BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Strafe bei Ehebruch?

Teilnehmer
110. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • ja

    38 34,55%
  • nein

    72 65,45%
Seite 38 von 39 ErsteErste ... 28343536373839 LetzteLetzte
Ergebnis 371 bis 380 von 383

Sollte Ehebruch gesetzlich strafbar sein?

Erstellt von Bambi, 28.02.2009, 21:35 Uhr · 382 Antworten · 14.183 Aufrufe

  1. #371
    Avatar von Kuna

    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    8.739
    Zitat Zitat von Theodisk Beitrag anzeigen
    Eben, Selbsterkenntnis ...
    das soll aber nicht heißen, dass ich von mir selbst wenig halte xD

  2. #372
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Slavo Beitrag anzeigen
    Ich schätze deine ironischen Beiträge sehr, vor allem deswegen, weil man bei dir schwer zwischen Ironie und Wahrheit unterscheiden kann!
    Können echt wenige!
    ich hab eigentlich lange zeit gedacht dass es klar ist wenn ich ironische beiträge schreibe, aber wenns net immer klar ist ists natürlich umso witziger

  3. #373
    Avatar von Worried

    Registriert seit
    29.05.2012
    Beiträge
    207
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Wenn ja, wie könnte eine solche Strafe aussehen?

    halte ich für überbewertert.
    ich frage mich nur, wer denn bestraft werden soll. der untreue ehepartner od. die person die ihn/sie "verführt" - was ist dem/der dummen der/die zu hause sitzt und keine ahnung hat (oder es vielleicht sogar weiß und es duldet).

    vor allem frage ich mich, wie denn so eine "strafe" ausfallen würde? wir leben in einer halbwegs "zivilisierten" welt und sollten uns nicht nach rückwärts in alte archaische muster vergucken.

    drum, prüfe wer sich ewig bindet, ob sich nicht doch was besseres findet.....(gender-neutral)

  4. #374
    Avatar von Fitnesstrainer NRW

    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    3.309
    Ehebruch sollte defintiv strafbar sein und derjenige welcher betrogen wurde im Falle einer Scheidung von sämtlichen nachehelichen Obligationen (Alimente etc.) befreit sein. Für denjenigen welcher nachweislich die Ehe gebrochen hat sollte es jedoch richtig teuer werden -allerdings nur dann wenn dies mit einem Scheidung verbunden ist, sonst ist es ja für den betrogenen Ehepartner selbst schädigend.

    Es ist leider so das in der westlichen Hemisphäre Ehebruch schon beinahe ein Volkssport geworden ist....und wo der gute Wille fehlt hilft nur Abschreckung, ergo Strafandrohung.

  5. #375
    Avatar von Karoliner

    Registriert seit
    16.07.2010
    Beiträge
    4.079
    Zitat Zitat von Fitnesstrainer NRW Beitrag anzeigen
    Ehebruch sollte defintiv strafbar sein und derjenige welcher betrogen wurde im Falle einer Scheidung von sämtlichen nachehelichen Obligationen (Alimente etc.) befreit sein. Für denjenigen welcher nachweislich die Ehe gebrochen hat sollte es jedoch richtig teuer werden -allerdings nur dann wenn dies mit einem Scheidung verbunden ist, sonst ist es ja für den betrogenen Ehepartner selbst schädigend.

    Es ist leider so das in der westlichen Hemisphäre Ehebruch schon beinahe ein Volkssport geworden ist....und wo der gute Wille fehlt hilft nur Abschreckung, ergo Strafandrohung.
    (West)Deutsches Scheidungsrecht bis ca. 1980

  6. #376

    Registriert seit
    05.01.2012
    Beiträge
    1.090
    Na klar.

  7. #377
    Avatar von Worried

    Registriert seit
    29.05.2012
    Beiträge
    207
    alle befürworter von drastischen strafen bei ehebruch sollten nach saudi arabien auswandern oder nach nordafrika - ihr werdet eure meinung revidieren.

    btw: sicher sollte jemand der ehebruch begeht im falle einer scheidung nicht begünstigt werden im sinne von alimente, unterhalt, wohnung, auto etc. die sollen mal sehen, wie sie zurecht kommen. ob man vom herumbumsen allein glücklich wird? das stelle ich mal in aller deutlichkeit in frage.

  8. #378

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    3.196
    Zitat Zitat von Kuna Beitrag anzeigen
    ich bin eine der wenigen, die niemals alle Männer in einen Sack packen würde. Es gibt durchaus unterschiede...aber ihr seid alle Arschlöcher und Schweine, jeder nur auf seine Art und Weise (was ich übrigens sehr schätze)


    wenn alle Kerle gleich wären, dann wärs unlustig
    da fällt mir das ein

    427225_286247874773322_157706297627481_801755_745073414_n.jpg


  9. #379

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    8.480
    nicht lustig, dummes Mayumi.

  10. #380

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    3.196
    Zitat Zitat von Charlie Brown Beitrag anzeigen
    nicht lustig, dummes Mayumi.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 375
    Letzter Beitrag: 02.06.2013, 12:48
  2. Warum sollte Mazedonien serbisch sein?
    Von Cigo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 13.03.2008, 01:21
  3. 10 Gründe wieso Homer Simpsons Präsident sein sollte
    Von KraljEvo im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.02.2008, 21:59
  4. WATERPOLO IST JETZ DORT WO ER SEIN SOLLTE
    Von West_Mostar im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 04.04.2007, 14:44
  5. Sicherheit - sollte sie wichtig sein?
    Von Gaia im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 22.10.2006, 13:30