BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 31 von 36 ErsteErste ... 21272829303132333435 ... LetzteLetzte
Ergebnis 301 bis 310 von 359

Die Stellung der Frau als Mutter im Islam

Erstellt von AlbaMuslims, 24.05.2012, 11:41 Uhr · 358 Antworten · 11.782 Aufrufe

  1. #301
    Avatar von Munsa

    Registriert seit
    15.07.2012
    Beiträge
    182
    Wie gesagt die Islamische Weichspülnummer!

    Der Koran erlaubt nicht nur die Heirat vorpubertärer Mädchen, sondern auch den Sex mit ihnen. Der folgende Vers handelt von Iddah, Iddah muss aber nur befolgt werden, wenn die Ehe vollzogen wurde:

    65:4 Für eure Frauen, die keine Menstruation mehr erwarten, beträgt die Wartezeit drei Monate, wenn ihr Zweifel hegt. Die gleiche Wartezeit gilt für Frauen, die noch keine Menstruation haben. Für die Schwangeren endet die Wartezeit mit der Entbindung. Wer Gott fürchtet, dem macht Gott alles leicht.

  2. #302
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.506
    Was für ein Scheiß ... bin mal gespannt, was nun für Ausreden kommen

  3. #303

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von Munsa
    Der Koran erlaubt nicht nur die Heirat vorpubertärer Mädchen, sondern auch den Sex mit ihnen. Der folgende Vers handelt von Iddah, Iddah muss aber nur befolgt werden, wenn die Ehe vollzogen wurde:

    65:4 Für eure Frauen, die keine Menstruation mehr erwarten, beträgt die Wartezeit drei Monate, wenn ihr Zweifel hegt. Die gleiche Wartezeit gilt für Frauen, die noch keine Menstruation haben. Für die Schwangeren endet die Wartezeit mit der Entbindung. Wer Gott fürchtet, dem macht Gott alles leicht.
    wo liest Du da vom Sex machen? mach dich nicht lächerlich... und erzähle das lieber deiner Kultur!

    ich bitte um eine Verwarnung weil der User Munsa hier alle Muslimen unterstellt sie würden Sex mit Kinder gut heißen...!

    Frieden
    PS: AlbaMuslim hat nun die "sogennante" verblendete Islamkritiker hierher geholt...

  4. #304
    Avatar von Munsa

    Registriert seit
    15.07.2012
    Beiträge
    182
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    wo liest Du da vom Sex machen? mach dich nicht lächerlich... und erzähle das lieber deiner Kultur!

    ich bitte um eine Verwarnung weil der User Munsa hier alle Muslimen unterstellt sie würden Sex mit Kinder gut heißen...!

    Frieden
    PS: AlbaMuslim hat nun die "sogennante" verblendete Islamkritiker hierher geholt...
    Ich unterstelle nichts! Es steht so im Koran.

  5. #305

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von Munsa
    Ich unterstelle nichts! Es steht so im Koran.
    ich fragte dich wo Du da Sex mit Kinder ließt? Du unterstellst wohl mit der Grundlage des Islam(was für alle Muslime gilt...) das man da "Sex mit Kinder" ließt/für sie gilt...! das ist eine schwerwiegende Unterstellung und eine ungerechtfertigte Beleidigung!

    Frieden

  6. #306
    Avatar von Munsa

    Registriert seit
    15.07.2012
    Beiträge
    182
    Ist diese Überliferung 65:4 evzl. doch nicht authentisch? Ja oder Nein!?

    Wenn ja, könnte dann nicht auch alle anderen Hadithe unauthentisch sein?

    Müsste dann nicht der gesamte Islam einer Neuinterpretation unterzogen werden?

    Und jammer nicht rum!

    Friede sei auch mit dir!

  7. #307

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von Munsa;
    Ist diese Überliferung 65:4 evzl. doch nicht authentisch? Ja oder Nein!?
    ich sagte das ich die Hadithe(andere quelle im Islam, die erst ca. 200 Jahte später dem Islam (als Pflicht) mit eigene Verstädnisse und Wünsche sowie Männerwille... zugeschrieben wurde!) nicht mit Sure/Versen als "wahr" oder "falsch" zu belegen versuche...! und das die Sure 65:4 in keiner verbindung damit steht "Sex mit Kinder" zu machen...!

    es gibt auch kein Hinweis im Koran, Gottes Wort zu benutzen, um andere Wörter(wie Buchari&Co.) zu bestätigen/beweisen... bzw. außer Thora und Evangelium, haben andere Quelle gar keine Bedeutung im Islam...!

