BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 19 ErsteErste ... 5678910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 182

Studie: Franzosen und Deutsche halten Islam für gefährlich

Erstellt von Cobra, 24.10.2012, 12:11 Uhr · 181 Antworten · 5.055 Aufrufe

  1. #81

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    8.480
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    ich habe geschrieben das die Inder, die gleichzeitig die groesste mehrheit ausmachen, voll integriert sind.
    was kommst du nun immer mit Afrikaner.
    Die Pakistaner sind im Vergleich zu den Indern aber nicht so erfolgreich integriert und die sind teilweise schon genauso lange in England lebend.

  2. #82
    Esseker
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Ich merks, den Unterschied zu Familie blendest Du aus!

    Du hast halt wahrscheinlich mit Familie nicht viel am Hut!
    Ich verstehe, was du mit Familie meinst, die gleiche Nationalität. Darauf lege ich keinen Wert. Ein Türke, der noch so gläubig ist, mich aber respektiert und seine Pflichten erfüllt ist für mich sympatischer als ein Österreicher oder Kroate, die das nicht tun. Ich bewerte die Menschen nicht nach ihrer Herkunft oder Religion....mag sich vielleicht so "hippiemäßig" anhören.

    Zitat Zitat von ChaosInvocation Beitrag anzeigen
    Was willst du denn immer mit deinem blöden Geld? Ist das jetzt eine Begründung? Ich hab kein Geld, ich muss einfach kriminell werden? Durch das deutsche Sozialsystem durchzufallen ist echt nicht leicht!
    Wenn die Regierung das Geld richtig aufteilt, steigt auch die Zufriedenheit der Leute, wenn sie dort eingesetzt wird wo sie wirklich benötigt wird, dann wird der Unterschied zwischen Reich-Arm immer niedriger, wieso sollte man dann darauf kommen jemanden zu berauben? Natürlich legitimiert das Armsein nicht Verbrechen, aber es ist der wichtigste Faktor, denn all die Verbrecher, wenn sie nicht irgendwie psychisch krank sind, verbindet eine Sache, nicht die Nationalität, nicht die Religion, sondern der Lebenstandard.

    Aber wenigstens wieder ein grüner Klassiker:
    Die meisten Christen begehen keine Verbrechen? Stimmt und jetzt? War das dein Argument? Soll ich jetzt jedem Muslim, der kein Vergehen begangen hat das eiserne Kreuz 2. Klasse überreichen?
    Mir ist aufgefallen, dass es dich stört, wenn ich deine politische Richtung in Argumente einbeziehe, was ich in der Diskussion nicht machte, dafür du aber "Grün" bei mir mind. 5mal erwähnt hast im negativen Kontext.

    Nein, aber du sollst aufhören so menschenverachtend zu sein. Ich verstehe nicht, was der Sinn deiner Argumentation soll. Wenn du 100 Deutsche und 100 Türken in einer Stadt hast, die alle den gleichen armen Lebensstandard haben, werden in Etwa genauso viele Deutsche ein Verbrechen begehen wie die Türken, es werden die wenigsten dieser 200 Leute sein, aber es wird sich gleich aufteilen. Oder glaubst du, einem Türken wird in der Familie beigebracht, dass man immer klauen muss, egal was passiert? Willst du so pauschalisieren?

    33% der Verbrechen werden von Ausländern begangen und die Ausländer sind in etwa 9% Deutschlands vorhanden, okay. Nun überleg mal, wieviele von den Ausländern unter welchen Umständen leben. Überlege es dir mal. Das weißt du natürlich nicht. Du bist nicht in Städten mit haufenweise Migranten geboren worden oder hast dort gelebt. Du hast nicht Schulen besucht, wo es fast nur Migranten gab in Gegenden wo es ebenfalls nur Migranten gab, weils dort am billigsten war zu leben und deswegen wirst du das auch nicht wissen können. Du kannst nur nach Statistiken gehen und dich von den anderen distanzieren, da du im Grunde keine Ahnung hast, aber frag mal einen Deutschen, der mitten in Stuttgart lebt oder einen Deutschen, der in Kreuzberg in Berlin lebt, die werden dir schon erklären wie sie und die Ausländer leben und unter welchen Umständen.

