüßung, könntet ihr mir das eventuell aufschreiben, würde es dann in einen übersetzter eingeben um den richtigen wortlaut auch sprechen zu können.
    stimmt es, dass man vorher fastet?? keine milch, keine eier und was noch genau???
    ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.
    liebe grüße
    nettenachbarn

  2. #2

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Bist du Deutscher?

    Ich würde da ganz locker rangehen. Slava ist was ganz besonderes, wenn du verkrampft irgendwas auswendig lernst, könnte das peinlich sein.

  3. #3
    Babsi
    Du musst nicht fasten.
    Bring etwas für den Hausherrn mit (Wein) für die Frau Blumen oder Ä., und evtl. etwas für die Kinder (Süßigkeiten).
    Es reicht wenn du Srecna slava* sagst.

    Bring Hunger mit..und trinkfest musst du sein


    * Sretschna Slawa

  4. #4
    Avatar von El Malesor

    Registriert seit
    23.10.2008
    Beiträge
    5.438
    Слава Россия

  5. #5
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    Je nach Region gibt es verschieden Bräuche bei der Slava, aber die brauchen dich als Gast nicht zu interessieren, weil die Gastgeber darauf achten müssen.

    Du musst kein Bild des Heiligen als Geschenk mitbringen. Auch muss das Geschenk nichts Spezielles sein. Du kannst mitbringen, was du auch bei einem "normalen" Besuch nehmen würdest, also z.B. ein alkoholisches Getränk, Pralinen oder Bücher etc.. hab schon vieles erlebt. Schenken an sich ist aber auch keine Pflicht.

    Es reicht wenn du als Begrüßung sagst "Ein schönes/gesegnetes Fest wünsch ich dir".

    Du musst vorher nicht fasten. Wenn die Slava auf einem Tag fällt, an dem gefastet werden musst, muss nur der Gastgeber dafür sorgen, dass bei seiner "Feier" dies eingehalten wird.

    Du solltes dir nicht allzu viele Gedanken machen. Wenn du aber eine Übersetzung haben willst, wie du zum Beispiel den Glückwunsch auf Serbisch sagen kannst, wird dir das jeder hier übersetzen.

    Mach dir also nicht allzu große Gedanken.

  6. #6

    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    664
    hat jede familie ihre slava? wie kommt es dazu?

  7. #7
    CHE_vape
    ja ikonentechnisch gesehn hatt jede familie eine slava^^

  8. #8
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    Zitat Zitat von Cevapcici Beitrag anzeigen
    hat jede familie ihre slava? wie kommt es dazu?
    Jede serbische Familie hat eine. Das kommt daher, dass die Serben noch vor der Christianisierung Schutzgötter, anstatt von heutigen Schutzheiligen hatten. Jede Familie hatte einen Schutzgott für den man dann einen Äquivalent im Christentum gefunden hat. Irgendwie musste man das CHristentum schmackhaft machen und die Serben waren schon immer ein traditonsbewusstes Volk. Deswegen hat für mich die Slava, neben der religiösen, auch eine starke kulturelle und traditionelle Bedeutung. Sie gehört eben zu Serben.

  9. #9

    Registriert seit
    16.12.2010
    Beiträge
    2
    hallo,
    erstmal vielen vielen dank für die antworten, denke aber ich muss noch etwas dazu schreiben, damit ihr meine beweggründe nachvollziehen könnt:icon_smile:
    wir verstehen uns sehr gut mit unseren nachbarn und ich möchte ihnen einfach nur vermitteln, dass mich ihre religion auch interessiert und ich ihre bräuche achte.
    zu diesem fest kommen noch mehrere freunde, einige auch aus deutschland und im letztem jahr haben diese freunde aus unwissenheit wohl daneben benommen. z.b. haben sie eine kerze zu diesem fest, welche den ganzen tag angezündet wird, der ehemann darf sich, so lange die kerze brennt nicht hinsetzten, die bekannten, haben es gut gemeint und einfach sofort die kerze ausgeblasen, jedoch nicht bedacht, dass mit dem auspusten der kerze auch das fest vorbei sein müsste.
    natürlich hat keiner was dazu gesagt und natürlich wurde das fest nicht beendet, aber traurig darüber war die hausherrin trotzdem, weil es einfach lange traditionen sind welche geachtet werden sollten.
    jetzt möchte ich sie einfach nur damit überraschen, dass ich mich informiert habe.
    ach und fast vergessen, werde natürlich nicht fasten, das thema hat mich nur persönlich interessiert:icon_smile:.
    ganz liebe grüße
    nettenachbarn

  10. #10
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.395
    die Regel ist einfach: je mehr man versucht, ein perfekter Gast zu sein und alles mögliche abzudecken, desto höher sind die Chancen dass man Mist baut ... also vornehme Zurückhaltung ist am besten und einfachsten ...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Spasovdan-slava Beograda
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.05.2010, 10:30
  2. Slava Visokih De?ana
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.11.2009, 17:00
  3. Strana?ka slava DSS-a
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.05.2009, 18:00
  4. Srecna Slava!!!!
    Von Gast829627 im Forum Rakija
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.02.2007, 19:50