BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 25 von 36 ErsteErste ... 1521222324252627282935 ... LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 250 von 359

Die Stellung der Frau als Mutter im Islam

Erstellt von AlbaMuslims, 24.05.2012, 11:41 Uhr · 358 Antworten · 11.798 Aufrufe

  1. #241
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.528
    Zitat Zitat von patriot? Beitrag anzeigen
    Auf jeden, aber wir hatten eine andere diskussion am laufen, lenk nicht ab..
    Was gibts da noch zu diskutieren, ich habe alles aufgezeigt was es dazu zu sagen gibt, da gibt es nix zu leugnen

  2. #242

    Registriert seit
    21.04.2012
    Beiträge
    2.559
    Zitat Zitat von WhiteJim Beitrag anzeigen
    Gebete sind was das angeht uninteressant, davon steht soweit ich weiß auch nichts im Alten Testament. Ob Monogamie oder nicht, das Vermehren der Gläubigen war und ist eines der zentralen Punkte der genannten Religionen. Der Respekt vor der Frau endete wohl meist ausserhalb von Küche, Schlaf- und Kinderzimmer, eine Selbstverwirklichung der Frau möglicherweise auf Kosten der Familie war und ist nicht diskutabel.
    Genau, deshalb beten unsere Leute eine Frau um Hilfe
    Wir sind von 2 auf 7 Milliarden gesprungen, der Auftrag ist erfüllt.
    In einer Welt in der Frauen entmenschlicht werden gehört es zu unserer Tradition eine Frau um Fürbitte zu bitten und du bezeichnest diesen archaischen Brauch als frauenverachtend und den Atheismus als moralisch, genial.

  3. #243
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.528
    Zitat Zitat von patriot? Beitrag anzeigen
    Genau, deshalb beten unsere Leute eine Frau um Hilfe
    Wir sind von 2 auf 7 Milliarden gesprungen, der Auftrag ist erfüllt.
    In einer Welt in der Frauen entmenschlicht werden gehört es zu unserer Tradition eine Frau um Fürbitte zu bitten und du bezeichnest diesen archaischen Brauch als frauenverachtend und den Atheismus als moralisch, genial.
    von Atheismus habe ich hier nicht gesprochen oder ihn irgendwie bewertet - dein Problem wenn du nicht damit klar kommen kannst oder willst, dass "archaische Bräuche" und das Vermehrungsparadigma nicht von mir kommt sondern von deiner Religion

  4. #244

    Registriert seit
    21.04.2012
    Beiträge
    2.559
    Zitat Zitat von WhiteJim Beitrag anzeigen
    von Atheismus habe ich hier nicht gesprochen oder ihn irgendwie bewertet - dein Problem wenn du nicht damit klar kommen kannst oder willst, dass "archaische Bräuche" und das Vermehrungsparadigma nicht von mir kommt sondern von deiner Religion
    Von ,,meiner" Religion?
    Der einzige Grund warum du dich als Kroate siehst ist diese Religion.
    Denkst du als Sunnitenkind würdest du dich als Kroate sehen?
    Ich hab schon mal gesagt, aus 2 wurden 7 Milliarden, der Auftrag ist erfüllt..
    wie erklärst du dir dass unser Volk eine Frau verehrt(e) die in unserem Glauben das Gegenteil einer Vermehrungsmaschine ist, die direkt unter Gott steht, der größte Mensch überhaupt ist, größer als jedes menschliche Wesen.
    Die erste unter den Heiligen die jeder Gläubige anbetet, ohne sünde usw., wenn, wie du sagst, das monotheistische Bild der Frau dass einer Gebährmaschine, eines Tieres ist?

  5. #245
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.528
    Die katholischen Kroaten sind in BiH auf dem absteigenden Ast, Abwanderung und hoppelig ausgeführter Vermehrungsauftrag setzen ihnen zu. Normalerweise würde man sagen dass das eine bedauerliche Entwicklung ist, aber was ich so von dir hier sehe, besonders was du dem antibiotika da eingeschenkt hast von wegen Türke und so lässt mich glauben, dass das vielleicht doch nicht so bedauerlich ist. Ausserdem stammen alle Bosnier von Serben ab.

  6. #246

    Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    1.770
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    Zurück zum Thema.

