BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 14 von 34 ErsteErste ... 410111213141516171824 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 337

Die Stars und der Islam - zum Islam konvertiert

Erstellt von AlbaMuslims, 06.02.2012, 10:05 Uhr · 336 Antworten · 44.052 Aufrufe

  1. #131

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Zitat Zitat von Schoschanah Beitrag anzeigen
    Du meinst, du hast einfach eine Textstelle ohne das was davor und danach steht herausgenommen.. lies doch den Kuran einfach. :



    Hat er das dazu geschrieben? Das wir deswegen jetzt besser sind? Oder hast du das selbst daraus interpretiert.. :
    Er braucht es nicht sagen,er zeigt es ja jeden tag.

  2. #132

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von Gjin Tonikaj Beitrag anzeigen
    Nein, wieso sollte ich ihn ignorieren? Ich bin ja im Westen, einer Demokratie wo jeder sagen kann was er will
    Genau. Und ich ebenfalls, wo jeder posten kann, was er will, solange es nicht beleidigend, rassistisch oder sonstiges ist.

  3. #133

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von Robert Beitrag anzeigen
    Oder "schaut her welche Stars konvertiert sind,weil der Islam besser ist als die anderen Religionen,tretet den Islam bei,so wie es die Stars gemacht haben".
    Wen zitierst du? Wer hat sowas gesagt?

  4. #134

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von Robert Beitrag anzeigen
    Also doch zwang.
    Das heißt eine muslima muss eher jemanden heiraten den sie nicht liebt,als einen andersgläubigen den sie liebt. Wenn das mal nicht die wahre Religion ist.....looool

    Und nochmal,warum gebrauchst du nicht deinen Sammelthread???
    Weil man den Titel nicht sehen kann in dem steht "Stars konvertieren zum Islam"? Musst es jeden zeigen oder? Kriegst einen steifen deswegen!
    Was heisst hier Zwang? Kennst du den Unterschied, wenn jemand gezwungen wird und wenn etwas vorgeschrieben wird? =)

    Einer Muslima ist das vorgeschrieben, aber sie kann tun und lassen was sie will. Sie muss nur Steuern zahlen und sterben, genau wie ich und du. Kappisch?

  5. #135

    Registriert seit
    10.07.2011
    Beiträge
    505
    Zitat Zitat von Robert Beitrag anzeigen
    Es ist zwang und fertig,verarschen kannst du deinen Schnauzer.
    Wenn man einem Menschen sagt,er muss konvertieren um jemand anders heiraten zu können,dann ist da eine art zwang.

    Man stelle sich vor,wenn die christen das gleiche machen würden,dann käme sofort das wort "Rassist,Islamophob usw." zum vorschein.
    Erinnert mich an Göring "ihr deutsche dürft keine Juden heiraten".

    Du solltest erstmal lernen wie Du mit einer Dame zu schreiben hast
    vor allem mit mir, denn sonst biste schneller weg, als da.
    Und keiner muss zu keinem iwie sagen "Du MUSST das und das tun, um das und das tun zu können".
    Im Islam ist nichts sozusagen umsonst vorgeschrieben und wenn einer meint,
    dass er ein Moslem ist, dann weiss er auch, was richtig und was falsch ist.

    Wieso sollte man Rassist, "Islamophob" oder sonst was sein ?
    Ich sagte auch, dass man Respekt vor jedem Menschen und vor jeder Religion haben soll?
    Wieso die ganzen Vorurteile ?
    Ich gebe Dir mich als Beispiel, wenn ich mich in nem Christen verlieben würde, (was eigentlich nicht der Fall sein kann,ist meinem Gegenüber mal passiert), aber nur mal so als Bsp. würde ich von der Person nicht verlangen, dass er zum Islam konvertiert ? Und das als Muslimin. Weißte auch , wieso?
    Weil ich als Muslimin und vor allem ein Mensch mit Kopf weiß, dass das falsch wäre.
    Ich habe nicht das Recht darauf?! Nur, weil ich ihn liebe , ihn zu ändern und dann noch sein Glaube, womit er aufgewachsen ist. Ich weiß, wie wichtig, heilig der Glaube für einen zumindest für einen, der auch wirklich gläubig ist, ist. Und glaub mir.. ich weiß, wovon ich rede.
    Ein Mensch, der meint gläubig zu sein, weiß was falsch und was richtig ist und würde die ganze Sache erst gar nicht dazu bringen.

    Übrigens wollte ich gehen. Ich hoffe, dass du es dieses Mal verstanden hast.
    Weil ich langsam keine Lust mehr auf das unnötige Schreiben habe, auch wenn ich es nur gut meine.

  6. #136

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    8.480
    Zitat Zitat von Elegance-w Beitrag anzeigen
    Du solltest erstmal lernen wie Du mit einer Dame zu schreiben hast
    vor allem mit mir, denn sonst biste schneller weg, als da.
    Und keiner muss zu keinem iwie sagen "Du MUSST das und das tun, um das und das tun zu können".
    Im Islam ist nichts sozusagen umsonst vorgeschrieben und wenn einer meint,
    dass er ein Moslem ist, dann weiss er auch, was richtig und was falsch ist.

