BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 19 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 182

Studie: Franzosen und Deutsche halten Islam für gefährlich

Erstellt von Cobra, 24.10.2012, 12:11 Uhr · 181 Antworten · 5.039 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    11.929
    .......kämpft......hehe ne spass....jeden kriminellen einheimischen für mindestens 20 jahre in den knast....und jeden kriminellen einwanderer einen arschtritt verpassen....that's it....

  2. #22
    Avatar von Karoliner

    Registriert seit
    16.07.2010
    Beiträge
    4.079
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Gäste sind Leute, die dich in deiner Wohnung besuchen und dann gehen. Wenn die Leute aber mit dir Miete zahlen und ihre Arbeit leisten sind es Mitbewohner.
    Interessante These, Bambi besteht doch auf ihrer bosnischen Identität ... und ich auf meiner deutschen.

    EDIT: War aber auch noch nir BiH und wollte mich da auch nie niederlassen.

  3. #23
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Karoliner Beitrag anzeigen
    Interessante These, Bambi besteht doch auf ihrer bsonischen Identität ... und ich auf meiner deutschen.
    und trotzdem zahlt sie ihre Steuern, studiert, geht arbeiten und kann besser Deutsch als 99,5% aller "richtigen" Deutschen.

  4. #24

    Registriert seit
    29.01.2012
    Beiträge
    4.579
    Esseker du Traumtänzer, warum sind 2001 37,87% der Verurteilungen von Mord/Totschlag an Ausländer gegangen? (Allen voran Türken und Araber) Und das bei einem Bevölkerungsanteil von 8,8%?

    Nicht alle Deutschen haben den Kopf im Sand verbuddelt, wenn man weiß woher die Intensivtäter stammen und man ihre Religion damit verbindet, dann macht das den Islam nicht wirklich sympathisch.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    und trotzdem zahlt sie ihre Steuern, studiert, geht arbeiten und kann besser Deutsch als 99,5% aller "richtigen" Deutschen.
    Übertreib mal nicht.

  5. #25
    Esseker
    Zitat Zitat von ChaosInvocation Beitrag anzeigen
    Esseker du Traumtänzer, warum sind 2001 37,87% der Verurteilungen von Mord/Totschlag an Ausländer gegangen? (Allen voran Türken und Araber) Und das bei einem Bevölkerungsanteil von 8,8%?

    Nicht alle Deutschen haben den Kopf im Sand verbuddelt, wenn man weiß woher die Intensivtäter stammen und man ihre Religion damit verbindet, dann macht das den Islam nicht wirklich sympathisch.
    Gut, du hast also die Interpretation der befragten Deutschen und Franzosen bzgl. Kriminelle, die Moslems sind geschrieben, wo bleibt das Argument, dass der Islam hierbei schuld ist?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Karoliner Beitrag anzeigen
    Interessante These, Bambi besteht doch auf ihrer bosnischen Identität ... und ich auf meiner deutschen.

    EDIT: War aber auch noch nir BiH und wollte mich da auch nie niederlassen.
    Und ich auf meiner pakistanischen, und? Mitbewohner ist Mitbewohner.

  6. #26

    Registriert seit
    29.01.2012
    Beiträge
    4.579
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Gut, du hast also die Interpretation der befragten Deutschen und Franzosen bzgl. Kriminelle, die Moslems sind geschrieben, wo bleibt das Argument, dass der Islam hierbei schuld ist?
    Wieder gut rausgewunden, der grüne Schlingel! Aber ich hab es doch schon geschrieben. Wenn normale Deutsche so etwas sehen,
    ( http://upload.wikimedia.org/wikipedi...ensivtäter.png ), dann wissen die welcher Religion diese Leute angehören. Das rückt den Islam in kein gutes Licht. Und das die "Aufklärungsarbeiten" von bärtigen Salafisten da nun auch nicht viel bringen erklärt sich von selbst.

  7. #27
    Avatar von Karoliner

    Registriert seit
    16.07.2010
    Beiträge
    4.079
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    und trotzdem zahlt sie ihre Steuern, studiert, geht arbeiten und kann besser Deutsch als 99,5% aller "richtigen" Deutschen.
    99,5% puh ganz schön überzeugt aber keine Frage sehr gut auf gebildetem Niveau.