  3. #83
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Charlie Brown Beitrag anzeigen
    Wieso vergleich man hier eigentlich immer die Situation von Asylanten mit denen von Migranten die eine langfristige Aufenthaltsgenehmigung haben und Arbeit und dergleichen und wenn man von Intensivtätern spricht so trifft das meistens nicht auf diese hinzu.

    weil bei der Kriminalität beide als ''Ausländer'' erfasst werden in der Statistik, was ChaosInovation immer so schön erwähnt.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Charlie Brown Beitrag anzeigen
    Die Pakistaner sind im Vergleich zu den Indern aber nicht so erfolgreich integriert und die sind teilweise schon genauso lange in England lebend.

    trotzdem rede ich die ganze zeit von der grosse mehrheit im lande und das sind die Inder.
    in deutschland ist es doch genau so....es gibt Nationalitäten die besser integriert sind als zb. andere.

    verstehe nicht so recht, wo diese Diskussion führen soll.

  4. #84
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.889
    Zitat Zitat von ChaosInvocation Beitrag anzeigen
    Was ist denn daran Schubladendenken wenn man mit etwa 9% der Bevölkerung 33% der Vergehen begeht?

    jjajaja nach deinem gelaber kann ich behaupten das jedes mal wenn ein Pädophiler festgenommen wird es ein Deutscher ist.

    Also was jetzt?Sind Deutscher mehr Pädos als Ausländer?

  5. #85
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.126
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Ich verstehe, was du mit Familie meinst, die gleiche Nationalität. Darauf lege ich keinen Wert. Ein Türke, der noch so gläubig ist, mich aber respektiert und seine Pflichten erfüllt ist für mich sympatischer als ein Österreicher oder Kroate, die das nicht tun. Ich bewerte die Menschen nicht nach ihrer Herkunft oder Religion....mag sich vielleicht so "hippiemäßig" anhören.



    Nehmen wir mal an, Deine Familie und du nimmt Jemanden Aussenstehenden auf! Der zahlt auch brav Miete u.s.w.!

    Jetzt klaut Dir Dein Bruder nen 100´er und einen Tag später der Aussenstehende (Vielleicht blödes Wort für Dich, weil just in dem Moment, als er aufgenommen worden ist und seine Miete gezahlt hat ist er ja zum Familienmitglied geworden) einen 100´er.

    Was machst Du?

    Schmeisst Du beide raus? Uuuupsssss, geht ja gar nicht, weil ich vergessen hab Dir zu sagen, daß Du die Rechte gar nicht hast Deinen Bruder raus zu schmeissen. Den Aussenstehenden schon!

    Nun zurück:

    Wie ist es also! Deiner Theorie nach ist ja beides Scheisse! So weit geb ich Dir auch recht!


    Der unterschied ist....Dein Bruder kannste rausschmeissen, beschimpfen, u.s.w. er wird aber immer einer Deiner Familie bleiben!

    Den Aussenstehenden kannst das selbe machen und spätestens nach ner Zeit kannst Du den auch aus Deiner Zukunft streichen!

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    jjajaja nach deinem gelaber kann ich behaupten das jedes mal wenn ein Pädophiler festgenommen wird es ein Deutscher ist.

    Also was jetzt?Sind Deutscher mehr Pädos als Ausländer?


    Der war nicht schlecht!

  6. #86

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    8.480
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    weil bei der Kriminalität beide als ''Ausländer'' erfasst werden in der Statistik, was ChaosInovation immer so schön erwähnt.

    - - - Aktualisiert - - -




    trotzdem rede ich die ganze zeit von der grosse mehrheit im lande und das sind die Inder.
    in deutschland ist es doch genau so....es gibt Nationalitäten die besser integriert sind als zb. andere.

    verstehe nicht so recht, wo diese Diskussion führen soll.
    Die Pakistaner sind zusammen mit den Indern wohl die größte Migrantengruppe in England.

  7. #87
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Kiqa Beitrag anzeigen
    bewirf dich doch erstmal selbst du blödes hunn du..
    Hunn

  8. #88
    Esseker
    [
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Nehmen wir mal an, Deine Familie und du nimmt Jemanden Aussenstehenden auf! Der zahlt auch brav Miete u.s.w.!