    Wieso sollte man Rassist, "Islamophob" oder sonst was sein ?
    Ich sagte auch, dass man Respekt vor jedem Menschen und vor jeder Religion haben soll?
    Wieso die ganzen Vorurteile ?
    Ich gebe Dir mich als Beispiel, wenn ich mich in nem Christen verlieben würde, (was eigentlich nicht der Fall sein kann,ist meinem Gegenüber mal passiert), aber nur mal so als Bsp. würde ich von der Person nicht verlangen, dass er zum Islam konvertiert ? Und das als Muslimin. Weißte auch , wieso?
    Weil ich als Muslimin und vor allem ein Mensch mit Kopf weiß, dass das falsch wäre. Ich habe nicht das Recht darauf?! Nur, weil ich ihn liebe , ihn zu ändern und dann noch sein Glaube, womit er aufgewachsen ist. Ich weiß, wie wichtig, heilig der Glaube für einen zumindest für einen, der auch wirklich gläubig ist, ist. Und glaub mir.. ich weiß, wovon ich rede.
    Ein Mensch, der meint gläubig zu sein, weiß was falsch und was richtig ist und würde die ganze Sache erst gar nicht dazu bringen.

    Übrigens wollte ich gehen. Ich hoffe, dass du es dieses Mal verstanden hast.
    Weil ich langsam keine Lust mehr auf das unnötige Schreiben habe, auch wenn ich es nur gut meine.
    Aha also Du weißt vorher schon wenn Dir jemand gefällt welche Religion er hat oder wie?
    Oder sind alle männlichen Christen hässlich bzw. unattraktiv weil Christen grundsätzlich in deinen Augen unattraktiv sind?
    Du wirfst anderen Leuten Vorurteile vor und hast selbst anscheinend welche, solche Leute wie Du sind die größten Heuchler die es gibt.

  7. #137

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    Was heisst hier Zwang? Kennst du den Unterschied, wenn jemand gezwungen wird und wenn etwas vorgeschrieben wird? =)

    Einer Muslima ist das vorgeschrieben, aber sie kann tun und lassen was sie will. Sie muss nur Steuern zahlen und sterben, genau wie ich und du. Kappisch?
    Nur vorgeschrieben also... ist das nicht Rassistisch oder besser gesagt Menschenverachtend? Denn indem man jemandem sagt,heirate keinen andersgläubigen oder nach euren worten "ungläubigen",ab da wird klargemacht das man selber besser ist als der andere.
    Das sind auch vorurteile.

    @Elegnanz,ich kann nicht riechen ob du männlein oder weiblein bist.
    Und auch hier nochmal,natürlich gibt es zwang,das weiß doch jeder.
    Ich habe schon viele Familien gesehen deren Töchter mit dem andersgläubigen durchgebrannt sind und es sind auch nicht wenige die deswegen Deutschland ganz verlassen haben,aus angst umgebracht zu werden. Wurden ja auch nicht wenige umgebracht deswegen.
    Klar gibt es auch ausnahmen,aber in den meisten Familien kommt es ganz anders als du es versucht den leuten hier zu verkaufen.
    Jetzt verarsche jemanden anders mit deinem "es gibt kein zwang,alles friede,freude Puste blume".

  8. #138
    Avatar von Albani100

    Registriert seit
    27.12.2011
    Beiträge
    861
    Frank Ribery konnte einfach nein sagen hat er aber nicht und hat sich dan Informiert und ist dan Zum islam konventiert

  9. #139

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von Robert Beitrag anzeigen
    Nur vorgeschrieben also... ist das nicht Rassistisch oder besser gesagt Menschenverachtend? Denn indem man jemandem sagt,heirate keinen andersgläubigen oder nach euren worten "ungläubigen",ab da wird klargemacht das man selber besser ist als der andere.
    Das sind auch vorurteile.

    @Elegnanz,ich kann nicht riechen ob du männlein oder weiblein bist.
    Und auch hier nochmal,natürlich gibt es zwang,das weiß doch jeder.
    Ich habe schon viele Familien gesehen deren Töchter mit dem andersgläubigen durchgebrannt sind und es sind auch nicht wenige die deswegen Deutschland ganz verlassen haben,aus angst umgebracht zu werden. Wurden ja auch nicht wenige umgebracht deswegen.
    Klar gibt es auch ausnahmen,aber in den meisten Familien kommt es ganz anders als du es versucht den leuten hier zu verkaufen.
    Jetzt verarsche jemanden anders mit deinem "es gibt kein zwang,alles friede,freude Puste blume".
    Nein. Ein Muslim darf eine Nichtmuslima heiraten, aber eine Muslima darf keinen Nichtmuslim heiraten.

    Grund: Die Frau passt sich eher dem Mann. Und die Erziehung der Kinder spielt auch eine Rolle.

    Und was hat das mit Rassismus zutun? Muslimsein oder Nichtmuslimsein ist keine Rassenangehörigkeit.

  10. #140
    Avatar von Albani100

    Registriert seit
    27.12.2011
    Beiträge
    861
    Frank Ribery ist mit 15 zum Islam Konventiert da hat er nicht mal seine Frau getroffen also War es Kein Zwang

Ähnliche Themen

  1. Ich bin zum Islam konvertiert
    Von Greko im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 02.04.2010, 12:33
  2. M. Jackson zum Islam konvertiert
    Von Popeye im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 190
    Letzter Beitrag: 06.12.2007, 19:46
  3. nach dem 11.9 zum islam konvertiert
    Von albaner im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 24.09.2006, 23:07