    Ja was ist jetzt deine Frage, verbietet dir irgendwer in ein "deutsches" Viertel zu ziehen, kriegst du da keine Wohnung?

    Diese Verdrängung ist am Prenzlauer Berg genauso passiert, da waren es aber Deutsche die verdrängt wurden von den Yuppies. Wie passt das jetzt in deine Nazi-Theorie?

    Dafür, dass du nicht von Sozialhilfe lebst, willst du hoffentlich kein Danke!

    Verlangst nicht du immer von den Kroaten und Serben in BiH, sie sollen sich endlich als Bosnier sehen?

  8. #28

    Registriert seit
    29.01.2012
    Beiträge
    4.579
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Und ich auf meiner pakistanischen, und? Mitbewohner ist Mitbewohner.
    Und wenn es in der WG nicht klappt?

  9. #29
    Esseker
    Zitat Zitat von ChaosInvocation Beitrag anzeigen
    Wieder gut rausgewunden, der grüne Schlingel! Aber ich hab es doch schon geschrieben. Wenn normale Deutsche so etwas sehen,
    ( http://upload.wikimedia.org/wikipedi...ensivtäter.png ), dann wissen die welcher Religion diese Leute angehören. Das rückt den Islam in kein gutes Licht. Und das die "Aufklärungsarbeiten" von bärtigen Salafisten da nun auch nicht viel bringen erklärt sich von selbst.
    Es rückt bei naiven Leuten, die denken sie müssten Kriminelle auf ihre Religion reduzieren, den Islam ins schlechte Licht, thats it. Wenn ein Deutscher mordet, reden doch keiner davon, dass das Christentum dran schuld ist. Wenn ein Exjugoslawe mordet, reden auch niemand davon, dass die jeweilige Religion dafür schuld ist, aber sofern ein muslimischer Mensch mordet MUSS es doch am Islam liegen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von ChaosInvocation Beitrag anzeigen
    Und wenn es in der WG nicht klappt?
    Dann muss man gemeinsam dran arbeiten. Sofern sich aber alle Mitbewohner an die Regeln halten, klappt das auch.

  10. #30
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Karoliner Beitrag anzeigen
    99,5% puh ganz schön überzeugt aber keine Frage sehr gut auf gebildetem Niveau.

    Ja was ist jetzt deine Frage, verbietet dir irgendwer in ein "deutsches" Viertel zu ziehen, kriegst du da keine Wohnung?

    Diese Verdrängung ist am Prenzlauer Berg genauso passiert, da waren es aber Deutsche die verdrängt wurden von den Yuppies. Wie passt das jetzt in deine Nazi-Theorie?

    Dafür, dass du nicht von Sozialhilfe lebst, willst du hoffentlich kein Danke!

    Verlangst nicht du immer von den Kroaten und Serben in BiH, sie sollen sich endlich als Bosnier sehen?
    ich wollte damit nur sagen, dass man sich nicht mit dem "deutschen Volk" identifizieren muss, um integriert zu sein. Und genauso juckt es mich nicht, als was sich bosnische Kroaten und Serben sehen, solang sie guten Willen erkennen lassen, miteinander auszukommen. Das ist unten noch viel problematischer als hier.

Seite 3 von 19 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie gefährlich sind motoradclubs?
    Von BalkanPrinceOne im Forum Autos, Motorräder und sonstiges mit Motor
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 29.03.2015, 18:58
  2. Deutsche Satiriker planen Islam-Ausgabe
    Von Zurich im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 25.09.2012, 19:58
  3. Wie gefährlich ist das BF ???
    Von Arvanitis im Forum Balkan und Gesundheit
    Antworten: 98
    Letzter Beitrag: 23.03.2009, 14:00
  4. Islam: Studie räumt mit Vorurteilen auf
    Von CoolinBan im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.02.2009, 01:47
  5. Islam-Studie : „Jeder 14. Moslem ist radikal“
    Von Popeye im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 06.03.2008, 05:24