BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 60

Ich bin so frei - Die Frau im Westen

Erstellt von citro, 20.09.2008, 12:18 Uhr · 59 Antworten · 3.313 Aufrufe

  1. #31
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von citro Beitrag anzeigen
    jemand der ein verbrechen begeht egal ob männlich oder weiblich und wenn es unausweichlich ist muss man bestrafen
    und frauen sind es da mehr die auf ihre männern nicht hören
    schau es dir in europa an es sind viel mehr frauen die fremdgehen als männer
    verstehe auch nicht, aber warum? weil frau unglücklich ist
    warum ist ganz europa geschieden?
    warum gibt es immer mehr homosexuälle in europa?
    warum konvertieren mehr frauen im islam als männer?
    warum heiraten immer mehr frauen muslimische männer?
    das sind die fragen die du dir beantworten musst.
    Du meinst also anstatt zu versuchen mit seiner Partnerin zu reden und ein Lösung für ein gewissen Problem zu finden sollte man sie also verprügeln.

    Verprügelt dich eigentlich jemand für deine Blödheit Wäre doch nur fair, wenn Frauen verprügelt werden dürfen dann Männer doch bitte auch wenn sie z.b. fremdgehen etc...

  2. #32
    Avatar von Der_Freak

    Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    4.351
    Zitat Zitat von 詹斯敏 Beitrag anzeigen
    was für ne bescheuerte Schlussfolgerung
    Ich nehm mal an du kannst deine Behauptung beweisen, dass du dir da so sicher bist.
    Ach, das war nur eine total bescheuerte Antwort auf eine total bescheuerte Frage.

  3. #33
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Bijeljina93 Beitrag anzeigen
    Ach, das war nur eine total bescheuerte Antwort auf eine total bescheuerte Frage.

  4. #34
    bonbon
    Zitat Zitat von Catty_Saucy_Crazy Beitrag anzeigen
    hehe... Was ein Argument.
    Als könnte ein Baby dir sagen, was sich so in seinem Erbgut befindet. ^^ Das kann dir noch nicht mal ein Erwachsener sagen, so fern er nicht in diesem Bereich tätig ist.
    Homosexualität ist nicht veranlagt. Das ist Fakt.

    Und die Wissenschaftler haben oftmals das Verhalten diesbezüglich vieler Kinder beobachtet. Es gibt nämlich Jungs zum Beispiel, die die Neigung haben lieber ein Kleidchen zu tragen und sich gerne mal die Fingernägel lackieren und das ist dann der Grund schlechthin für viele, dass ein Homosexueller von Geburt an dazu prädestiniert sein muss. Aber das ist totaler Schwachsinn, meines Erachtens. Ich hab einen Cousin der hat vier Kinder, drei Mädels und einen Jungen. Der Sohn von ihm ist der Jüngste und der hatte auch den kleinen Finger lackiert gehabt als ich in Kosove war. Aber er steckt voll gerne seine Finger in das Kosmetikzeug von seiner Mutter und so. Der Kleine ist erst fünf. Aber ich bin mir sicher, dass er nicht schwul wird, sondern dass dies andere Gründe hat undzwar seine Schwestern sind alle älter, er hat keinen Bruder, seine Mutter verwöhnt ihn total und er hockt voll oft im Friseurladen seiner Mutter... "er darf das". Sein Vater ist die meiste Zeit im Ausland. Also beschäftigt er sich zwangweise mit so nem Zeug lieber, weil er weiß, dass ihm jemand somit Gesellschaft bereitet.


    Soweit ich weiss, wurde weder das eine noch das andere wissenschaftlich bewiesen!
    Meinst du diese Menschen wählen einfach so aus Spass diesen Weg? Ok, heute haben sie in westlichen Ländern mehr Rechte usw. Aber das war nicht immer so und es ist auch heute nicht überall so. Ich frage mich, warum sollte ein Mensch sich das Leben unnötig schwer machen, wenn es auch anders gehen könnte?

    Und wenn es eine Krankheit ist, wieso sucht man nicht nach einem Heilmittel? Solange man kein Heilmittel hat, sollte man nicht über Homosexuelle urteilen... so einfach ist das.

  5. #35

    Registriert seit
    20.07.2008
    Beiträge
    1.024
    es ist eine tatsache dass viele frauen auf ihre männer nicht hören
    das erschwert eine zusammenarbeit
    ohne frau ist ein mann nichts

    und viele männer achten nicht auf die gefühle der frauen...
    ein teufelskreis

    ..eine welt ohne frauen das ist so ungefähr der schlimmste albtraum den man sich vorstellen kann

  6. #36
    benutzer1
    Zitat Zitat von sweet-sour Beitrag anzeigen
    Soweit ich weiss, wurde weder das eine noch das andere wissenschaftlich bewiesen!
    Meinst du diese Menschen wählen einfach so aus Spass diesen Weg? Ok, heute haben sie in westlichen Ländern mehr Rechte usw. Aber das war nicht immer so und es ist auch heute nicht überall so. Ich frage mich, warum sollte ein Mensch sich das Leben unnötig schwer machen, wenn es auch anders gehen könnte?

