BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 13 ErsteErste ... 456789101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 129

Stadt Graz soll bald zwei Moscheen bekommen.

Erstellt von DZEKO, 30.03.2010, 10:45 Uhr · 128 Antworten · 8.786 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.007
    die bosnische wird aufjeden fall eine minarette bekommen und grösser sein, die pläne werden bis zum sommer vorgestellt.

  2. #72
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Wann gibts eine Minarett Initiative in Öziland? Obwohl, da kann ich mir sogar eine "Moschee Initiative" vorstellen, da dort ja täglich auf fließendem Band Menschenrechte verletzt werden.
    österreich ist da recht tolerant, was gewisse sachen angeht, auch wenn oft so schlagzeilen von strache, rosenkranz und konsorten kommen aber diese leute finden nur von einer minderheit beachtung, und was moscheen, religionsunterricht an schulen usw. angeht das hatte österreich schon vor 15 jahren wo deutschland noch kein plan hatte ^^

  3. #73
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.007
    Bau im westlichen Stil
    Serdarevic: "Wir treffen uns demnächst mit dem verantwortlichen Immobilienbüro und Vertretern der Stadtpolitik, um die Details zu klären." Klar ist für den Muslimen, dass die Moschee in Graz im westlichen Stil errichtet wird - als Vorbild dient die Moschee im bayerischen Penzingen (siehe Bild), die 2008 einen deutschen Architekturpreis erhalten hat.



  4. #74
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.007
    er Grazer Bürgermeisters Siegfried Nagl (ÖVP) steht der Moschee gelassen gegenüber: "Die Muslime sind bei uns seit 100 Jahren als Religionsgemeinschaft anerkannt. Wenn sie ein Gotteshaus wollen, dann ist das in Ordnung. Es geht uns aber darum, dass es optisch zu Graz passt. Wenn wir die Pläne auf dem Tisch haben, werden wird das Projekt städtebaulich begleiten.

    Die fertigen Pläne für die Moschee in der steirischen Landeshauptstadt werden laut Emir Serdarevic in wenigen Monaten auf dem Tisch liegen, also etwa im Frühling: "Die Moschee könnte schon sehr, sehr bald in Graz stehen."

  5. #75

    Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    706
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Weil Türken kein bosnisch und Bosnier kein türkisch verstehen.
    jeder turcin kann türkisch...

  6. #76

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Weil Türken kein bosnisch und Bosnier kein türkisch verstehen.
    Ist denn der Koran in BOSNISCH oder TÜRKISCH verfaßt?

    Beide Völker müssen doch arabisch lernen,
    um diese Erlebnisgeschichten darin zu verstehen, oder?

  7. #77
    Ferdydurke
    Zitat Zitat von supersrbin Beitrag anzeigen
    naja, den hauptgrund im koran oder im islam allgemein zu sehen finde ich nicht richtig!

    du hast recht das in den islamischen ländern ab den 70er 80er jahren zu einem roll-back kam. aber man muss sich doch fragen warum?

    ich denke es hat mehr mit den dortigen korrupten und unfähigen politikern zu tun, so das die menschen sich nach veränderungen sehnten! und wann war denn der arabischen raum stark? während der islamischen eroberungen! und deswegen ist es wohl bei den radikalen der wille eingebrannt die ganze welt zu islamisieren, leider springen darauf immer mehr menschen auf!

    ich denke ein grund dafür ist die mangelnde soziale sicherheit in den ländern, sodass die leute dort ihren heil in der religion siehen, die natürlich schlaue kerle für ihre zwecke schön benutzen können!
    Aufschlußreich ist doch auch die geschichte vieler dieser Länder, die erst kurz vorher die Kolonialherrschaft abschüttelten, und erste Demokratisierungsversuche unternahmen- die oft in Richtung Sozialismus führten. Es würde das Thema hier sprengen, darüber zu diskutieren, woran diese Entwicklung gescheitert ist, ich möchte nur darauf aufmerksam machen, daß es nicht rein religiös (oder durch arabische Todessehnsucht, wie Mabuse neulich dargelegt hat) zu erklären ist, daß Völker erst den Versuch eines demokratisch gewählten und vom Volk gewünschten Sozialismus als Gegenreaktion auf die Kolonialherrschaft unternehmen, um dann eine radikale wende in Richtung politischer Islamismus zu unternehmen. Oft fand diese Wende ja innerhalb einer Generation statt, die weder ihre Religion, noch ihre Kultur geändert hatte.

  8. #78
    Avatar von Krosovar

    Registriert seit
    20.09.2008
    Beiträge
    9.101

  9. #79
    Ferdydurke
    Zitat Zitat von Styria Beitrag anzeigen
    Wo befindet sich die Stadt Graz? Wird dort nicht üblicherweise deutsch gesprochen?
    Naja, dann müßte man auch protestieren ob diverser polnischer , russischer, serbischer, kroatischer, vietnamesischer etc.etc. Gemeinden, die Gottesdienste ebenfalls in ihrer Herkunftssprache abhalten.

    Letztendlich sollte natürlich Deutsch die Sprache sein., in der gepredigt wird, aber in Einwanderermilieus wird das sich wahrscheinlich nie hundertprozentig durchsetzen.

  10. #80
    Ferdydurke
    Zitat Zitat von Krosovar Beitrag anzeigen
    was bist du doch für ein kleines Ferkelchen

Seite 8 von 13 ErsteErste ... 456789101112 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.05.2012, 18:30
  2. Antworten: 310
    Letzter Beitrag: 17.09.2011, 23:24
  3. Blutbad bei Angriff auf zwei Moscheen in Pakistan
    Von Emir im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 29.05.2010, 18:19
  4. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 30.01.2010, 20:51
  5. Versunkene Stadt soll auferstehen
    Von KraljEvo im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.02.2009, 16:46