BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 16 ErsteErste ... 456789101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 160

Der Staat soll islamische Universitäten bauen!

Erstellt von absolut-relativ, 23.03.2006, 22:17 Uhr · 159 Antworten · 5.026 Aufrufe

  1. #71

    Registriert seit
    19.04.2006
    Beiträge
    3.173
    Hallo lieber Hellenic,

    sei erst mal gegrüßt.

    Ein bisschen musste ich schon schmunzeln, weil mir beim Lesen, die Frage in den Kopf gestiegen ist: Wer hier noch alles unter dem anscheinenden Helfersyndrom leidet und sich noch nicht zu erkennen gegeben hat?

    Hellenic, du sagst zwar auf der einen Seite, das dich hier niemand wirklich interessiert und es dich manchmal sogar nervt, aber wie kommt es dann, das ich dir, wie du selbst sagst, nicht völlig gleichgültig bin und du dir diese Mühe machst?? Sorry, aber ich verstehe es nicht! Ist für mich etwas widersprüchlich.

    Und bevor ich jetzt weiter schreibe und auch noch ein paar Dinge sagen möchte, möchte ich dir erst mal deine Frage beantworten, die du mir gestellt hast.

    Zitat Zitat von Hellenic
    Und nun meine Frage: Glaubst du, dass die heute bekannten physikalischen Gesetze (Naturgesetze) allgemeingültig sind (im Rahmen ihrer eigenen Vorraussetzungen), oder verändern sich die Gesetze und damit ihre abgeleiteten Formeln in Abhängigkeit vom Beobachter eines gewissen Ereignisses?
    Meine Antwort ist Jein! Ganz einfach aus dem Grund, weil diese Frage nicht mit einem einfachen Ja oder mit einem Nein zu beantworten ist.

    Vielleicht ist es dir schon aufgefallen, aber du hast mir eine Oder-Frage gestellt und keine Ja/Nein-Frage!

    So und damit ich deine Frage ausreichend beantworte, ja, ich glaube und es ist ja auch bewiesen, dass die uns bekannten Naturgesetze unter der Bedingung der gleichen Vorraussetzungen allgemeingültig sind und sich somit nicht einzig und alleine durch den Wechsel des Beobachters verändern. Hellenic, ob du es glaubst oder nicht, auch ich habe die Schule besucht und zu einem meiner Wahlfächer gehörte auch der Physikunterricht.

    Nun denn, aber mal zu dem eigentlichen Teil, worum es geht. Diese Naturgesetze gelten ja nur dann, wenn es der Vorraussetzung dafür bedingt. Richtig? Also die Eigenschaften, die man ebenfalls wissenschaftlich bewiesen hat und somit Fakten sind.

    Aber was hat das eine mit dem anderen zu tun??

    Mir ist schon klar worauf du hinaus willst, doch bisher bist du derjenige, der nicht ganz bei den Fakten geblieben ist......

    So und zu guter letzt noch ein paar Worte zu meiner Person. Es ist ja schön und gut, welch Erkenntnis du aus meinen Antworten über meine Person für dich gezogen hast und ich will jetzt mit diesen Zeilen auch nicht das Gegenteil beweisen oder gar bestreiten!

    Meinst du jedoch wirklich, das ich mir hier nicht um meine Art und Weise bewusst bin?? Sprich meine sogenannte Schwäche, wie du sie bezeichnest, nicht kenne??

    Nur mal so neben bei, ist dir vielleicht auch mal in den Sinn gekommen, das meine „Schwäche“ oder sagen wir mal besser meine Neutralität, mich nicht festzulegen, bewusst sein könnte? Ebenfalls ich bewusst nur zu bestimmten Fragen antworte und demzufolge mich speziell diese auch interessieren?

    Und leider ist deine Annahme, das ich hier die Mitglieder als fremd bezeichne auch nicht ganz richtig. Einige sind mir so gar in keins der Weise fremd, jedoch versucht sich mein Blickwinkel nicht nur auf eine Seite zu beschränken, sprich meiner logischen Schlussfolgerung, sondern auch auf die, der anderen, welches für dich jetzt wahrscheinlich eher nicht verständlich sein wird.

    Du versuchst zwischen den Zeilen zu lesen, welches dir bis zu einem bestimmten Punkt auch gelinkt, doch bleibt dir die eigentliche Ursache deiner Erkenntnis dafür verwehrt, also die Zusammenhänge!!!

