BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 36

Soziale Gerechtigkeit oder Doppelmoral?

Erstellt von Slavo, 01.10.2012, 00:23 Uhr · 35 Antworten · 1.929 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    21.04.2012
    Beiträge
    2.559
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    was?
    wer?

  2. #12
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Slavo Beitrag anzeigen


    Jaaaaa, diskutiert nur weiter...

    Ich melde mich morgen zu Wort sobald die Kacke hier am Dampfen sein sollte.
    ich geh jetzt auch schlafen

  3. #13
    Avatar von skorpion

    Registriert seit
    25.10.2009
    Beiträge
    3.739
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    bei vergewaltigung kann ichs verstehen, oder wenn die gesundheit der frau auf dem spiel steht. aber so jemand der rummacht und dann ein kind einfach so abtreibt weil sie ja noch nicht bereit ist und blabla also für sowas hab ich kein verständnis.
    Wenn ich mit einem mann schlafe, dann muss ich IMMER davon ausgehen dass etwas passiert, weil kein verhütungsmittel dieser Welt ist zu 100% sicher. Und wenn ich als mann mit einer frau schlafe dann muss ich genauso IMMER davon ausgehen dass was passiert.
    Bitte wer mit so einer Verantwortung nicht umgehen kann, der soll doch bitte kein sex haben oder zum arzt gehen und sich unfruchtbar machen lassen oder sonstwas, aber abtreibung geht garnicht.
    So habe ich es auch immer gehalten, nur mit Frauen geschlafen, die ich "notfalls" auch hätte heiraten mögen.

  4. #14
    Avatar von Pitbull

    Registriert seit
    24.05.2012
    Beiträge
    3.213
    Zitat Zitat von daleko Beitrag anzeigen
    Der Mann ist n Wichser, die Frau ne Mörderin.
    Was ist schlimmer?
    Wenn der Mann sie zur Abtreibung überredet ist er natürlich ein Mörder, nicht dass ich antifeministisch rüberkomme
    dafuq.jpeg

  5. #15

    Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.808
    Wie kann man sich erlauben, Frauen, die abtreiben, als Mörderinnen zu bezeichnen? Peinlich.

  6. #16
    Avatar von Pitbull

    Registriert seit
    24.05.2012
    Beiträge
    3.213
    Zitat Zitat von indulgentia Beitrag anzeigen
    Wie kann man sich erlauben, Frauen, die abtreiben, als Mörderinnen zu bezeichnen? Peinlich.
    Lieber so als das das kind nur als last da steht am ende und es dann wie dreck behandelt wird

  7. #17

    Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.808
    Zitat Zitat von Pitbull Beitrag anzeigen
    Lieber so als das das kind nur als last da steht am ende und es dann wie dreck behandelt wird
    Pass auf, jetzt kommen gleich die Gutmenschen und erzählen dir was von so tollen Einrichtungen und Alternativen.

  8. #18
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von skorpion Beitrag anzeigen
    So habe ich es auch immer gehalten, nur mit Frauen geschlafen, die ich "notfalls" auch hätte heiraten mögen.
    man muss ja nicht gleich heiraten, ok selbst wenn ein Kind durch ein ONS entsteht, sollte man schon soviel charakterstärke beweisen und nicht abhaun weil man eine geschwängert hat. wie asozial ist das denn?

  9. #19
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von indulgentia Beitrag anzeigen
    Wie kann man sich erlauben, Frauen, die abtreiben, als Mörderinnen zu bezeichnen? Peinlich.
    ok dann brauchst aber die männer die abhaun auch nicht als scheisse ansehen : weil die wollen auch kein kind und dann ist es ihr gutes recht abzuhaun wenn sich ihre freundin im gegensatz zu ihnen FÜR das kind entscheidet ^^

  10. #20
    Avatar von Pitbull

    Registriert seit
    24.05.2012
    Beiträge
    3.213
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    ok dann brauchst aber die männer die abhaun auch nicht als scheisse ansehen : weil die wollen auch kein kind und dann ist es ihr gutes recht abzuhaun wenn sich ihre freundin im gegensatz zu ihnen FÜR das kind entscheidet ^^
    hmm das schreit nach ein man vs frau tread

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Migration in Deutschland - Soziale Kriege
    Von Yunan im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.10.2010, 14:05
  2. Soziale Brennpunkte
    Von Writer im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.06.2009, 21:54
  3. Doppelmoral
    Von Romantika im Forum Rakija
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 08.03.2009, 04:17
  4. Belgrad verzichtet auf soziale Wohltaten
    Von Emir im Forum Politik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.02.2009, 13:53
  5. Serbien: Soziale Unzufriedenheit wächst
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.12.2004, 10:29