BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 10 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 98

Suniten und Salafisten sind sich einig wenn es sich um Silvester handelt.

Erstellt von Dirigent, 30.12.2011, 18:16 Uhr · 97 Antworten · 6.638 Aufrufe

  1. #21
    Theodisk
    Sylvester -> Heidenspaß statt Höllenqualen.

  2. #22
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.392
    Zitat Zitat von Alphα Beitrag anzeigen
    Das hat nichts mit Übertreiben, Ego oder sonstiger Scheiße, die ihr verzapft zu tun. Lasst euch nichts einreden. Wenn ihr Silvester feiern wollt, dann feiert, aber versucht nicht hier durch Heuchelei euch selbst zu belügen. Ihr müsst euch im Jenseits nicht bei mir, sondern bei Allah rechtfertigen.
    eben, und weil das so ist, brauchen sie deine Mahnungen nicht, behalte sie für dich und halte dich woran du willst. Niemand hat dich zu Gottes Sprachrohr gemacht, übe also etwas mehr Demut und Zurückhaltung, das würde dir (und anderen) ganz gut zu Gesicht stehen.

    Unser Prophet Mohammed s.a.v sagt:

    Wer versucht anderen (Nichtmuslimen) in der Tat und Handlung zu gleichen, der ist einer von den.
    Schönes Beispiel dafür, wie auch Propheten krass failen können, denn nicht alles was Nichtmuslime machen ist schlecht, auch sie machen mal was Gutes und Nachahmenswertes, oder etwa nicht?

  3. #23
    Avatar von Timur

    Registriert seit
    24.11.2011
    Beiträge
    2.294
    Zitat Zitat von WhiteJim Beitrag anzeigen
    eben, und weil das so ist, brauchen sie deine Mahnungen nicht, behalte sie für dich und halte dich woran du willst. Niemand hat dich zu Gottes Sprachrohr gemacht, übe also etwas mehr Demut und Zurückhaltung, das würde dir (und anderen) ganz gut zu Gesicht stehen.
    Du und Alissa seid keine Moslems, also solltet ihr meine "Warnung" auch nicht ernstnehmen. Ein Muslim ist verpflichtet seine Geschwister vor falschen Handlungen zu warnen. Das ist Vorgabe und ich hab es erwähnt. Was fühlt ihr euch überhaupt davon angesprochen, wenn ihr mit dem Islam soviel zu tun habt wie Nordkorea mit Demokratie.

    Zitat Zitat von WhiteJim Beitrag anzeigen
    Schönes Beispiel dafür, wie auch Propheten krass failen können, denn nicht alles was Nichtmuslime machen ist schlecht, auch sie machen mal was Gutes und Nachahmenswertes, oder etwa nicht?
    Nein, der Prophet Mohammed hat nie "gefailt". Klar machen sie was gutes, aber das ist ein menschlicher Prozess. Wenn ich jemandem bei seinen Klausuren helfe hat das wenig mit Religion zu tun. Mit dem Satz des Propheten sind nichtmuslimische Handlungen gemeint, die wir nicht nachahmen dürfen. Und nein wir dürfen auch nichts nachahmen, auch wenn sie es deiner Meinung nach wert ist.

    Das ist nun mal der Islam und deine Meinung hat da soviel Wert wie die Rechte einer Frau im Iran.

  4. #24
    ELME.
    Zitat Zitat von WhiteJim Beitrag anzeigen


    Schönes Beispiel dafür, wie auch Propheten krass failen können, denn nicht alles was Nichtmuslime machen ist schlecht, auch sie machen mal was Gutes und Nachahmenswertes, oder etwa nicht?
    lieber blackjack, ich schätze dich oft für deine beiträge und auch die ironie (), aber manchmal versteh ich dich nich, warum du, vorallem wenn wir beim thema Suren und Hadithe sind, immer so alles hinterfragst? liegt es an der unfähigkeit, die deutsche sprache zu verstehen und den text zu interpretieren, was ich sehr bezweifle, oder ist es dir einfach langweilig und möchtest die welt retten?

    wenn es da steht, dass unser Prophet Mohammed s.a.w.s gesagt hat:
    'Wer versucht anderen (Nichtmuslimen) in der Tat und Handlung zu gleichen, der ist einer von den.' , dann ist es so.. für einen Muslim..

  5. #25

    Registriert seit
    25.12.2011
    Beiträge
    2.615
    Zitat Zitat von Dirigent Beitrag anzeigen
    Hier was von eine der Einflußreichsten Muslime auf der Welt zum Thema Neujahr




    Hier auf deutsch


    http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&...mqYBOQ&cad=rja
    Zitat Zitat von Alphα Beitrag anzeigen
    Du und Alissa seid keine Moslems, also solltet ihr meine "Warnung" auch nicht ernstnehmen. Ein Muslim ist verpflichtet seine Geschwister vor falschen Handlungen zu warnen. Das ist Vorgabe und ich hab es erwähnt. Was fühlt ihr euch überhaupt davon angesprochen, wenn ihr mit dem Islam soviel zu tun habt wie Nordkorea mit Demokratie.