    An einer weiteren Stelle im Qur'an heisst es:
    "Da erhörte sie ihr Herr:" Ich lasse kein Werk eines (Gutes) Tuenden von euch verlorengehen, sei es von Mann oder Frau, die einen von euch sind von den anderen."(Sure 3:195)
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    Der Prophet (saws) sagte:
    „Frauen sind die Zwillingshälften der Männer.“ (Hadith überliefert von Abu Dawud, Nr.204; al-Tirmidhi, Nr.105. Ebenso berichtet von al-Darimi, Nr.764, aus einem Hadith von Anas Ibn Malik.)
    Wahrlich der Prophet hat an alles gedacht
    Ibn 'Umar berichtete: "Die Leute sprachen vom schlechten Vorzeichen (Omen) in der Gegenwart des Propheten, Allahs Segen und Friede auf ihm und der Prophet, Allahs Segen und Friede auf ihm, sagte zu ihnen: »Wenn es ein schlechtes Vorzeichen in einer Sache geben würde, dann nur im Zusammenhang mit einer Frau, mit einem Wohnhaus und mit einem Pferd,« "(Siehe Hadith Nr.5093 und 5095)
    Usama Ibn Zaid, Allahs Wohlgefallen auf beiden, berichtete, dass der Prophet, Allahs Segen und Friede auf ihm, sagte: "Ich habe nach mir keine Versuchung hinterlassen, die den Männern schädlicher wäre, als die Frauen!

  7. #247
    Yunan
    Zitat Zitat von WhiteJim Beitrag anzeigen
    In den abrahamschen Religionen sind Mütter insbesondere als Gebärmaschinen äußerst willkommen
    Im dritten, nicht christlichen, Reich, waren Frauen Gebärmaschinen. Zur Zeit des Alten und Neuen Testaments und des Islams waren diese Bücher die einzigen Bücher die der Frau irgendwelche Rechte gegeben haben. Außerdem sinken seit 30 Jahren die Geburtenraten in den Ländern des Nahen Ostens bis auf wenige Ausnahmen wie Jemen.

  8. #248

    Registriert seit
    21.04.2012
    Beiträge
    2.559
    Zitat Zitat von WhiteJim Beitrag anzeigen
    Die katholischen Kroaten sind in BiH auf dem absteigenden Ast, Abwanderung und hoppelig ausgeführter Vermehrungsauftrag setzen ihnen zu.
    Täumen darf man, aber Träume sind Schäume..
    Sind schon soooo lange auf dem absteigendem Ast und immernoch da
    aber was ich so von dir hier sehe, besonders was du dem antibiotika da eingeschenkt hast von wegen Türke und so lässt mich glauben, dass das vielleicht doch nicht so bedauerlich ist.
    Nimm nicht alles allzu Ernst und glaub was du willst, das Recht ist im Grundgesetz verankert
    Ausserdem stammen alle Bosnier von Serben ab.
    jetzt hat du mein Weltbild ins Wanken gebracht
    P.S.:
    auf eine inhaltliche Antwort auf Beitrag 244 brauch ich nicht warten, oder?

  9. #249
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.528
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Im dritten, nicht christlichen, Reich, waren Frauen Gebärmaschinen. Zur Zeit des Alten und Neuen Testaments und des Islams waren diese Bücher die einzigen Bücher die der Frau irgendwelche Rechte gegeben haben. Außerdem sinken seit 30 Jahren die Geburtenraten in den Ländern des Nahen Ostens bis auf wenige Ausnahmen wie Jemen.
    Komm mir jetzt nicht mit irgendwelchen Relativierungen, und völlig egal ob die Raten inzwischen rückläufig sind (was ich seeehr begrüße), grundsätzlich gilt der ungezügelte Gebärauftrag immer noch, flankiert von Verhütungs- und Abtreibungsverboten.

  10. #250
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von patriot? Beitrag anzeigen
    Pradjed ti se zvao Ivan i Katolici su jedini pravi Bosanci i Hercegovci
    Hast du ein Problem damit?
    Dann fragt er mich warum ich ihn Türke nenne
    Hab dich schon zu sehr gefüttert

Ähnliche Themen

  1. Eine Frau über den Islam
    Von Robert im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 154
    Letzter Beitrag: 07.04.2012, 00:41
  2. Frau rastet aus wegen den Islam
    Von Reamci im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 164
    Letzter Beitrag: 09.08.2011, 15:21
  3. Fragen zur Frau im Islam
    Von Popeye im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 119
    Letzter Beitrag: 16.06.2009, 14:29
  4. Die Frau im Islam
    Von Mariposa im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.03.2009, 20:58
  5. die stellung der frau ...
    Von absolut-relativ im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 10.04.2007, 01:59