    Weiterhin geht es mir hier in diesem Forum nicht ausschließlich darum neue Erkenntnisse zu gelangen, das ist mehr oder weniger ein guter Nebeneffekt und um genau zu sein, sind es bisher auch nur 3 Menschen hier, die mich zum Nachdenken gebracht haben, welche ich sehr schätze und respektiere, und worauf sich mein Standpunkte änderten und ich somit für mich neue Erkenntnis erringen konnte. Ebenso muss deine Erkenntnis nicht meine sein! Vielleicht weil die Vorraussetzungen andere sind!? Weiterhin ein Grund für mich auch zu erkennen, das nicht gleich jeder mich verstehen kann, weil es nun mal schlicht weg hin diese benötigt!!!

    Solltest du jetzt noch weitere Fragen zur Beantwortung haben, so bitte ich dich, diese, dann direkt an meine Adresse zu richten. Bei weiteren persönlichen Fragen und Analysen deinerseits in der Öffentlichkeit, so werde ich nicht mehr darauf eingehen, selbst wenn du einen Roman über meine Wenigkeit hier rein stellen würdest.

    Ich möchte dir hiermit bewusst machen, das egal wie und was du über mich analysierst, sei es richtig oder falsch mich nicht stört, weil ich zu meiner Person stehe und somit auch zu meinen sogenannten „Schwächen“!!! Das ist der Unterschied zwischen mir und einigen anderen hier. Jedoch gibt es für mich noch einen gewissen Kodex, der sich Loyalität nennt, welchen einige nicht mehr zu kennen scheinen!

    Diese Zeilen widmete ich dir jetzt auch nur, weil ich dich im Grunde sehr mag und demzufolge auch im weitesten deine Einstellungen und Meinungen.

    In diesem Sinne, dir noch einen schönen Tag wünschend.

    LG
    Gaia

  2. #72

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von Revolut
    Zitat Zitat von drenicaku
    ich finde die christlichen gemeinden sollten islamische uni´s bauen, wegen des friedens....

    JO und jeden Freitag gibts GENGBENG
    gengbeng wo?
    in einer moschee?

    sehr gut revolut.
    sag das in prishtina in einer moschee, hier ist es einfach den anderen in den arsch rein zu kriechen.

  3. #73
    Crane
    Zitat Zitat von Gaia
    Hellenic, du sagst zwar auf der einen Seite, das dich hier niemand wirklich interessiert und es dich manchmal sogar nervt, aber wie kommt es dann, das ich dir, wie du selbst sagst, nicht völlig gleichgültig bin und du dir diese Mühe machst?? Sorry, aber ich verstehe es nicht! Ist für mich etwas widersprüchlich.
    Da ist kein Widerspruch... ich nehme die Dinge anders war als du. Fuer mich ist es keine Muehe. Aber es kann sein, dass ich behaupte es waere eine,... verstanden?

    Zitat Zitat von Gaia
    Und bevor ich jetzt weiter schreibe und auch noch ein paar Dinge sagen möchte, möchte ich dir erst mal deine Frage beantworten, die du mir gestellt hast.

    Zitat Zitat von Hellenic
    Und nun meine Frage: Glaubst du, dass die heute bekannten physikalischen Gesetze (Naturgesetze) allgemeingültig sind (im Rahmen ihrer eigenen Vorraussetzungen), oder verändern sich die Gesetze und damit ihre abgeleiteten Formeln in Abhängigkeit vom Beobachter eines gewissen Ereignisses?
    Meine Antwort ist Jein! Ganz einfach aus dem Grund, weil diese Frage nicht mit einem einfachen Ja oder mit einem Nein zu beantworten ist.

    Vielleicht ist es dir schon aufgefallen, aber du hast mir eine Oder-Frage gestellt und keine Ja/Nein-Frage!

