BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 36 von 36 ErsteErste ... 263233343536
Ergebnis 351 bis 359 von 359

Die Stellung der Frau als Mutter im Islam

Erstellt von AlbaMuslims, 24.05.2012, 11:41 Uhr · 358 Antworten · 11.728 Aufrufe

  1. #351
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.408
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    Als der obige Qur'anvers offenbart wurde, soll der Prophet (saws) selbst gesagt haben: "Ich wollte das eine, aber Allah wollte das andere -was Allah will, muss das Beste sein." (Al-Manar)
    Mohammed (saws) forderte in seiner Predigt der Abschiedspredigt kurz vor seinem Tod, dass Schläge nur ein letztes Mittel sein dürfen, wenn sich die Frau "auf eindeutige und offensichtliche Weise unmoralisch verhalten hat" und dass sie keine Schmerzen verursachen dürfen. Aufgrund dieser Überlieferungen betonen alle Gelehrten, dass "Schläge", wenn man überhaupt zu diesem Mittel greifen muss, mehr oder weniger symbolisch erteilt werden sollen.

    Dafür spricht auch die im Qur'an vorgeschriebene Reihenfolge:
    1. Ermahnen,
    2. sexuelle Enthaltsamkeit (also in der Regel mindestens eine Nacht) und dann erst in
    3. Strafe. Schlagen im Affekt ist also in jedem Fall verboten.


    Das ist einfch nur peinlich

  2. #352
    Avatar von Munsa

    Registriert seit
    15.07.2012
    Beiträge
    182
    @AlbaMuslims

    Das Erschreckende ist, dass Du auch noch glaubst, was Du schreibst. Aber bitte beschwere dich dann nicht, wenn Du eines Tages dann noch feststellen musst, dass die Frau im Islam eine mindere Rolle in der Ummah einnimmt.

    Ansonsten: Wie Peinlich!!!

  3. #353

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von Munsa Beitrag anzeigen
    @AlbaMuslims

    Das Erschreckende ist, dass Du auch noch glaubst, was Du schreibst. Aber bitte beschwere dich dann nicht, wenn Du eines Tages dann noch feststellen musst, dass die Frau im Islam eine mindere Rolle in der Ummah einnimmt.

    Ansonsten: Wie Peinlich!!!
    Bevor du über die Stellung der Frau im Islam diskutieren willst, befasse dich zuerst mit den Rechten der Frau im Westen. Frauen bekommen für gleichwertige Arbeit nach wie vor weniger Lohn als Männer. Von einer Lohngleichheit ist man noch weit entfernt.

  4. #354

    Registriert seit
    29.01.2012
    Beiträge
    4.579
    Zitat Zitat von -Troy- Beitrag anzeigen
    Sure 33 Vers 49: O ihr Gläubigen! Wenn ihr gläubige Frauen heiratet und euch von ihnen trennt, bevor ihr sie berührt habt, dann habt ihr keine Wartezeit (Iddah) anzusetzen. Ihr sollt ihnen eine Scheidungs-Abfindung entrichten und sie im Guten gehen lassen.

    Ok, damit ist schon zum tausendsten mal bewiesen, dass du keine Ahnung vom Islam oder sonst irgend etwas hast.

    Und jetzt nimmt man dazu, den Vers den Munsa gepostet hat. Dort heißt es nämlich "eine Frau, die noch keine Menstruation hat, muss 3 Monate warten"

    Ihr fragt dann, wo steht etwas von Sex?

    Es ist automatisch festgelegt. Gab es keinen Sex, dann gibt es auch keine Wartezeit. Hatte man Sex mit einer Minderjährigen, die noch nie menstruiert hat, dann beträgt die Wartezeit 3 Monate.

    Jeder von euch Islamexperten hätte Vers 49 aus Sure 33 kennen müssen und das diese Regel in der Praxis angewendet wird.

    Stattdessen kommen irgendwelche Quraniten mit Hadithen an und falschen Überlieferungen, obwohl alles so im Koran steht und man sonst keine weiteren Quellen braucht um ganz klar abzuleiten, dass der Koran Sex mit Minderjährigen erlaubt, wie es gängige Praxis in islamischen Staaten ist und dies auch dort nicht verboten werden kann, weil dann islamische Geistliche anhand des Koran beweisen, dass dies erlaubt sein muss.

    Natürlich kommen jetzt wieder wüste Beleidigungen und Anschludigungen, was anderes bin ich von euch ja nicht gewohnt. Genauso wie dumme Ausreden alles komplett falsch verstanden zu haben und alles im Koran würde etwas völlig anderes bedeuten, obwohl es ja tagtäglich von Millionen von Muslimen so gelebt wird, wie ich es schreibe und noch dazu all meine Quellen islamischen Ursprungs sind.

