BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 21 von 27 ErsteErste ... 11171819202122232425 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 269

Slutwalks

Erstellt von Snežana, 12.08.2011, 13:28 Uhr · 268 Antworten · 22.296 Aufrufe

  1. #201
    Avatar von Mala-iz-Sandzaka

    Registriert seit
    15.06.2011
    Beiträge
    232
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    sie ist examinierte Juristin

    Ich habe das Gefühl, das sie irgendetwas falsch macht :S

  2. #202
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.294
    Zitat Zitat von Mala-iz-Sandzaka Beitrag anzeigen
    Dein Text ist wirklich nicht sehr aussagekräftig Was ich nicht seh, kann ich auch nicht beurteilen
    Aber wie gesagt das deutsche rechtssystem ist fürn Arsch ..
    Ganz einfach.. Mr/Mrs. Diplom Psychologe/in
    Dann in aller Deutlichkeit. Wenn selbst Frauen, und noch dazu jene eingeschlossen, die ganz praktisch darüber zu urteilen haben, offenbar wenigstens unterbewusst den Opfern eine Mitschuld zu geben scheinen. Oder wie ist dein "Sie schreien ja regelrecht nach Vergewaltigung" sonst zu verstehen? Dann läuft aus meiner Sicht einiges fragwürdig.

    Zitat Zitat von Mala-iz-Sandzaka Beitrag anzeigen
    Ich habe das Gefühl, das sie irgendetwas falsch macht :S
    Mach dir mal keine Gedanken ....

    Einen schönen Abend wünsche ich

  3. #203
    Ferdydurke
    Zitat Zitat von Mala-iz-Sandzaka Beitrag anzeigen
    Aber genau das ist es ja, diese Extrem ist meiner Meinung der falsch weg!
    Ich kann einfach nciht verstehen, wie die frauen sagen können ja ich möchte nicht belästigt werden, sich aber dann extrems auftakeln und so viel Haut wie möglich zeigen... Männer sind ein 'Schweine' sag ich jetzt mal, nicht alle, aber die meisten finden es geil, eine nackte frau mit nem schönem Körper zu begutachten..
    Natürlich sind nicht alles so.. Manche können sich kontrollieren und manche lassen nen blöden Spruch über die Lippen..
    So und wieso sind manche Männer schweine? Wegen den Frauen! Würden die frauen mehr achten wie sie sich geben, würde das alles anders laufen.. Wenn ein Typ schon 30 Frauen im bett hatte, wird er denken er könnte jede haben! Das ist die Schuld der Frauen, meiner Meinung nach
    Die schlimmste Situation, in die ich je geraten bin, war in der Schwangerschaft, neunter Monat... Und ich hatte definitiv nichts aufreizendes an, und dachte nur- wie komm ich hier raus, ich kann mich ja nichtmal prügeln...

    Solche Männer suchen ein möglichst wehrloses Opfer, Klamotten sind da eher zweitrangig.

    ... achja, für meine besorgten BF-Freunde: zwei unerschrockene Omis mit Regenschirmen haben mich rausgehauen

  4. #204
    Avatar von Snežana

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    2.846
    so leute,

    sorry für die verspätung!

    also war gestern wie geschrieben zusammen mit ein paar freund_innen auf dem slutwalk münchen. es waren um die 500 leute würd ich schätzen (polizei sagt 350) und ziemlich ausgeglichenes verhältnis zwischen frauen und männern. wie bambi auch schon angemerkt hat, waren jetzt nicht alle auf "nuttig" angezogen oder so. einige haben sich aber echt kreative sachen einfallen lassen. werde die tage eh noch ein paar fotos posten, aber bei den artikeln bzw dem videomitschnitt den ich noch posten werde, sind auch ein paar zu bestaunen.
    am anfang gabs die auftaktkundgebung, wo mehrere personen das thema der opfer-täter verschiebung ansprachen und auch die diskriminierung von homosexuellen anprangerten. die rednerinnen kamen von verschiedensten organisationen wie terre de femmes, dem antisexistischen aktionsbündnis münchen oder eben den organisatorinnen des slutwalk.
    danach gings, für einige in high-heels (ich wollts mir echt nicht antun, aber respekt...) mit musik inklusiver aussagekräftiger musik und transparenten sowie schildern in richtung innenstadt. die passant_innen wurden dabei immer wieder informiert, um was es geht. natürlich waren schon viele schaulustige am rande, aber das ist ja bei den meisten demos so. überraschenderweise waren sehr viele kommentare sehr positiv. viele fragten explizit nochmals nach, fanden die sache sehr unterstützenswert und konnten gar nicht glauben, dass es immer noch soviele idioten gibt, die tatsächlich behaupteten, dass die frauen eine mitschuld an einer vergewaltigung aufgrund ihrer kleidung hätten.
    am marienplatz vor dem rathaus fand dann die abschlusskundgebung statt. es gab nochmals einige redebeiträge und musik.
    ich hoffe, ich bekomme ein paar der redebeiträge noch zugeschickt, dann könnt ihr ja selber mal drüber lesen.