    So und damit ich deine Frage ausreichend beantworte, ja, ich glaube und es ist ja auch bewiesen, dass die uns bekannten Naturgesetze unter der Bedingung der gleichen Vorraussetzungen allgemeingültig sind und sich somit nicht einzig und alleine durch den Wechsel des Beobachters verändern. Hellenic, ob du es glaubst oder nicht, auch ich habe die Schule besucht und zu einem meiner Wahlfächer gehörte auch der Physikunterricht.
    Du versucht meine Frage zu beantworten, dafuer vielen Dank. Doch hast du zwei grundlegende Fehler macht. Einmal bist du davon ausgegangen, dass es sich um ein "einschliessendes oder" handelt, sodass ein "Jein" eine moegliche Antwort darstellt. Merkst du eigentlich nicht, dass genau dieses "Jein" nicht passieren duerfte? Du hast so grosse Angst falsch zu liegen, dass du einfach beide Antworten nimmst, doch dann liegst du ganz sicher falsch.
    Und zum anderen solltest du nicht versuchen diese Frage mit deinem Wissen zu beantworten. Ich habe dir keine Wissenfrage gestellt, die du nachgoogeln sollst oder nen bekannten Physiker fragen sollst um eine Antwort geben zu koennen. Du solltest vielmehr versuchen selber nachzudenken. Wenn eine logischen Schritte richtig sind, dann ist auch deine endgueltige Antwort richtig und wenn nicht, dann fehlte dir bloss ein weiteres Puzzleteil.


    Zum Rest sollte ich ja nicht oeffentlich antworten.. ich werde noch ueberlegen, ob du von mir eine PM bekommst oder nicht. Mein groesstes Problem ist die richtigen Worte fuer dich zu finden.

  4. #74
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Hellenic
    Zum Rest sollte ich ja nicht oeffentlich antworten.. ich werde noch ueberlegen, ob du von mir eine PM bekommst oder nicht. Mein groesstes Problem ist die richtigen Worte fuer dich zu finden.
    Get a room, you two! :snorting:

  5. #75
    Crane
    Zitat Zitat von Schiptar
    Zitat Zitat von Hellenic
    Zum Rest sollte ich ja nicht oeffentlich antworten.. ich werde noch ueberlegen, ob du von mir eine PM bekommst oder nicht. Mein groesstes Problem ist die richtigen Worte fuer dich zu finden.
    Get a room, you two! :snorting:
    Wie denn bitte, wenn er staendig von dir und Legi belegt ist??


  6. #76

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755
    Zitat Zitat von drenicaku
    Zitat Zitat von Revolut
    Zitat Zitat von drenicaku
    ich finde die christlichen gemeinden sollten islamische uni´s bauen, wegen des friedens....

    JO und jeden Freitag gibts GENGBENG
    gengbeng wo?
    in einer moschee?

    sehr gut revolut.
    sag das in prishtina in einer moschee, hier ist es einfach den anderen in den arsch rein zu kriechen.
    war nur ein ironischer Spruch auf dein wir sollten islam-unis bauen des friedens wegen.


    Ich sage was alle anderen sagn, schieb dir diesen islam.-uni in den Arsch.


    EIne Uni darf weder Religiös noch Politisch veralnlagt sein, und das gefällt mir und das darf auch nicht geändert werden.

    Du willst mit Allah sprechen? den geh in die Moschee, du willst wissenschaftliches lernen dan geh studieren.

    Ich bin Moslem aber dass heist nicht dass mein ich mein Hirn ausschalten muss und alles moslemische unterstützen mus.


    Ps. Wir sprachen von UNis und ich schrieb Gengbeng du kammst dan und meintest Gengbeng mit Moschee in verbindung zu setzten!!!

  7. #77

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    ja, alles wird schon gut.

  8. #78

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755
    lesh

  9. #79

    Registriert seit
    19.04.2006
    Beiträge
    3.173
    Zitat Zitat von Hellenic
    Du versucht meine Frage zu beantworten, dafuer vielen Dank. Doch hast du zwei grundlegende Fehler macht. Einmal bist du davon ausgegangen, dass es sich um ein "einschliessendes oder" handelt, sodass ein "Jein" eine moegliche Antwort darstellt. Merkst du eigentlich nicht, dass genau dieses "Jein" nicht passieren duerfte?

    Hallo Hellenic,

    ich bitte dich doch noch einmal meine Antwort zu lesen. Vielleicht mag ich ja wirklich einen totalen Denkfehler haben, aber ich bin nicht davon ausgegangen, dass deine Frage eine "einschliessende oder" Frage ist! Sie ist für mich eine "ausschließende oder" Frage, die ich dir auch im übrigen als solche beantwortet habe.


    Du hast so grosse Angst falsch zu liegen, dass du einfach beide Antworten nimmst, doch dann liegst du ganz sicher falsch.


    Könnte das sein, das du mein Jein, etwas missverstanden hast? Und es so verstanden hast, das ich mich nicht wirklich festlegen wollte? Wenn das der Fall gewesen wäre, hätte ich dir entweder, gar keine Antwort gegeben oder gesagt, ich verstehe deine Frage nicht, bzw. habe keine Antwort auf diese!!!


