BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 36 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 359

Die Stellung der Frau als Mutter im Islam

Erstellt von AlbaMuslims, 24.05.2012, 11:41 Uhr · 358 Antworten · 11.791 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.196
    [QUOTE]
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    1) das habe ich nirgends erwähnt und 2), wenn ja, wo läge das Problem?
    Du hast geschireben "denn wer küsst heut zu Tage der Mutter die Füsse?"
    Und Problem eh nicht, aber welch normale Mutter würde sich von ihren Kindern die Füße küssen lassen?

    ja. Vor allem bei solchen, die ihre Religion lieben und fest daran glauben.
    Was will man von LEuten halten die ihre Mutter "lieben" nicht ihretwillen, sondern weil ein Buch das vorschreibt?


    Leider ist die Welt nicht so bund, wie du es uns hier übermitteln willst. Die Verbundeheit zwischen Mutter und Kind ist längst nicht so unzerstörbar. Neulich gab es sogar Statistiken, dass die Probleme zwischen Kind und Eltern zunehmen, u.a. in der Schweiz.
    Erzählen kannst du viel, ändert nichts daran das diese Verbundenheit nun mal da ist! Unabhängig davon ob es mal Probleme mit Mama gibt was völlig normal ist!!

    JEde normale Mutter würde sich den Arm abhacken für ihr Kind und jedes normale Kind würde das für seine Mutter ebenso tun.
    Wenn du das Religionsabhängig machst, ist dir echt nicht mehr zu helfen

  2. #52
    Avatar von Ciciripi

    Registriert seit
    26.03.2012
    Beiträge
    5.085
    Zitat Zitat von Theodisk Beitrag anzeigen
    Verallgemeinern möchte ich jetzt damit nicht, aber bei manchen muslimischen Migrantenfamilien würde ich behaupten, dass dort eher die Furcht, als der Respekt dominiert. Die Furcht die "Ehre der Familie" zu verletzten, Vater und Mutter zu enttäuschen. Es gibt diese Ehrenmorde, sie waren zahlreich in der Vergangenheit und wie gesagt, betrifft dies nur einen geringen Teil der Muslime, dennoch sollte man diese Vorkommnisse nicht verschweigen.
    Etwas Furcht wird auch bestimmt was damit zu tuen haben . Die meisten werden halt strenger erzogen

  3. #53

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von Theodisk Beitrag anzeigen
    Verallgemeinern möchte ich jetzt damit nicht, aber bei manchen muslimischen Migrantenfamilien würde ich behaupten, dass dort eher die Furcht, als der Respekt dominiert. Die Furcht die "Ehre der Familie" zu verletzten, Vater und Mutter zu enttäuschen. Es gibt diese Ehrenmorde, sie waren zahlreich in der Vergangenheit und wie gesagt, betrifft dies nur einen geringen Teil der Muslime, dennoch sollte man diese Vorkommnisse nicht verschweigen.
    Sry, das ist mehr als Quatsch. Die "Ehre der Familie" - die Begriffe haben die Medien selber erfunden, um zu zeigen, wie primitiv die Muslime leben. Ich bin Muslim und hier erfährst du es direkt von einem Muslim: In meiner Familie gibt es keine Furcht, sondern Respekt. Das ist alles wischiwaschi mit "Furcht", "Ehre der Familie nicht verletzen" und sonst irgend einen Quatsch.

  4. #54
    Avatar von Ciciripi

    Registriert seit
    26.03.2012
    Beiträge
    5.085
    [QUOTE=Cobra;3269241]
    Du hast geschireben "denn wer küsst heut zu Tage der Mutter die Füsse?"
    Und Problem eh nicht, aber welch normale Mutter würde sich von ihren Kindern die Füße küssen lassen?


    Was will man von LEuten halten die ihre Mutter "lieben" nicht ihretwillen, sondern weil ein Buch das vorschreibt?



    Erzählen kannst du viel, ändert nichts daran das diese Verbundenheit nun mal da ist! Unabhängig davon ob es mal Probleme mit Mama gibt was völlig normal ist!!

    JEde normale Mutter würde sich den Arm abhacken für ihr Kind und jedes normale Kind würde das für seine Mutter ebenso tun.
    Wenn du das Religionsabhängig machst, ist dir echt nicht mehr zu helfen

    Finde ich nicht normal ......

