BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 14 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 135

Srpsko-albansko prijateljstvo

Erstellt von Laleh, 02.04.2009, 23:20 Uhr · 134 Antworten · 9.658 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    05.10.2008
    Beiträge
    1.967
    Zitat Zitat von Lorik Beitrag anzeigen
    die stolzen albaner und die stolzen serben kamen sich also nur durch alk näher.... meine frage lautet::"""wie nahe kamen sich die albaner und serben""???
    es fing schon in kosovo an, die wiege serbiens, dort kamen sie sich sehr nah, heute haben albaner aus diese wiege ein bett gemacht und wollen mit serben nicht mehr kuscheln, sie haben es auch gemerkt, die serben werden nie erwachsen darum haben sie sich neue freunde gesucht.

  2. #22
    Avatar von Südslawe

    Registriert seit
    19.02.2007
    Beiträge
    21.089
    Serben und Albaner haben viele Ähnlichkeiten, nur leider erkennen sie diese Ähnlichkeiten nicht.

  3. #23
    Marija
    Offensichtlich machen sich gegenseitige Mit-Scheisse-beschmeiss-Threads besser hier drinnen, als einer, der etwas positives/konstruktives von beiden Seiten aufzeigt.

    Gute Arbeit, puella, aber so geht die Welt vor die Hunde. Manchmal ist's besser, seine "Perlen" für sich zu behalten, anstatt sie hoffnungsvoll vor die Säue zu werfen mit dem Gedanken, eeeventuell könne noch was Gutes zurückhallen... in 1000 Jahren... na "kurcevdan"..




  4. #24
    Leila
    Zitat Zitat von Marija Beitrag anzeigen
    Offensichtlich machen sich gegenseitige Mit-Scheisse-beschmeiss-Threads besser hier drinnen, als einer, der etwas positives/konstruktives von beiden Seiten aufzeigt.

    Gute Arbeit, puella, aber so geht die Welt vor die Hunde. Manchmal ist's besser, seine "Perlen" für sich zu behalten, anstatt sie hoffnungsvoll vor die Säue zu werfen mit dem Gedanken, eeeventuell könne noch was Gutes zurückhallen... in 1000 Jahren... na "kurcevdan.".



  5. #25
    Avatar von Clint

    Registriert seit
    21.09.2008
    Beiträge
    3.112
    Zitat Zitat von Südslawe Beitrag anzeigen
    Serben und Albaner haben viele Ähnlichkeiten, nur leider erkennen sie diese Ähnlichkeiten nicht.
    Und die wären?

    Lorik und Kiwi, na ihr zwei habt ihr euch nun genug aufgegeilt? und jetzt addis tauschen und lasst es Krachen ihr schwuchteln!

  6. #26
    Dadi
    Beide Lager (Serben und Squips) könnten froh sein Leute wie Puella zu haben, und anstatt hier dumm rum zu machen sollte man doch zumindest Wege suchen wie man sich annähert...aber der Balkan is halt ne Welt für sich...gute Seiten hat er, dafür aber umso schlechtere...
    Svaka cast puello nedaj se ignoriere Hassbeiträge...

  7. #27

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    wer meiner Generation nicht von diesem "Bratsvo-Jedinstvo" geträumt hat, es hat sogar Brüder gegeben die so hießen (ja auf Albanisch Vllaznim und Bashkim was nicht anders heisst wie Bratsvo und Jedinstvo aber leider draus ist nicht viel geworden, ich mein es war schon nur zu Titos-Zeiten vorhanden aber doch irgendwie künstlich im leben erhalten geblieben.

    und ja in der Schule, so stolz von Boro und Ramiz geredet, wie heldenhaft die 2 gefallen sind usw....