    Diejenigen aber, mit ein bißchen Verstand, die erkennen jetzt alle Zusammenhänge und das falsche Spiel der Forumsislamisten. Um die geht es hier wirklich...
    Tja, da dürft ihr Verteidiger des Islam euch nicht beschweren wenn es immer wieder Leute gibt, die das was Troy gesagt hat für richtig halten. Ich als Nicht Muslim kann das was als er als Zitate nimmt genau so interpretieren wie er. Aber die Oberislamisten hier streiten sich ja nur gegenseitig und haben anscheinend auch noch verschiedene Quellen, das ganze gespickt mit Wörtern in anderen Sprachen und kryptischen Zeichen und keiner hat mehr Ahnung.

    Und sowieso:
    AlbaMuslims unterstelle ich keine böse Absicht, aber diese tollen "Der Islam ist echt" Beispiele grenzen echt an Lächerlichkeit. Einige Wissenschaftler sagen Datteln sind gesund, dann kommt er daher und stellt fest, irgendeiner im Islam sagt das auch und deshalb ist der Islam wahr weil das mit den Datteln kann ja kein Zufall sein.

    Also lieber AlbaMuslims:
    3 Fragen sind in Religionen wichtig: Woher komme ich? Was ist der Sinn des Lebens? Wohin gehe ich nach dem Tod?

    Beantworte doch mal diese Fragen und "beweise" den Islam nicht mit Dingen wie "Die Mutter wird im Islam auch () wertgeschätzt, wieder mal ein Beweis für Allah auch wenn das auf der Welt überall so ist"

  5. #355

    Registriert seit
    24.08.2010
    Beiträge
    1.078
    Wird ein Reinfall wie das Steißbeinwunder und die Geschwindkeit der Engel.

  6. #356
    Avatar von piran

    Registriert seit
    17.06.2011
    Beiträge
    414
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    Bevor du über die Stellung der Frau im Islam diskutieren willst, befasse dich zuerst mit den Rechten der Frau im Westen. Frauen bekommen für gleichwertige Arbeit nach wie vor weniger Lohn als Männer. Von einer Lohngleichheit ist man noch weit entfernt.
    Wen man keine andere Antwort hat , kommt dieses gesülz wieder , und dann kommst du mit Lohn , hörmal das ist ein Sandkorn , tatsache ist die FRau in Europa hat mehr stellung ( was vor 100 jahren auch nicht war ) als irgendeine Frau in dem Arabischen Raum das ist tatsache

  7. #357

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von ChaosInvocation Beitrag anzeigen

    Also lieber AlbaMuslims:
    3 Fragen sind in Religionen wichtig: Woher komme ich? Was ist der Sinn des Lebens? Wohin gehe ich nach dem Tod?
    Ich bin bereit dir zu antworten, wenn du bereit bist meine Antwort mit vollem Herzen aufzunehmen und dich nicht nur über die Antwort belustigen willst.

  8. #358

    Registriert seit
    29.01.2012
    Beiträge
    4.579
    Will ich nicht, wenn es sich vernünftig anhört.

  9. #359

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von Munsa Beitrag anzeigen
    Salaam Frieden

    Islam wird von dir missbraucht, in dem du ihn falsche Eigenschaften zu dichtest.
    bestimmt, als Serbe habe ich ja im Leben nichts anderes vor...

    Man kann aus dem Islam genauso wenig Gutes machen, wie aus dem Nationalsozialismus.
    bestimmt, bestimmt, bestimmt...
    Langsam habe ich aber keine Lust mehr mich zu wiederholen, wenn deine Intelligenz
    NULL Argumento...
    Für mich ist es in etwa so, als ob ein falscher Nazi mir erklären möchte, dass der Nationalsozialismus Frieden und Toleranz bedeutet, bloss wurde er von Hitler missbraucht.
    schau lieber auf die ganze Glatzköpfe, die auf einmal zu sogenannte Islamkritiker konvertiert sind... von Russland (siehe Moskau "slawische Kraft" = Chetniks ) bis nach Norwegen, Deutschland, Österreich, Frankreich... darunter sind auch solche Dumme Kopfe wie deine, die gezielt wegen der Dummheit gefunden werden... und dennoch sind sie an der Minderheit mit deine Dummheit!

    Frieden

Seite 36 von 36 ErsteErste ... 263233343536

Ähnliche Themen

  1. Eine Frau über den Islam
    Von Robert im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 154
    Letzter Beitrag: 07.04.2012, 00:41
  2. Frau rastet aus wegen den Islam
    Von Reamci im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 164
    Letzter Beitrag: 09.08.2011, 15:21
  3. Fragen zur Frau im Islam
    Von Popeye im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 119
    Letzter Beitrag: 16.06.2009, 14:29
  4. Die Frau im Islam
    Von Mariposa im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.03.2009, 20:58
  5. die stellung der frau ...
    Von absolut-relativ im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 10.04.2007, 01:59