BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 15 von 27 ErsteErste ... 511121314151617181925 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 269

Slutwalks

Erstellt von Snežana, 12.08.2011, 13:28 Uhr · 268 Antworten · 22.343 Aufrufe

  1. #141
    Ferdydurke
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    naja es macht eigentlich das ganze drum herum auch was aus. wenn ich z.b. total freizügig in die disko gehe mit allen möglichen typen rumflirte und mich betrinke, kaum gehen kann und dann in einer einsamen gasse überfallen werde dann ist der täter schuld aber ich selber muss auch auf mich acht geben, weil nem vergewaltiger ist es scheiss egal ob ich das recht habe anzuziehen was ich will und hingehen darf wo ich will, wäre schön wenn es so eine welt gäbe aber in so einer leben wir nicht.
    ist genauso wie wenn einer in einem hinterhof abgestochen wird, wo ich mir dann denke ok was wollte der typ da mitten in der nacht in so ner abgefuckten gegend?
    Ja, eben, einfach rumrennen und Recht haben bringts eben auch nicht. Und zum anderen- irgendwie habe ich nicht den Eindruck, dass in Deutschland Frauen massenhaft belästigt und angegrabscht werden, weil sie sich freizügig kleiden- da muß schon noch mehr dazukommen. Ich weiß auch nicht so ganz, was mit diesen Slutwalks erreicht werden soll- absolut jede Kleidung weiblicherseits ohne Reaktion männlicherseits? So eine Art Psycho-Kastration? Bambi hatte es ja vorher schon gesagt- es gibt ja immer noch den Kontext. Nicht jede Kleidung ist immer angemessen.

  2. #142
    vincent vega
    Zitat Zitat von Ferdydurke Beitrag anzeigen
    Ja, eben, einfach rumrennen und Recht haben bringts eben auch nicht. Und zum anderen- irgendwie habe ich nicht den Eindruck, dass in Deutschland Frauen massenhaft belästigt und angegrabscht werden, weil sie sich freizügig kleiden- da muß schon noch mehr dazukommen. Ich weiß auch nicht so ganz, was mit diesen Slutwalks erreicht werden soll- absolut jede Kleidung weiblicherseits ohne Reaktion männlicherseits? So eine Art Psycho-Kastration? Bambi hatte es ja vorher schon gesagt- es gibt ja immer noch den Kontext. Nicht jede Kleidung ist immer angemessen.
    ja aber wir leben nicht in der steinzeit. man(n) sollte sich schon im griff haben...

  3. #143
    Ferdydurke
    Zitat Zitat von vincent vega Beitrag anzeigen
    ja aber wir leben nicht in der steinzeit. man(n) sollte sich schon im griff haben...
    Naja, niemand wird wegen dieser Demo aufhören zu vergewaltigen... und ich denke, darüber machen sich die Veranstalter auch keine Illusion. Es geht ja darum, ein verzerrtes Opferbild zu vermeiden.

    Wobei da irgendwie zwei Dinge in einen Topf gehauen werden. Denn natürlich ist es für effektive Prävention eben doch empfehlenswert, NICHT stockbesoffen als Frau alleine irgendwo auch noch im Mini herumzuhängen. Und natürlich ist es trotzdem so, das es nicht die schuld der Frau ist, wenn ihr in dieser Situation etwas passiert.

  4. #144
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von vincent vega Beitrag anzeigen
    ja aber wir leben nicht in der steinzeit. man(n) sollte sich schon im griff haben...
    dagegen sagt ja auch keiner was. einer der sich nicht unter kontrolle hat, eine frau angrapscht sie sogar angreift und verletzt der ist gefährlich und gehört weggesperrt, behandelt oder was weiss ich.

    aber was sollen sich denn groß diese slutwalks bringen?

    und außerdem es werden ja nicht nur freizügige frauen vergewaltigt, also ich kann mit diesem slutding nicht viel anfangen.

  5. #145
    Ferdydurke
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    dagegen sagt ja auch keiner was. einer der sich nicht unter kontrolle hat, eine frau angrapscht sie sogar angreift und verletzt der ist gefährlich und gehört weggesperrt, behandelt oder was weiss ich.

    aber was sollen sich denn groß diese slutwalks bringen?

    und außerdem es werden ja nicht nur freizügige frauen vergewaltigt, also ich kann mit diesem slutding nicht viel anfangen.
    ... eben, da hab ich auch ein komisches Gefühl bei. Als wer der Slutwalk nur für die selbstbewußten, freizügig gekleideten potentiellen Opfer, und nicht für die komplexbeladenen grauen Mäuschen die dem falschen Typen über den Weg laufen...

  6. #146
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Ferdydurke Beitrag anzeigen
    ... eben, da hab ich auch ein komisches Gefühl bei. Als wer der Slutwalk nur für die selbstbewußten, freizügig gekleideten potentiellen Opfer, und nicht für die komplexbeladenen grauen Mäuschen die dem falschen Typen über den Weg laufen...
    ja auf mich kommt das so rüber als wär da überhaupt kein bestimmtes konzept dahinter, sondern einfach nur ein scheiss outfit anziehen und gröllend auf die straße rennen mit irgendwelchen 0815 parolen.

  7. #147
    vincent vega
    @ ferdy + shan :

    "gingen im April rund 2000 Demonstrant_innen in Toronto für ihr Recht auf die Straße, sich kleiden zu dürfen, wie sie wollen, ohne für sexuelle Über­griffe ver­antwortlich gemacht zu werden"

    hat doch einen sinn... finde ich

  8. #148
    Avatar von Lance Strongo

    Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    5.424
    Zitat Zitat von Ferdydurke Beitrag anzeigen
    Naja, niemand wird wegen dieser Demo aufhören zu vergewaltigen... und ich denke, darüber machen sich die Veranstalter auch keine Illusion. Es geht ja darum, ein verzerrtes Opferbild zu vermeiden.

    Wobei da irgendwie zwei Dinge in einen Topf gehauen werden. Denn natürlich ist es für effektive Prävention eben doch empfehlenswert, NICHT stockbesoffen als Frau alleine irgendwo auch noch im Mini herumzuhängen. Und natürlich ist es trotzdem so, das es nicht die schuld der Frau ist, wenn ihr in dieser Situation etwas passiert.
    Ich glaube darauf können sich alle hier einigen.

  9. #149
    Ferdydurke
    Zitat Zitat von vincent vega Beitrag anzeigen
    @ ferdy + shan :

    "gingen im April rund 2000 Demonstrant_innen in Toronto für ihr Recht auf die Straße, sich kleiden zu dürfen, wie sie wollen, ohne für sexuelle Über­griffe ver­antwortlich gemacht zu werden"

    hat doch einen sinn... finde ich
    Ja... na klar. Aber der Begriff "slutwalk" schließt ja schon viele Frauen aus, weil das eben doch ein recht eng eingegrenztes Identifikationsfeld ist...

  10. #150
    vincent vega
    Zitat Zitat von Ferdydurke Beitrag anzeigen
    Ja... na klar. Aber der Begriff "slutwalk" schließt ja schon viele Frauen aus, weil das eben doch ein recht eng eingegrenztes Identifikationsfeld ist...
    denke eher, dass der name "slutwalk" eher ironisch provokant war. sprich, frauen die röcke tragen = schlampen...