    Jetzt klaut Dir Dein Bruder nen 100´er und einen Tag später der Aussenstehende (Vielleicht blödes Wort für Dich, weil just in dem Moment, als er aufgenommen worden ist und seine Miete gezahlt hat ist er ja zum Familienmitglied geworden) einen 100´er.

    Was machst Du?

    Schmeisst Du beide raus? Uuuupsssss, geht ja gar nicht, weil ich vergessen hab Dir zu sagen, daß Du die Rechte gar nicht hast Deinen Bruder raus zu schmeissen. Den Aussenstehenden schon!

    Nun zurück:

    Wie ist es also! Deiner Theorie nach ist ja beides Scheisse! So weit geb ich Dir auch recht!


    Der unterschied ist....Dein Bruder kannste rausschmeissen, beschimpfen, u.s.w. er wird aber immer einer Deiner Familie bleiben!

    Den Aussenstehenden kannst das selbe machen und spätestens nach ner Zeit kannst Du den auch aus Deiner Zukunft streichen!
    Aber eins verstehst du nicht, was dein gesamtes Beispiel in Frage stellt: Für mich sind Landsleute keine Familie. Ich unterscheide nicht wegen Nationalität. Die Familie ist ja hierbei was ganz anderes, denn mein Bruder hat mehr mit mir zu tun, als ein Außenstehender. Wiederum hat mein Kumpel der Afghane ist mehr mit mir zu tun, als ein Österreicher oder Kroate, den ich nicht kenne. So unterscheide ich, nach individueller Beziehung und bei Fremden nach Respekt gegenüber anderen Leuten, nicht nach ihrer Nationalität, das mag bei dir anders sein.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    jjajaja nach deinem gelaber kann ich behaupten das jedes mal wenn ein Pädophiler festgenommen wird es ein Deutscher ist.

    Also was jetzt?Sind Deutscher mehr Pädos als Ausländer?
    Perfektes Gegenbeispiel. Pädophilie ist nicht vom Lebenstandard abhängig aber auch nicht von Nationalität. Es gibt mehr Deutsche als Ausländer in Deutschland, von daher wirds auch immer mehr Pädophile geben die Deutsche sind.

    Und das gleiche Prinzip kann man auch bei den Kriminellen nehmen. Dort ist der Lebenstandard entscheidend, es gibt mehr ärmere Ausländer als ärmere Deutsche (nach Prozenten), von daher wird es auch nach Prozenten immer, zumindest solange diese Politik weiterhin so unvernünftig und egoistisch aufteilt, eine auffallend große Kriminalität, nach Prozenten, bei Ausländern geben als bei Deutschen.

  9. #89
    Theodisk
    Ich vermute, Peter Pan hat irgendwas mit Pädophilie zutun und löst bei manchen Kindern das PädoPan-Gen aus, was sich im Erwachsenenalter herausbildet.

  10. #90
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Theodisk Beitrag anzeigen
    Ich vermute, Peter Pan hat irgendwas mit Pädophilie zutun und löst bei manchen Kindern das PädoPan-Gen aus, was sich im Erwachsenenalter herausbildet.
    Genauso Winnie Pooh mit seinem Menschenfreund Christopher da. Wieso hängen die immer miteinander rum? Sodomitischer Scheißdreck

Seite 9 von 19 ErsteErste ... 5678910111213 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie gefährlich sind motoradclubs?
    Von BalkanPrinceOne im Forum Autos, Motorräder und sonstiges mit Motor
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 29.03.2015, 18:58
  2. Deutsche Satiriker planen Islam-Ausgabe
    Von Zurich im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 25.09.2012, 19:58
  3. Wie gefährlich ist das BF ???
    Von Arvanitis im Forum Balkan und Gesundheit
    Antworten: 98
    Letzter Beitrag: 23.03.2009, 14:00
  4. Islam: Studie räumt mit Vorurteilen auf
    Von CoolinBan im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.02.2009, 01:47
  5. Islam-Studie : „Jeder 14. Moslem ist radikal“
    Von Popeye im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 06.03.2008, 05:24