  8. #28
    Avatar von Jastreb

    Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    1.599
    diese serbischen, bzw slawischen stämme aus denen albaner hervorgingen. sind nur splittergruppen arnautisierter (poarnauceni) stämme. das mit den vasojevici halte ich für unsinn, dafür gibt es keine belege. ich würde mich eher auf djukanovic/dukagjin beziehen. ich hatte hier mal einen text geliefert von albanern die slawische vorfahren haben....

    fakt ist und bleibt jedoch das arbanasen in der schlacht auf dem amselfeld mitgewirkt und von einem Musa Arbanas angeführt wurden.

    die ach so albanische drenica region ist voll von albanisierten familien, darunter auch adem jashari. was die agressivität und das "isticanje" des albanertums angeht, man kennt es ja: wenn der türke an den händen blut hat, hat es ein untertürkter bis zu den schultern.

  9. #29
    Avatar von Jastreb

    Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    1.599
    diese serbischen, bzw slawischen stämme aus denen albaner hervorgingen. sind nur splittergruppen arnautisierter (poarnauceni) stämme. das mit den vasojevici halte ich für unsinn, dafür gibt es keine belege. ich würde mich eher auf djukanovic/dukagjin beziehen. ich hatte hier mal einen text geliefert von albanern die slawische vorfahren haben....

    fakt ist und bleibt jedoch das arbanasen in der schlacht auf dem amselfeld mitgewirkt und von einem Musa Arbanas angeführt wurden.

    die ach so albanische drenica region ist voll von albanisierten familien, darunter auch adem jashari. was die agressivität und das "isticanje" des albanertums angeht, man kennt es ja: wenn der türke an den händen blut hat, hat es ein untertürkter bis zu den schultern.

  10. #30
    Avatar von Jastreb

    Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    1.599
    DRENICA je bila najsnažnije uporište šiptarskih separatista i terorista, koje je nekada sa svojih pedeset osam sela slovilo kao Srpska sveta gora. Prema turskom popisu (1445), tu je bilo 13 manastira i pet crkava, u centru sa manastirom Devičem, moćnim i bogatim svetilištem pravoslavlja. Sva drenička sela, do polovine osamnaestog veka, isključivo su naseljavali Srbi, uostalom, kao i čitav prostor Kosova i Metohije. Međutim, nasilnim nametanjem islama, polovinom 18 veka, a potom arnaućenjem i iseljavanjem Srba u druge krajeve Pokrajine, u Toplicu i po Srbiji, sva drenička sela postaju čisto arnautska.
    Malobrojne su arnautske porodice koje su se doselile iz Albanije ili iz drugih krajeva, dok su preci gotovo svih današnjih familija srpskog porekla, a poneka vlaškog. Upravo su ti potomci odrođenih Srba bili najkrvoločniji progonitelji potomaka svojih predaka.
    Naučna istraživanja profesora Tatomira Vukanovića, sabrana u monografiji o Drenici, očigledan su dokaz kako je sveta srpska zemlja postala uporište islama. I terorista…
    Jedan od prvih kolovođa organizovanih bandi u Drenici, koje su počele s napadima na miliciju, Adem Jašari iz Donjeg Prekaza, ima srpski koren. Posle prelaska u islam njegovi preci su se prezivali Jašarevići, a potom je prezime skraćeno u Jašari. Doselili su se u Donje Prkaze iz Zubinog Potoka.
    Šiptari u selu Turućevac su poreklom od srpskog bratstva Martinovići. Sulejman Selimi zvani Sultan, i njegove komšije iz sela Lauše kod Srbice, Sabit i Jetula Geci, prvi su pohitali da poharaju obližnji manastir Devič. Iz Lauše su bili i vojvode manastira Devič, u vreme kada je morao da bude čuvan, i prezivali su se Vojvodići, a potom su se poarnautili i prišli fisu Gaši.

Seite 3 von 14 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.08.2010, 14:30
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.06.2010, 13:00
  3. Osu?ena albansko-srpska grupa
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.04.2010, 18:00
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.11.2009, 15:30
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.05.2009, 00:00