BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 59

Streitfall: Hat Mohammed gelebt?

Erstellt von Barney Ross, 17.11.2011, 11:58 Uhr · 58 Antworten · 4.442 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    was ich gerne hätte habe ich doch erwähnt, etwas Respekt und das DU in der Grundlage der Religion schaust, und nicht auf ausgesuchte Täter, die DU dann mit dein Wunschdenken als "Religion" bewertest und andere damit für Dumm verkaufst...?
    Du aber nicht... man sollte auch seine Kritik klar und deutlich begründen statt nur "Islam" und lange Leere Gerede Kommentare, die NULL mit der Grundlage zu tun haben!
    Du ruderst hier wild umher.
    Die Kritik war eindeutig und es ist nicht meine sache deren Worte zu verdrehen oder umzuinterpretieren nur weil sie mir eventuell nicht passen, das ueberlasse ich dir und du tust das ja auch schon seit mehreren Postings.
    Die Kritik dieser Menschen war eindeutig und fuer mich auch verstaendlich formuliert. Sorry das es dich belastet.
    Lern damit zu leben, komm damit klar, Deal with it!

    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    für besseres Verständnis:
    haben ( zb.) Bosanci Grund sich wegen Islam zu schämen? warum den nicht? ist es also Kulturell/Tradition, Ehre&falscher Stolz eigentlicher Problem, und nicht der Islam...!
    Ich denke das es ab einem gewissen Bildungsgrad einfach nicht mehr moeglich ist Islam oder Christentum wirklich ernsthaft ernst zu nehmen...hoechstens in der Interpretation als Folkloristisches element...Fuer Bosnische Muslime moechte ich hier nicht sprechen da meine Diskussionspartner vorwiegend aus Aegypten waren.

    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    diese "verschiedene" Arabische Traditionen kritisiere ich auch, und ich kann es dir auch mit der "Grundlage" erklären/formulieren&belegen usw. doch das scheint dich nicht wirklich zu interessieren... daher bleib so wie Du bist, eine der über etwas Blind urteilt, weil er das so "gehört" hat, und fest davon überzeugt ist, ohne sich darüber Informiert zu haben/ zu wollen...= dein Wunschdenken. und nicht besser als wie derjenige der etwas über jemanden/hinter dem rücken, falsches/lügen erzählt...
    Dein blabla ist zu genial.
    Hammer!
    Ich bin also nicht besser als dieses oder jenes weil ich dir eine Information weitergebe?
    Vielleicht ist es eine solche geistige Rueckstaendigkeit die bei diesen Leuten mit zu dieser klaren haltung gegenueber dem Islam beigetragen hat...eine reine vermutung meinerseits dieses mal...danke fuer den Denkanstoss...

  2. #42
    Bendzavid
    Closen.

  3. #43

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von Dirigent Beitrag anzeigen
    Das interesant bei leuten wie dir ist, dass nur sie alleine oder deren Anhängner den man selber angehört als richtig empfindet und alle andere als falsch oder nicht richtig deklariert(Auslegung usw.), du und deine freund, ihr seit die einzigen die den Islam verstehen, was damit einhergeht das die andern natürlich fehlgeleiet sind.

    nein... nehmen wir mal an, Du willst Programmieren lernen, nun kaufst Du dir passende Buch, was von Erfinder/Entwickler dieser Programmierersprache geschrieben wurde bzw. er ist zugleich der Autor... das Buch heißt:
    "Grundlage der Programmiersprache XY"

    wenn Du als Leser diese Buch liest, wirst Du die Grundlage verstehen und Programmieren können... auch mit andere, die eben so diese Buch&Autor studiert haben, wirst Du dich verstehen... nun kommt einer und erzählt dir er kann Programmieren, ohne die Grundlage zu kennen, und kommt dir mit irgendwelche Funktionen&Optionen, Parameter...was Du in der Grundlage nirgends findest...! was würdest Du dazu sagen? "JO, XY das kannst Du..." ?

    so nach der Logik...!

    ohne die Grundlage ist jede weitere Diskussion mit den Wunschdenkenden-Programmierer Sinnlos...daher bye bye!

    Frieden

  4. #44
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    nein... nehmen wir mal an, Du willst Programmieren lernen, nun kaufst Du dir passende Buch, was von Erfinder/Entwickler dieser Programmierersprache geschrieben wurde bzw. er ist zugleich der Autor... das Buch heißt:
    "Grundlage der Programmiersprache XY"

    wenn Du als Leser diese Buch liest, wirst Du die Grundlage verstehen und Programmieren können... auch mit andere, die eben so diese Buch&Autor studiert haben, wirst Du dich verstehen... nun kommt einer und erzählt dir er kann Programmieren, ohne die Grundlage zu kennen, und kommt dir mit irgendwelche Funktionen&Optionen, Parameter...was Du in der Grundlage nirgends findest...!
    Das liest sich als haettest du eine Selbstbeschreibung formuliert...

