BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 8 ErsteErste ... 345678 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 73

Suicid- Selbstmord

Erstellt von Styria, 18.08.2009, 16:38 Uhr · 72 Antworten · 3.062 Aufrufe

  1. #61
    benutzer1
    Zitat Zitat von Trilistik Beitrag anzeigen
    tut mir leid aber Youtube hat das Kosovo als eigenständigen Staat nicht anerkannt


    Du Penner, ich lebe in Deutschland.

  2. #62
    Avatar von Ottoman

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    5.958
    Zitat Zitat von Catty_Saucy_Crazy Beitrag anzeigen
    Hey, ich will das auch sehen.

    Dieses Video ist aufgrund von Urheberrechtsbeschränkungen in deinem Land nicht verfügbar.


    -.-
    http://vtunnel.com/index.php/1010110...3dcc4cba318435

  3. #63
    benutzer1
    Zitat Zitat von Ottoman Beitrag anzeigen
    ich habe miterlebt wie mein cousin an krebs gestorben ist, 4 jahre hat es gedauert am ende war er tod...

    Ich kann mein Arbeitskollegen daher sehr gut verstehen...

    Naja, jedem das Seine.

    Ich wäre froh um die verbleibenden vier Jahre, die ich mit derjenigen Person verbringen könnte, wenn sie mir nahesteht.

    Ich mein, früher oder später werden wir alle sterben. Man sollte versuchen das Beste daraus zu machen, auch im Sinne der unmittelbaren Mitmenschen.

  4. #64

    Registriert seit
    16.08.2009
    Beiträge
    244
    Zitat Zitat von Catty_Saucy_Crazy Beitrag anzeigen
    Naja, jedem das Seine.

    Ich wäre froh um die verbleibenden vier Jahre, die ich mit derjenigen Person verbringen könnte, wenn sie mir nahesteht.

    Ich mein, früher oder später werden wir alle sterben. Man sollte versuchen das Beste daraus zu machen, auch im Sinne der unmittelbaren Mitmenschen.
    Ja, z.B. 5Jahre lang sterbenskrank im Bett liegen, die Familie und Freunde psychisch, seelisch, nervlich, finanziell usw. belassten und quälen

    Dann würde ich mir lieber ne Kanone geben, oder ne Todesspritze!!

    meine Meinung in so einem Fall

  5. #65
    bonbon
    Zitat Zitat von Catty_Saucy_Crazy Beitrag anzeigen
    Der Schaden begrenzt sich aber nicht nur auf einen selbst, sondern überträgt sich ja auf die eigenen Mitmenschen. Die Mitmenschen, die einem am Liebsten sind. Die Menschen, denen man am Liebsten ist.

    Du hast schon Recht, aber andrerseits kann ich jemanden, der in dieser Lage ist auch verstehn. Wenn die Krankheit so weit fortgeschritten ist, dass man eh in ein paar Monaten sterben wird, ist es irgendwie verständlich, dass man sich und auch seinen Liebsten diese Qualen ersparen will. Denn auch für die Familie ist es eine Qual hilflos zuzusehn, wie ein geliebter Mensch leidet und jeden Tag ein bisschen mehr stirbt.

  6. #66
    benutzer1
    Zitat Zitat von TJUKURPA Beitrag anzeigen
    Ja, z.B. 5Jahre lang sterbenskrank im Bett liegen, die Familie und Freunde psychisch, seelisch, nervlich, finanziell usw. belassten und quälen

    Dann würde ich mir lieber ne Kanone geben, oder ne Todesspritze!!

    meine Meinung in so einem Fall
    Zitat Zitat von sweet-sour Beitrag anzeigen
    Du hast schon Recht, aber andrerseits kann ich jemanden, der in dieser Lage ist auch verstehn. Wenn die Krankheit so weit fortgeschritten ist, dass man eh in ein paar Monaten sterben wird, ist es irgendwie verständlich, dass man sich und auch seinen Liebsten diese Qualen ersparen will. Denn auch für die Familie ist es eine Qual hilflos zuzusehn, wie ein geliebter Mensch leidet und jeden Tag ein bisschen mehr stirbt.
    Vielleicht um die Chance zu nutzen all das los zu werden, was man los werden möchte, all das zu sagen, was man sagen möchte und um den Mitmenschen diese Chance auch zu geben.

  7. #67
    Avatar von Ottoman

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    5.958
    Zitat Zitat von Catty_Saucy_Crazy Beitrag anzeigen
    Vielleicht um die Chance zu nutzen all das los zu werden, was man los werden möchte, all das zu sagen, was man sagen möchte und um den Mitmenschen diese Chance auch zu geben.
    wenn man tod krank ist denkt man nicht an solche worte und taten...

  8. #68
    benutzer1
    Zitat Zitat von Ottoman Beitrag anzeigen
    wenn man tod krank ist denkt man nicht an solche worte und taten...
    Echt? Ich dacht, dann erst recht.

  9. #69

    Registriert seit
    15.08.2009
    Beiträge
    83
    wenn jemand in Europa normal bleiben kann dann ist er wirklich nicht normal.
    was wir beobachten ist nur der Anfang, beobachten wir weiter.

  10. #70

    Registriert seit
    16.08.2009
    Beiträge
    244
    Zitat Zitat von Catty_Saucy_Crazy Beitrag anzeigen
    Vielleicht um die Chance zu nutzen um all das los zu werden, was man los werden möchte, um all das zu sagen, was man sagen möchte und um den Mitmenschen diese Chance auch zu geben.
    Wenn einer noch so gesund ist, dass zu machen JA!

    Aber du hast sicher auch von denn Fällen gehört wo Menschen jahrelang an Schläuche hängen, nicht sprechen können, oder auch schon lange im Koma liegen und keine Chance mehr haben aufzuwachen?!

    Ich würde in so einem Fall meiner Familie sagen, oder vorher schon niederschreiben, dass die Schläuche abkommen müssten und mich gehen lassen!

    Da gibts nur noch das Problem mit denn Behörden, die sich Querstellen, und dem sterbenden Menschen seinen letzten Wunsch nicht erfüllen wollen!

    Aber so weit wird es nicht kommen, bin top fit, gesund und gehe mit Freude in die Zukunft

Seite 7 von 8 ErsteErste ... 345678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Selbstmord
    Von Cobra im Forum Rakija
    Antworten: 171
    Letzter Beitrag: 13.01.2011, 15:35
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.06.2010, 18:00
  3. ich mach selbstmord
    Von Einzelgänger im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 110
    Letzter Beitrag: 21.05.2009, 02:19
  4. Selbstmord im Christentum
    Von Zurich im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 25.04.2008, 21:12