    mein fazit:
    eigentlich durchweg positiv. ich werde auf jeden fall wieder mitgehen.
    selbstverständlich haben nicht alle menschen den sinn dieser aktions - bzw protestform verstanden. diesen illusionen gebe ich mich nicht hin. aber, wie ich auch durch gespräche mitbekommen habe, zum glück genügend.
    und wenns nur das selbstwertgefühl von frauen gestärkt hat, oder die solidarität untereinander, war es schon ein voller erfolg.

    wenn ihr noch fragen habt, bitte gerne.

    liebe grüße!

  5. #205
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Snežana Beitrag anzeigen
    so leute,

    sorry für die verspätung!

    also war gestern wie geschrieben zusammen mit ein paar freund_innen auf dem slutwalk münchen. es waren um die 500 leute würd ich schätzen (polizei sagt 350) und ziemlich ausgeglichenes verhältnis zwischen frauen und männern. wie bambi auch schon angemerkt hat, waren jetzt nicht alle auf "nuttig" angezogen oder so. einige haben sich aber echt kreative sachen einfallen lassen. werde die tage eh noch ein paar fotos posten, aber bei den artikeln bzw dem videomitschnitt den ich noch posten werde, sind auch ein paar zu bestaunen.
    am anfang gabs die auftaktkundgebung, wo mehrere personen das thema der opfer-täter verschiebung ansprachen und auch die diskriminierung von homosexuellen anprangerten. die rednerinnen kamen von verschiedensten organisationen wie terre de femmes, dem antisexistischen aktionsbündnis münchen oder eben den organisatorinnen des slutwalk.
    danach gings, für einige in high-heels (ich wollts mir echt nicht antun, aber respekt...) mit musik inklusiver aussagekräftiger musik und transparenten sowie schildern in richtung innenstadt. die passant_innen wurden dabei immer wieder informiert, um was es geht. natürlich waren schon viele schaulustige am rande, aber das ist ja bei den meisten demos so. überraschenderweise waren sehr viele kommentare sehr positiv. viele fragten explizit nochmals nach, fanden die sache sehr unterstützenswert und konnten gar nicht glauben, dass es immer noch soviele idioten gibt, die tatsächlich behaupteten, dass die frauen eine mitschuld an einer vergewaltigung aufgrund ihrer kleidung hätten.
    am marienplatz vor dem rathaus fand dann die abschlusskundgebung statt. es gab nochmals einige redebeiträge und musik.
    ich hoffe, ich bekomme ein paar der redebeiträge noch zugeschickt, dann könnt ihr ja selber mal drüber lesen.

    mein fazit:
    eigentlich durchweg positiv. ich werde auf jeden fall wieder mitgehen.
    selbstverständlich haben nicht alle menschen den sinn dieser aktions - bzw protestform verstanden. diesen illusionen gebe ich mich nicht hin. aber, wie ich auch durch gespräche mitbekommen habe, zum glück genügend.
    und wenns nur das selbstwertgefühl von frauen gestärkt hat, oder die solidarität untereinander, war es schon ein voller erfolg.

    wenn ihr noch fragen habt, bitte gerne.

    liebe grüße!
    einfach nur göttlich!!! Danke!!

    Gender Gap

  6. #206
    Baader
    Wieso hat Bambi in solchen Threads immer die meisten Beiträge?

    Bambi: 40
    Sonny: 19

  7. #207

  8. #208
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Baader Beitrag anzeigen
    Wieso hat Bambi in solchen Threads immer die meisten Beiträge?

    Bambi: 40
    Sonny: 19
    wieso hast du in Körperausscheidungs-Threads die meisten?

  9. #209
    Avatar von Mala-iz-Sandzaka

    Registriert seit
    15.06.2011
    Beiträge
    232
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Dann in aller Deutlichkeit. Wenn selbst Frauen, und noch dazu jene eingeschlossen, die ganz praktisch darüber zu urteilen haben, offenbar wenigstens unterbewusst den Opfern eine Mitschuld zu geben scheinen. Oder wie ist dein "Sie schreien ja regelrecht nach Vergewaltigung" sonst zu verstehen? Dann läuft aus meiner Sicht einiges fragwürdig.


    Aus deiner sich vielleicht, aber das ist nunmal meine Meinung !!
    Allein schon Slutwalk, welche normale Frau läuft gerne in ner Schlampenparade mit, der Name ist mehr als fragwürdig, und wie sie sich innerhalb der Gruppe anziehen

  10. #210
    Avatar von Mala-iz-Sandzaka

    Registriert seit
    15.06.2011
    Beiträge
    232
    ..