BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 36 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 359

Die Stellung der Frau als Mutter im Islam

Erstellt von AlbaMuslims, 24.05.2012, 11:41 Uhr · 358 Antworten · 11.764 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.295
    Zitat Zitat von Muhaxher Beitrag anzeigen
    Ich denke generell werden bei Muslime die Eltern mehr respektiert wie bei anderen .
    Das kann man genauso nicht verallgemeinern. Weder in Bezug auf Muslime noch anderswo. In wie viele Gesellschaften hast du Einblick, um das sagen zu können?

    Hm. Jeder Erziehende wird wahrscheinlich bestätigen können, dass es ganz ohne Vermittlung von Normen, darunter auch zu lernen, auf Mama und Papa etwa zu hören, nicht geht. Na ja, so in etwa^^ Wisst wie ich es meine... Aber grundsätzliche Liebe und damit einhergehenden Respekt zur Mutter schreibt für mich natürlicherweise kein Buch vor.

  2. #42
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Muhaxher Beitrag anzeigen
    Ich denke generell werden bei Muslime die Eltern mehr respektiert wie bei anderen .
    Das ist echt lächerlich

  3. #43
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.188
    Sieht man mal wieder wieviele Kinder hier unterwegs sind

  4. #44
    Avatar von Ciciripi

    Registriert seit
    26.03.2012
    Beiträge
    5.085
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Das kann man genauso nicht verallgemeinern. Weder in Bezug auf Muslime noch anderswo. In wie viele Gesellschaften hast du Einblick, um das sagen zu können?

    Hm. Jeder Erziehende wird wahrscheinlich bestätigen können, dass es ganz ohne Vermittlung von Normen, darunter auch zu lernen, auf Mama und Papa etwa zu hören, nicht geht. Na ja, so in etwa^^ Wisst wie ich es meine... Aber grundsätzliche Liebe und damit einhergehenden Respekt zur Mutter schreibt für mich natürlicherweise kein Buch vor.
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Das ist echt lächerlich

    Naja wenn ich in Deutschland sehe wie andere mit ihren Eltern reden ....

    Ich bin mir ganz sicher das es so ist

  5. #45
    Theodisk
    Zitat Zitat von Muhaxher Beitrag anzeigen
    Ich denke generell werden bei Muslime die Eltern mehr respektiert wie bei anderen .
    Verallgemeinern möchte ich jetzt damit nicht, aber bei manchen muslimischen Migrantenfamilien würde ich behaupten, dass dort eher die Furcht, als der Respekt dominiert. Die Furcht die "Ehre der Familie" zu verletzten, Vater und Mutter zu enttäuschen. Es gibt diese Ehrenmorde, sie waren zahlreich in der Vergangenheit und wie gesagt, betrifft dies nur einen geringen Teil der Muslime, dennoch sollte man diese Vorkommnisse nicht verschweigen.

  6. #46
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.188
    Zitat Zitat von Muhaxher Beitrag anzeigen
    Naja wenn ich in Deutschland sehe wie andere mit ihren Eltern reden ....

    Ich bin mir ganz sicher das es so ist
    Ich sollte dich wegen Hetze verwarnen, offenbar brauchst du eine Pause vom BF

  7. #47
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    Wieso liest du dann den Thread, wenn es dir egal ist lieber Cobra? Für uns Muslime ist es sehr wichtig, was im Qur'an und im Hadith steht, da der Qur'an ein Richtsschnur für uns ist. Ausserdem bin ich nicht der Meinung, dass es so kipp und klar ist, seine eigene Mutter in solch einer Art zu lieben und zu ehren/respektieren. Es kommt immer auf die Erziehung und die Art der Erziehung drauf an. Wenn es so klar wäre, hätten wir heute in der Gesellschaft kaum so viele Familienprobleme und das unabhängig davon, aus welchem Kulturkreis man kommt. Ich kann dir schon jetzt versichern, dass die Mütter früher viel, viel, viel mehr respektiert wurden. Das ist der Eindruck, den ich habe, denn wer küsst heut zu Tage der Mutter die Füsse? Natürlich wird jetzt der eine oder andere denken, dass dies primitiv und übertrieben sei, aber für viele Menschen gilt das als eine Ausdrucksweise der Liebe und Respekt. Als ich kleiner war, sagte ich zu meiner Mutter "uff" (im Sinne von: nein, das möchte ich nicht esse, usw. usf.), doch ich wurde nach Qur'an und Sunnah erzogen, so dass mir dies schnell beigebracht wurde. Ich habe seither nie wieder "uff" zu meiner Mutter gesagt und ich küsse sie immer wieder an die Stirn, um ihr zu zeigen, wie wichtig sie mir ist.
    da musste ich voll lachen, ich weiss nicht warum, nicht weil ich schlecht finde im gegenteil aber trotzdem musste ich lachen

  8. #48
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.790
    Es liegt in der Natur, dass Kinder ihre Mutter lieben. Das kann man genau so bei Tieren beobachten.
    Was Eltern dann aus den Kindern machen ist ein anderes Kapitel.
    Ich würde NIEMALS wollen, dass meine Kinder meine Hände oder sogar meine Füßeküssen.

  9. #49

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Offenbar hast du Schwierigkeiten mit der deutschen Sprache?
    Ich sagte mir gehts am Arsch vorbei was in sogenannten "heiligen" Büchern steht, nicht was hier im Thread steht.

    Willst du mir sagen du küsst deiner Mutter die Füße?
    1) das habe ich nirgends erwähnt und 2), wenn ja, wo läge das Problem?

    Denkst du ernsthaft das jemand der seine Mutter nicht respektiert das ändert nur weil es in irgendeinem Buch steht?
    ja. Vor allem bei solchen, die ihre Religion lieben und fest daran glauben.

    Unter normalen Umständen wird jeder seine Mutter über alles lieben und auch respektieren, und in Ausnahmefällen wo es nicht so ist, kann so ein Buch das auch nicht ändern!

    Hier gab es letztens ein krankes Video was gezeigt hat wie ein "Mutter" ihr Baby wieder und wieder geschlagern hat, und je fester sie es schlug, desto mehr wollte das Baby zu ihr.

    Zwischen einer Mutter und ihrem Kind existiert eine Verbundenheit die bis auf Ausnahmefälle, lebenslang hält und unzerstörbar ist
    Leider ist die Welt nicht so bunt, wie du es uns hier übermitteln willst. Die Verbundeheit zwischen Mutter und Kind ist längst nicht so unzerstörbar. Neulich gab es sogar Statistiken, dass die Probleme zwischen Kind und Eltern zunehmen, u.a. in der Schweiz.

  10. #50
    Avatar von Ciciripi

    Registriert seit
    26.03.2012
    Beiträge
    5.085
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Ich sollte dich wegen Hetze verwarnen, offenbar brauchst du eine Pause vom BF
    Was soll daran Hetzte sein ?

Seite 5 von 36 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Eine Frau über den Islam
    Von Robert im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 154
    Letzter Beitrag: 07.04.2012, 00:41
  2. Frau rastet aus wegen den Islam
    Von Reamci im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 164
    Letzter Beitrag: 09.08.2011, 15:21
  3. Fragen zur Frau im Islam
    Von Popeye im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 119
    Letzter Beitrag: 16.06.2009, 14:29
  4. Die Frau im Islam
    Von Mariposa im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.03.2009, 20:58
  5. die stellung der frau ...
    Von absolut-relativ im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 10.04.2007, 01:59