    Müsste dann nicht der gesamte Islam einer Neuinterpretation unterzogen werden?
    Nicht Reform, sondern Rückkehr zum Koran

    Und jammer nicht rum!
    ich jammere nicht rum, ich sage so wie es ist, so was zählt in Deutschland zu schwerwiegende Unterstellung und Beleidigung...! nur weil Du solche Idioten wie Robert Spencer und anderen glauben schenkst... statt eigenen Verstand zu benutzen! (oder ist deine Absicht eher zu bevorzugen als dein Menschen Gesunder Verstand!? das es solche gibt, keine frage, doch die sind nicht = Islam und Islam ist nicht = Muslim! und Muslim ist nicht befreit von Sünden und Fehlern, nein er ist kein übermensch und besser als wir/ihr.... es gibt solche und solche, das da was zu kritisieren ist, das ist berechtigt, keine frage, kritisieren tun auch Muslime! Doch das man gleich die Täter und Heuchler mit ganze Religion in verbindung bringt, das ist absolut falsch und dumm! )

    in diesem Fall hat das aber nichts mit "glauben" zu tun... wenn Du interesse hast es zu erfahren, dann brauchst Du nur Sure 65 von anfang bis Vers 7 lesen, also nur paar Versen lesen um dich als Lügner zu erkenen...!

    Schlüssel zum Verständnis des Koran
    (siehe/lies ab Punkt 5...da werden die Versen auch erwähnt...)

    es ist nur ein Hinweis, das es Muslime gibt die bereits diese ganze Problematik schon früher erkannt haben, als wie manche von euch, erst seit 9/11 es wird schon lange kritisiert....! heute ist jedeoch der Gottergebene Mensch(Muslim) nicht/wenig/kaum gefragt, sondern die Mächtige, Reiche und Regierungen die sich sogar das Recht nehmen von uns geheimnisse zu verbergen.. und unsere Vortsellungen durch Medien&Co. zu manipulieren... (gemeint sind alle, auch Arabische Regierung...die nicht nur heute, sondern bereits früher mit den Gesetze&Berichte und mit andere Menschen auf andere Seite des Planet Erde, verhandelten....Politik!)

    Frieden

  8. #308
    Avatar von Munsa

    Registriert seit
    15.07.2012
    Beiträge
    182
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    ich sagte das ich die Hadithe(andere quelle im Islam, die erst ca. 200 Jahte später dem Islam (als Pflicht) mit eigene Verstädnisse und Wünsche sowie Männerwille... zugeschrieben wurde!) nicht mit Sure/Versen als "wahr" oder "falsch" zu belegen versuche...! und das die Sure 65:4 in keiner verbindung damit steht "Sex mit Kinder" zu machen...!

    es gibt auch kein Hinweis im Koran, Gottes Wort zu benutzen, um andere Wörter(wie Buchari&Co.) zu bestätigen/beweisen... bzw. außer Thora und Evangelium, haben andere Quelle gar keine Bedeutung im Islam...!


    Nicht Reform, sondern Rückkehr zum Koran


    ich jammere nicht rum, ich sage so wie es ist, so was zählt in Deutschland zu schwerwiegende Unterstellung und Beleidigung...! nur weil Du solche Idioten wie Robert Spencer und anderen glauben schenkst... statt eigenen Verstand zu benutzen! (oder ist deine Absicht eher zu bevorzugen als dein Menschen Gesunder Verstand!? das es solche gibt, keine frage, doch die sind nicht = Islam und Islam ist nicht = Muslim! und Muslim ist nicht befreit von Sünden und Fehlern, nein er ist kein übermensch und besser als wir/ihr.... es gibt solche und solche, das da was zu kritisieren ist, das ist berechtigt, keine frage, kritisieren tun auch Muslime! Doch das man gleich die Täter und Heuchler mit ganze Religion in verbindung bringt, das ist absolut falsch und dumm! )

    in diesem Fall hat das aber nichts mit "glauben" zu tun... wenn Du interesse hast es zu erfahren, dann brauchst Du nur Sure 65 von anfang bis Vers 7 lesen, also nur paar Versen lesen um dich als Lügner zu erkenen...!

