BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Streit um Kreuze im öffentlichen Raum

Erstellt von F21, 28.02.2012, 18:48 Uhr · 16 Antworten · 929 Aufrufe

  1. #1
    F21
    Avatar von F21

    Registriert seit
    23.12.2008
    Beiträge
    235

    Streit um Kreuze im öffentlichen Raum

    Streit um Kreuze im öffentlichen Raum

    In Egelsbach bei Frankfurt gibt es einen Streit um drei 2 Meter große Kreuze, die von der evangelischen Kirche mit Genehmigung der Ortsgemeinde auf öffentlichen Plätzen im Ort aufgestellt wurden. Ein Egelsbacher Bürger hat dagegen bei der Gemeinde protestiert und sich auch an den IBKA gewandt.
    Die Brights haben dazu eine Online-Petition erstellt, die sich an die Ortsgemeinde wendet und diese auffordert, die Kreuze wieder abzubauen und auf kirchlichem Grund zu platzieren:
    Petition Egelsbacher Kreuze / Egelsbach crosses
    Der IBKA Landesverband Hessen unterstützt diese Petition und freut sich über zahlreiche Unterzeichner und Weitersager!

    Hintergrundinfos aus der Lokalpresse:
    Offenbach-Post: „Kirchenkreuze werden zum Streitthema
    Offenbach-Post: „Kirchenkreuz-Debatte: Honka ist schockiert

    » Weiterlesen im Originalartikel...

    http://hpd.de/node/12975

  2. #2

    Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    1.770
    Wir leben doch nicht im Mittelaltar um Gebiet zu makieren, hat bei dieser Aktion auch einer mal an die Muslime dabei gedacht, wie sich fühlen könnte?

  3. #3

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Ich denke, dass religiöse Symbole nur in religiösen Gemeinden oder zu Hause an die Wand zu suchen haben und nicht in öffentlichen Gebäuden, da wir in einer multikulturellen Gesellschaft leben

  4. #4
    Avatar von Duušer

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    4.820
    Mein Gott ist ne Genehmigung bei und nen normales Symbol, tun ja so als ob die jetzt Hakenkreuze aufgestellt hätten

  5. #5
    Avatar von Duušer

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    4.820
    Zitat Zitat von Dirigent Beitrag anzeigen
    Wir leben doch nicht im Mittelaltar um Gebiet zu makieren, hat bei dieser Aktion auch einer mal an die Muslime dabei gedacht, wie sich fühlen könnte?
    Hat jemand mal die Christen in diversen muslimischen Ländern gefragt wie die sich fühlen, wenn Muslime ihr Gebiet markieren indem sie ne Kirche zu ner Moschee umbauen oder in Schutt und Asche legen und ne neue Moschee hinbauen. Genauso lächerlich.

  6. #6
    Shan De Lin
    wieso haben die da kreuze aufgestellt, gibts da nen bestimmten grund.

    egal, ich finds unnötig sich über sowas aufzuregen, die kreuze tun niemandem weh.

  7. #7
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Mich stören die Kreuze nicht, wobei ich nur in den Schulen welche gesehen habe.

  8. #8
    Mulinho
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    Ich denke, dass religiöse Symbole nur in religiösen Gemeinden oder zu Hause an die Wand zu suchen haben und nicht in öffentlichen Gebäuden, da wir in einer multikulturellen Gesellschaft leben
    Das hat damit nichts zu tun, öffentliche Plätze gehören dem Staat und der Staat ist nunmal säkular =)

  9. #9
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    religion sollte privat sache sein

  10. #10
    Avatar von Johnny Cash

    Registriert seit
    22.02.2010
    Beiträge
    10.669
    es gibt schlimmeres auf der Welt....

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fahrerlose Taxis ersetzen öffentlichen Verkehr
    Von Bloody im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.07.2017, 22:30
  2. Antworten: 118
    Letzter Beitrag: 11.06.2012, 00:24
  3. Kreuze in Schulen erlaubt
    Von Darijo im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 344
    Letzter Beitrag: 19.03.2011, 20:13
  4. Kreuze in Kosovo verboten.
    Von Shan De Lin im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 10.10.2010, 21:45