  5. #45

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    Das liest sich als haettest du eine Selbstbeschreibung formuliert...
    nein... sondern, damit manche komische Klerikale verstehen was "Grundlage" ist...

  6. #46

    Registriert seit
    08.07.2011
    Beiträge
    191
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen

    Ich denke das es ab einem gewissen Bildungsgrad einfach nicht mehr moeglich ist Islam oder Christentum wirklich ernsthaft ernst zu nehmen...hoechstens in der Interpretation als Folkloristisches element...

    Salam, Echt also ich kenne da einen Muslimischen Nobelpreisträger der Fest an den Islam glaubte




    Physik
    1979 - Abdus Salam ( Ahmadiyya)


    1950 Smith’s Prize Verliehen von der Universität Cambridge für den besten Beitrag von Seiten eines Doktoranden

    1958Hopkins Prize Verliehen von der Universität Cambridge für die besten Beiträge von 1957 bis 1958

    1958 Adams Prize Verliehen von der Universität Cambridge

    1961 Maxwell Medal and Prize Der Maxwell Medal and Prize von der IOP wurde zum ersten Mal vergeben

    1964 Hughes-Medaille Verliehen von der Royal Society

    1968 Atoms for Peace Award Ford Foundation

    1976 Guthrie Medal Eine Auszeichnung der Institute of Physics

    1978 Royal Medal Verliehen von der Royal Society

    1979 Nobelpreis für Physik Vergeben von der KVA. Somit ist Salam der erste muslimische und der bislang einzige pakistanische Nobelpreisträger.

    1979 Albert Einstein Medaille der UNESCO

    1979 Nishan-i-Imtiaz Höchster ziviler Orden Pakistans

  7. #47

    Registriert seit
    11.07.2011
    Beiträge
    1.340
    Zitat Zitat von Abdülhey Beitrag anzeigen
    das problem ist das die leute kommen und es nicht wahr haben das der islam sich weiter verbreitet
    ? ... isch gut...

    Zitat Zitat von Abdülhey Beitrag anzeigen
    wir muslime würden nie so etwas sagen das jesus nie existiert hat da wir moslems jeden prophet als heilige ansehen und respekt davor haben.
    Ich glaube kaum das du im Namen aller Muslime sprechen kannst.
    Es gibt aber trotzdem genug Nicht-Muslime die das tun.
    Darin ist auch nichts falsches oder respektloses.

    Religionsfreiheit beinhaltet eben nicht nur das jeder an eine Religion seiner Wahl glauben darf, sondern auch das Andere eben auch diese und jede andere Religion anzweifeln können und hinterfragen können.

    Das ist kein Angriff auf eine Religion... eher ist es ein Eingriff in die Religionsfreiheit Menschen zu verbieten eine Religion und ihre Botschaft in Frage zu stellen.

  8. #48

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    941
    Muhammad Ali hat gelebt

  9. #49

    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    3.114
    Also wenn man alle historischen Überlieferungen von abertausenden von Menschen leugnet, die Schreiben an die Herrscher der damaligen Zeit vernichtet, die Schlachten die stattgefunden haben vertuscht und auch sonst beide Ohren und Augen zukneift und gleichzeitig den Verstand weglässt, dann kann man schon auf diesen Gedanken kommen.

  10. #50

    Registriert seit
    11.07.2011
    Beiträge
    1.340
    Zitat Zitat von Ismail Beitrag anzeigen
    Also wenn man alle historischen Überlieferungen von abertausenden von Menschen leugnet, die Schreiben an die Herrscher der damaligen Zeit vernichtet, die Schlachten die stattgefunden haben vertuscht und auch sonst beide Ohren und Augen zukneift und gleichzeitig den Verstand weglässt, dann kann man schon auf diesen Gedanken kommen.
    Echt?
    Nenn mal Paar?

    Also wenn du meinst das es "abertausende" gibt, wirst dich ja damit beschäftigt haben und kannst ja zumindest auf paar Namen verweisen.

Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

LinkBacks (?)


Ähnliche Themen

  1. Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 13.09.2010, 21:11
  2. Mohammed Ali (Roland)
    Von Idemo im Forum Rakija
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.12.2009, 22:43
  3. Mohammed
    Von Crimson im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.09.2009, 13:48
  4. Wenn Car Dusan weiter gelebt hätte,wäre Istanbul heute serbi
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 12.09.2005, 22:56