    Und wenn es eine Krankheit ist, wieso sucht man nicht nach einem Heilmittel? Solange man kein Heilmittel hat, sollte man nicht über Homosexuelle urteilen... so einfach ist das.

    Bitte? Ich habe nie gesagt, dass es solche Menschen aus Spaß machen. Ich habe auch nie behauptet, dass Homosexualität eine Krankheit ist. Ich habe auch nicht über Homosexuelle ein Urteil gefällt. Ich sagte lediglich, dass Homosexuelle nicht durch ihr Erbgut von Geburt an zur Homosexualität determiniert sind.
    Ich kann lediglich dazu sagen, dass ich Homosexualität keineswegs nachvollziehen kann und das kann wahrscheinlich auch nie ein Heterosexueller.

  7. #37
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von citro Beitrag anzeigen
    es ist eine tatsache dass viele frauen auf ihre männer nicht hören
    das erschwert eine zusammenarbeit
    ohne frau ist ein mann nichts

    und viele männer achten nicht auf die gefühle der frauen...
    ein teufelskreis

    ..eine welt ohne frauen das ist so ungefähr der schlimmste albtraum den man sich vorstellen kann
    und weil das die zusammenarbeit erschwert soll man gleich draufschlagen oder wie
    In einer Beziehung sollten beide versuchen an einen strang zu ziehen meinst du das erreichst du indem du deine Frau verprügelst.

    Ich geb zu ich bin mit manchen Sachen in der westlichen Welt auch nicht unbedingt einverstanden aber du kannst nicht sagen dass es die Frauen im Orient besser haben als die Frauen im Westen.

  8. #38
    Avatar von Der_Freak

    Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    4.351
    Zitat Zitat von Catty_Saucy_Crazy Beitrag anzeigen
    Ich sagte lediglich, dass Homosexuelle nicht durch ihr Erbgut von Geburt an zur Homosexualität determiniert sind.
    Ich kann lediglich dazu sagen, dass ich Homosexualität keineswegs nachvollziehen kann und das kann wahrscheinlich auch nie ein Heterosexueller.
    Das kann ich widerlegen.
    In der Regel können die meisten Heteros ohne verstörtem Weltbild Homosexuelle nachvollziehen. Meine BFF ist lesbisch und ich finde es total ok, weil wenn sie Frauen liebt ist das halt so.
    Abweisend Reagieren nur die wenigsten, im Grunde alle mit einem Durchschnittlichen IQ; diese die deutlich unterm Durchschnitt liegen haben das Bedürftniss schwule/lesben Auszugrenzen oder zu Beleidigen.

  9. #39
    bonbon
    Zitat Zitat von Catty_Saucy_Crazy Beitrag anzeigen
    Bitte? Ich habe nie gesagt, dass es solche Menschen aus Spaß machen. Ich habe auch nie behauptet, dass Homosexualität eine Krankheit ist. Ich habe auch nicht über Homosexuelle ein Urteil gefällt. Ich sagte lediglich, dass Homosexuelle nicht durch ihr Erbgut von Geburt an zur Homosexualität determiniert sind.
    Ich kann lediglich dazu sagen, dass ich Homosexualität keineswegs nachvollziehen kann und das kann wahrscheinlich auch nie ein Heterosexueller.

    Ja, das mit der Krankheit bezog sich auf Beiträge von anderen...
    Aber... wenn ein Mann, nicht einfach so schwul ist (also so geboren wird), dann ist es ja deiner Meinung nach seine eigene Entscheidung homosexuell zu werden, oder wie soll ich das verstehn?? Warum wird man denn schwul?

    Übrigens kann ich es auch nicht nachvollziehn oder verstehn, aber solange ein Mensch niemandem schadet, kann er von mir aus tun und lassen was er will.

  10. #40
    benutzer1
    Zitat Zitat von Bijeljina93 Beitrag anzeigen
    Das kann ich widerlegen.
    In der Regel können die meisten Heteros ohne verstörtem Weltbild Homosexuelle nachvollziehen. Meine BFF ist lesbisch und ich finde es total ok, weil wenn sie Frauen liebt ist das halt so.
    Abweisend Reagieren nur die wenigsten, im Grunde alle mit einem Durchschnittlichen IQ; diese die deutlich unterm Durchschnitt liegen haben das Bedürftniss schwule/lesben Auszugrenzen oder zu Beleidigen.
    Nicht nachvollziehen können, warum eine Frau sich sexuell zu einer anderen Frau hingezogen fühlt, heißt nicht gleich, dass man dieser Frau null Toleranz und Akzeptanz schenkt und deswegen beleidigend wird.
    Nur mal so zur Info.

Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ist der Westen Männerfeindlich?
    Von mann2011 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 23.07.2011, 12:47
  2. Ex-Frau des Kinderschänders und Mörders Marc Dutroux frei
    Von BlackJack im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.05.2011, 13:52
  3. wie beutet der westen die 3-te welt aus?
    Von John Wayne im Forum Wirtschaft
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 06.11.2009, 22:58
  4. An den Westen ausverkauft?
    Von ökörtilos im Forum Rakija
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 04.05.2009, 00:04
  5. Typisch Westen!!!!!!
    Von LaLa im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.04.2006, 20:13