BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 20 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 191

Srebrenica, Potočari und Bratunac

Erstellt von Orao88, 15.12.2017, 06:03 Uhr · 190 Antworten · 5.918 Aufrufe

  1. #11
    listopad
    1500 Jahre

  2. #12

    Registriert seit
    11.12.2017
    Beiträge
    111
    Zitat Zitat von Holzmichl Beitrag anzeigen
    Vor was denn beschützen?? Warum gab es denn ausgerechnet dort die größten Kämpfe, wo es eine bosniakische Mehrheit gab? Das nennst du dann Verteidigung?
    Na vor der Unabhängigkeit Bosniens und Trennung ihrer Mehrheitsgebiete von Jugoslawiens , welche Serben als nicht rechtens betrachteten. Das es nach Kriegsausbruch ethnische Säuberungen in Ost Bosnien gab oder auch an den Posavina Kroaten im Norden, das bestreitet niemand. Gabs aber auch an Serben in Zentralbosnien. Die Serben hatten das Glück die deutlich stärkere Armee zu haben.

  3. #13
    Avatar von Jure Gagaric

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    28.761
    Zitat Zitat von Orao88 Beitrag anzeigen
    Na vor der Unabhängigkeit Bosniens und Trennung ihrer Mehrheitsgebiete von Jugoslawiens , welche Serben als nicht rechtens betrachteten. Das es nach Kriegsausbruch ethnische Säuberungen in Ost Bosnien gab oder auch an den Posavina Kroaten im Norden, das bestreitet niemand. Gabs aber auch an Serben in Zentralbosnien. Die Serben hatten das Glück die deutlich stärkere Armee zu haben.
    Die Antwort auf die Unabhängigkeit Bosniens waren aber genau diese ethnischen Säuberungn, in Kroatien das Gleiche. Also rede doch nicht von Verteidigung, wenn die ersten militäreischen Aktionen Säuberungen waren.

  4. #14

    Registriert seit
    11.12.2017
    Beiträge
    111
    Zitat Zitat von Holzmichl Beitrag anzeigen
    Die Antwort auf die Unabhängigkeit Bosniens waren aber genau diese ethnischen Säuberungn, in Kroatien das Gleiche. Also rede doch nicht von Verteidigung, wenn die ersten militäreischen Aktionen Säuberungen waren.
    Das Unabhängigksreferendum fand im März 1992 statt. Ich meinte mit Verteidigung nicht die ethnische Säuberung sondern was das Ziel war, Verbleib bei Rest-Jugoslawien

  5. #15
    Ana
    Avatar von Ana

    Registriert seit
    30.08.2016
    Beiträge
    8.135
    Ich schäme mich für einige Serben, echt jetzt ...

  6. #16
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    65.216
    Deki war schon immer und wird auch immer ne hohle Bratze bleiben, die keinerlei Diskussion wert ist

  7. #17
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    11.957
    Zitat Zitat von Orao88 Beitrag anzeigen
    Wie können die Serben auf ihr eigenes Territorium einfallen wo sie 1500 Jahre leben?

    Das Ziel der bosnischen Serben war es in erster Linie ihr eigenes Territorim zu schützen wo sie die absolute Mehrheit stellten und das war auf rund 60-65% der Verwaltungsbezirke von Bosniena-Herzegowina nach der Volkszählung 1991 zu urteilen. Man konnte sich auf kein friedliche Teilung einigen, die Serben wollten sich nicht von Jugoslawien trennen, zumindest ihre Mehrheitsgebiete wollten sie nicht freiwillig von Yu trennen, Bosniaken wollten ein unabhängigen Zentralstaat Bosnien und die Kroaten wollten Unabhängigkeit mit Anschluss bosnisch-kroatischer Gebiete an Kroatien. Es war schlichtweg ein Bürgerkrieg.

    Die Karte ist richtig 1991 aber vor 1500 Jahren leben sie nicht in dem Gebiet vorallem micht im westlichen blauen Gebiet.

    Die Zweite Sache ist warum wurden die nicht blauen Gebiete überfallen ganz am anfang im Krieg wurde Nordosten geräumt

  8. #18
    Avatar von Jure Gagaric

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    28.761
    Die bosnischen Serben und Kroaten haben wirklich humor. Einerseits meinen sie, dass sie schon immer dort gelebt haben und andererseits trifft man kaum einen, der nicht ungefragt von seiner Monte bzw. Dalmatien Abstammung erzählt oder sie können ihren Stammbaum 1500 Jahre bis zur Landung auf der Erde zurückverfolgen

  9. #19
    Avatar von Krosovar

    Registriert seit
    20.09.2008
    Beiträge
    9.256
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Deki war schon immer und wird auch immer ne hohle Bratze bleiben, die keinerlei Diskussion wert ist
    Hat er nicht mittlerweile aufgegeben hahaha

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Holzmichl Beitrag anzeigen
    Die bosnischen Serben und Kroaten haben wirklich humor. Einerseits meinen sie, dass sie schon immer dort gelebt haben und andererseits trifft man kaum einen, der nicht ungefragt von seiner Monte bzw. Dalmatien Abstammung erzählt oder sie können ihren Stammbaum 1500 Jahre bis zur Landung auf der Erde zurückverfolgen
    Nene die kommen doch alle aus dem Kosovo

  10. #20
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    56.204
    Ich fass den Thread mal zusammen für euch was Deki uns sagen möchten. Mit Brüder meint er einfach das es moslemische Serben sind, und 8000 tote Moslems sind die Reaktion auf 3000 tote Serben.

Seite 2 von 20 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 12.07.2010, 14:28
  2. Antworten: 177
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 17:05
  3. Zum Thema Srebrenica und Manheimer
    Von bosmix im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.12.2008, 15:51
  4. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 17.07.2005, 13:32