    Schlüssel zum Verständnis des Koran
    (siehe/lies ab Punkt 5...da werden die Versen auch erwähnt...)

    es ist nur ein Hinweis, das es Muslime gibt die bereits diese ganze Problematik schon früher erkannt haben, als wie manche von euch, erst seit 9/11 es wird schon lange kritisiert....! heute ist jedeoch der Gottergebene Mensch(Muslim) nicht/wenig/kaum gefragt, sondern die Mächtige, Reiche und Regierungen die sich sogar das Recht nehmen von uns geheimnisse zu verbergen.. und unsere Vortsellungen durch Medien&Co. zu manipulieren... (gemeint sind alle, auch Arabische Regierung...die nicht nur heute, sondern bereits früher mit den Gesetze&Berichte und mit andere Menschen auf andere Seite des Planet Erde, verhandelten....Politik!)

    Frieden
    Da hab ich wohl einen Nerv bei dir getroffen!

    Ich beleidige nicht, sondern äußere eine Tatsache, die die Tradition des Islam nicht bestreitet.

    Wenn jemand in diesem Zusammenhang Ehre verletzt, dann sind es die Muslime selbst.

    Sie sind es, die eine Person als Gottgesandten akzeptieren und zu ihrem Heiligen erklären, dessen ehrloses Verhalten ihnen bekannt ist und von ihnen selbst überliefert ist.

    Frieden

  9. #309

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    ist das jetzt sogenannte Islamkritische "Weichspülnummer!", oder was?

    Ich bin Gottergeben(Muslim) und mich interessiert nicht irgendwelche Arabische Heidnische oder Affrikanische Traditionen... es gibt eine Grundlage in der Religion Islam, die ich (im glaube) folge, und das ist der Koran.... und daher, nochmal meine frage: wo ließt Du in Sure 65:4 Sex mit minderjährige/kinder...!? Du hast das behauptet und stehst immer noch da mit deine Überzeugung, das das so da zu lesen ist? wo? hast Du wenigsten überprüft? (Du willst ja sicherlich weiterhin solche lügen verbreiten, daher verlange ich eine klare Antwort... )

    Da hab ich wohl einen Nerv bei dir getroffen!
    willst Du mir damit was unterstellen?

    Frieden

  10. #310
    Avatar von Munsa

    Registriert seit
    15.07.2012
    Beiträge
    182
    Was ich mache, kann man als dreist bezeichnen, nämlich dreist die Aussagen der islamischen Gelehrten beim Wort zu nehmen.

    Deine private Meinung über die Gültigkeit der Hadithe ist unbedeutend, egal, oder was auch immer. Einfach uninteressant. Ihr Musels solltet euch einig werden, welche Hadithe stimmen oder nicht. Ich für meinen Teil beziehe mich auf international anerkannte islamische Gelehrte. Wenn du mit deren Meinung nicht einverstanden bist, dann trag das mit denen aus. Deine Meinung ist mir scheiss egal, weil sie einfach keine Rolle spielt. Scheich Tantawi ist ein anderes Kaliber als du. Was<der sagt ist Gesetz. Was du sagst ist Blablabla.

    Frieden

Ähnliche Themen

  1. Eine Frau über den Islam
    Von Robert im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 154
    Letzter Beitrag: 07.04.2012, 00:41
  2. Frau rastet aus wegen den Islam
    Von Reamci im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 164
    Letzter Beitrag: 09.08.2011, 15:21
  3. Fragen zur Frau im Islam
    Von Popeye im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 119
    Letzter Beitrag: 16.06.2009, 14:29
  4. Die Frau im Islam
    Von Mariposa im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.03.2009, 20:58
  5. die stellung der frau ...
    Von absolut-relativ im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 10.04.2007, 01:59