  5. #55
    Shan De Lin
    wie sich cobra immer wieder aufplustert und wichtig macht in solchen threads :

    ich geh mal an die frische luft jetzt, würde ich dir auch empfehlen, dann tickst vielleicht auch bisschen normaler und legst leuten keine wörter in den mund :

  6. #56
    Theodisk
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    Sry, das ist mehr als Quatsch. Die "Ehre der Familie" - die Begriffe haben die Medien selber erfunden, um zu zeigen, wie primitiv die Muslime leben. Ich bin Muslim und hier erfährst du es direkt von einem Muslim: In meiner Familie gibt es keine Furcht, sondern Respekt. Das ist alles wischiwaschi mit "Furcht", "Ehre der Familie nicht verletzen" und sonst irgend einen Quatsch.
    Du leugnest also diese Ehrenmorde? Die Betroffenen (jedenfalls die bis heute noch überlebt haben) haben selbst von der "Ehre der Familie" gesprochen, das waren Muslime bzw. Muslima.

  7. #57
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.196
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    wie sich cobra immer wieder aufplustert und wichtig macht in solchen threads :

    ich geh mal an die frische luft jetzt, würde ich dir auch empfehlen, dann tickst vielleicht auch bisschen normaler und legst leuten keine wörter in den mund :
    Ab zu Troy und Beo, die interessiert dein Müll vielleicht. Mich immer noch nicht. Oder soll ich dir das per Einschreiben nochmal mitteilen?

  8. #58

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    [QUOTE=Cobra;3269241]
    Du hast geschireben "denn wer küsst heut zu Tage der Mutter die Füsse?"
    Und Problem eh nicht, aber welch normale Mutter würde sich von ihren Kindern die Füße küssen lassen?
    Du unterstellst mir, dass ich die Deutsche Sprache nicht behersche, aber verstehst hier komplett nichts, was ich zum Thema schreibe. Es gibt Kulturkreise, in dem es nicht so abnormal ist, die Füsse der Mutter aus Respekt zu küssen. Nur weil es für dich komisch scheint, heisst es nicht, dass es schwachsinnig ist.

    Was will man von LEuten halten die ihre Mutter "lieben" nicht ihretwillen, sondern weil ein Buch das vorschreibt?
    du hast komplett alles verfehlt. Es geht doch nicht um die "Liebe" an sich, sondern um den Respekt! Lies bitte richtig und versuch hier nicht immer alles nach deinen Wünschen und Ansichten zu verdrehen!

    Erzählen kannst du viel, ändert nichts daran das diese Verbundenheit nun mal da ist! Unabhängig davon ob es mal Probleme mit Mama gibt was völlig normal ist!!

    JEde normale Mutter würde sich den Arm abhacken für ihr Kind und jedes normale Kind würde das für seine Mutter ebenso tun.
    Wenn du das Religionsabhängig machst, ist dir echt nicht mehr zu helfen
    Cobra, du hast das Thema schon wieder verfehlt. Du bist nicht vernünftig genug, das zu verstehen, was ich schreibe. Wenn du den Inhalt des Threads gelesen hättest, dann würdest du auch wissen, um was es hier geht. Es geht hier nicht um die Liebe an sich, denn wenn die Art des Respekts so klar wäre, dann hätten wir heute nicht so viele Probleme innerhalb der Familie, in denen es genau diese Punkte betrifft!

  9. #59

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von Theodisk Beitrag anzeigen
    Du leugnest also diese Ehrenmorde? Die Betroffenen (jedenfalls die bis heute noch überlebt haben) haben selbst von der "Ehre der Familie" gesprochen, das waren Muslime bzw. Muslima.
    Ich leugne es nicht; du sollst einfach nicht verallgemeinern. Oder ist jeder Albaner kriminell, weil dauerhaft etwas negatives in den Medien berichtet wird?

  10. #60
    Theodisk
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    Ich leugne es nicht; du sollst einfach nicht verallgemeinern. Oder ist jeder Albaner kriminell, weil dauerhaft etwas negatives in den Medien berichtet wird?
    Ich hab doppelt betont, dass ich nicht verallgemeinern möchte, wie deutlich soll ich es denn noch formulieren?

Seite 6 von 36 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Eine Frau über den Islam
    Von Robert im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 154
    Letzter Beitrag: 07.04.2012, 00:41
  2. Frau rastet aus wegen den Islam
    Von Reamci im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 164
    Letzter Beitrag: 09.08.2011, 15:21
  3. Fragen zur Frau im Islam
    Von Popeye im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 119
    Letzter Beitrag: 16.06.2009, 14:29
  4. Die Frau im Islam
    Von Mariposa im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.03.2009, 20:58
  5. die stellung der frau ...
    Von absolut-relativ im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 10.04.2007, 01:59