    Und zum anderen solltest du nicht versuchen diese Frage mit deinem Wissen zu beantworten. Ich habe dir keine Wissenfrage gestellt, die du nachgoogeln sollst oder nen bekannten Physiker fragen sollst um eine Antwort geben zu koennen. Du solltest vielmehr versuchen selber nachzudenken. Wenn eine logischen Schritte richtig sind, dann ist auch deine endgueltige Antwort richtig und wenn nicht, dann fehlte dir bloss ein weiteres Puzzleteil.

    Lieber Hellenic, wenn ich ein bestimmtes Wissen und meine Person als denkendes Wesen, welches ihren Verstand, ich gebe zu, nicht immer benutzt, welches jedoch auch seine Gründe dafür hat und meine Wahrnehmungen in Anspruch nehme, nicht hätte, würde ich diese Frage nicht im geringsten beantworten können.

    Und ich bitte dich noch einmals daraufhin diese ständigen Unterstellungen zu unterlassen, das man hier nur herum googlelt.

    Und ob mir eventuell ein Puzzleteil fehlt oder nicht, ist wiederrum ein andere Sache.....

    LG
    Gaia

  10. #80
    Crane
    Zitat Zitat von Gaia
    Zitat Zitat von Hellenic
    Du versucht meine Frage zu beantworten, dafuer vielen Dank. Doch hast du zwei grundlegende Fehler macht. Einmal bist du davon ausgegangen, dass es sich um ein "einschliessendes oder" handelt, sodass ein "Jein" eine moegliche Antwort darstellt. Merkst du eigentlich nicht, dass genau dieses "Jein" nicht passieren duerfte?

    Hallo Hellenic,

    ich bitte dich doch noch einmal meine Antwort zu lesen. Vielleicht mag ich ja wirklich einen totalen Denkfehler haben, aber ich bin nicht davon ausgegangen, dass deine Frage eine "einschliessende oder" Frage ist! Sie ist für mich eine "ausschließende oder" Frage, die ich dir auch im übrigen als solche beantwortet habe.


    Du hast so grosse Angst falsch zu liegen, dass du einfach beide Antworten nimmst, doch dann liegst du ganz sicher falsch.


    Könnte das sein, das du mein Jein, etwas missverstanden hast? Und es so verstanden hast, das ich mich nicht wirklich festlegen wollte? Wenn das der Fall gewesen wäre, hätte ich dir entweder, gar keine Antwort gegeben oder gesagt, ich verstehe deine Frage nicht, bzw. habe keine Antwort auf diese!!!


    Und zum anderen solltest du nicht versuchen diese Frage mit deinem Wissen zu beantworten. Ich habe dir keine Wissenfrage gestellt, die du nachgoogeln sollst oder nen bekannten Physiker fragen sollst um eine Antwort geben zu koennen. Du solltest vielmehr versuchen selber nachzudenken. Wenn eine logischen Schritte richtig sind, dann ist auch deine endgueltige Antwort richtig und wenn nicht, dann fehlte dir bloss ein weiteres Puzzleteil.

    Lieber Hellenic, wenn ich ein bestimmtes Wissen und meine Person als denkendes Wesen, welches ihren Verstand, ich gebe zu, nicht immer benutzt, welches jedoch auch seine Gründe dafür hat und meine Wahrnehmungen in Anspruch nehme, nicht hätte, würde ich diese Frage nicht im geringsten beantworten können.

    Und ich bitte dich noch einmals daraufhin diese ständigen Unterstellungen zu unterlassen, das man hier nur herum googlelt.

    Und ob mir eventuell ein Puzzleteil fehlt oder nicht, ist wiederrum ein andere Sache.....

    LG
    Gaia
    Sorry... aber ich hab mir mehr erhofft als ein.. "du hast mich falsch verstanden".. vergessen wir einfach die ganze Sache... ich widme mich einfach anderen Dingen und gehe dir nicht mehr auf die Nerven.

Seite 8 von 16 ErsteErste ... 456789101112 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Soll man die Mauer wieder bauen ?
    Von Combat im Forum Rakija
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 04.03.2010, 21:48
  2. Bauen fürs Bauen - Erster Baumarkt in Albanien
    Von Karim-Benzema im Forum Balkan im TV
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.11.2009, 15:30
  3. Der Staat soll mehr griechische Universitaeten bauen
    Von Crane im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 13.11.2006, 00:56