    Nein, der Prophet Mohammed hat nie "gefailt". Klar machen sie was gutes, aber das ist menschlich. Mit dem Satz des Propheten sind nichtmuslimische Handlungen gemeint, die wir nicht nachahmen dürfen. Und nein wir dürfen auch nichts nachahmen, auch wenn sie es deiner Meinung nach wert ist.

    Das ist nun mal der Islam und deine Meinung hat da soviel Wert wie die Rechte einer Frau im Iran.
    Nur mal so ne Frage zwischendurch:
    Wieso bist du dir so sicher, dass der Islam wahr ist?

  6. #26
    Avatar von Duušer

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    4.820
    Zitat Zitat von Alphα Beitrag anzeigen
    Silvester muss ein Tag sein wie jeder andere. Man darf diesem Tag keine Besonderheit schenken. Es muss wie jeder andere Samstag auch sein. Sie feiern auch nicht unsere Traditionen, Bräuche oder Festen, warum sollen Muslime es dann feiern?

    Am meisten ist jedoch die Realität, dass jeder 2. mit China Böller auf der Straße Muslim ist und morgen um 00 Uhr genauso jeder 2. einer sein wird, wenn man in die Discos und restliche Partys guckt. Warnt eure Geschwister. Einen Muslim interessiert es was sein Bruder/Schwester macht. Wenn die Warnung rausgeht, ist es für den Bruder/Schwester überlassen was er macht.
    Am besten noch sollte Deutschland den islamischen Kalender einführen.

  7. #27
    Shan De Lin
    alle jahre wieder dieses thema hier irgendwie gabs nicht voriges jahr oder so nicht den gleichen thread mit dem exakt gleichen video :

    man wünscht den leuten doch nur glück fürs neue jahr und da man halt in nem christlichen land lebt und nach christlichem kalender (bitte erzählt mir jetzt nicht ihr lebt hier nach islamischem kalender) sich richtet, fängt das neue jahr halt am 1. jänner an. Ein jahr ist um das neue beginnt, es ist halt so ne art neuanfang wo man sich neue vorsätze vornimmt, ein neues jahr halt. Würde ich in einem islamischen land leben würd ich wahrscheinlich den leuten am 1. muharem alles gute für die zukunft wünschen oder keine ahnung.

    manche halten sich an die grundlegensten sachen nicht die pflich sind, aber seinen mitmenschen ein schönes neues jahr wünschen das ist natürlich furchtbar omg

    bleigießen, feuerwerk, glücksbringer und son schrott sollte man wirklich lassen, das geht dann wirklich nicht.

  8. #28
    Avatar von Timur

    Registriert seit
    24.11.2011
    Beiträge
    2.294
    Zitat Zitat von Friedrich der Große Beitrag anzeigen
    Nur mal so ne Frage zwischendurch:
    Wieso bist du dir so sicher, dass der Islam wahr ist?
    Weil ich wahrnehme, dass Allah existiert und Mohamed von ihm gesandt wurde

  9. #29
    Avatar von Timur

    Registriert seit
    24.11.2011
    Beiträge
    2.294
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    alle jahre wieder dieses thema hier irgendwie

    man wünscht den leuten doch nur glück fürs neue jahr und da man halt in nem christlichen land lebt und nach christlichem kalender (bitte erzählt mir jetzt nicht ihr lebt hier nach islamischem kalender) sich richtet, fängt das neue jahr halt am 1. jänner an. Ein jahr ist um das neue beginnt, es ist halt so ne art neuanfang wo man sich neue vorsätze vornimmt, ein neues jahr halt. Würde ich in einem islamischen land leben würd ich wahrscheinlich den leuten am 1. muharem alles gute für die zukunft wünschen oder keine ahnung.

    manche halten sich an die grundlegensten sachen nicht die pflich sind, aber seinen mitmenschen ein schönes neues jahr wünschen das ist natürlich furchtbar omg

    bleigießen, feuerwerk, glücksbringer und son schrott sollte man wirklich lassen, das geht dann wirklich nicht.
    Du scheinst nichts von dem was ich gesagt habe verstanden zu haben. Es geht um die Praxis in der Silvesternacht und nicht darum, ob man seinen Mitmenschen für das neue Jahr Gesundheit und Erfolg wünscht.

  10. #30
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Alphα Beitrag anzeigen
    Du und Alissa seid keine Moslems, also solltet ihr meine "Warnung" auch nicht ernstnehmen. Ein Muslim ist verpflichtet seine Geschwister vor falschen Handlungen zu warnen. Das ist Vorgabe und ich hab es erwähnt. Was fühlt ihr euch überhaupt davon angesprochen, wenn ihr mit dem Islam soviel zu tun habt wie Nordkorea mit Demokratie.


    Nein, der Prophet Mohammed hat nie "gefailt". Klar machen sie was gutes, aber das ist ein menschlicher Prozess. Wenn ich jemandem bei seinen Klausuren helfe hat das wenig mit Religion zu tun. Mit dem Satz des Propheten sind nichtmuslimische Handlungen gemeint, die wir nicht nachahmen dürfen. Und nein wir dürfen auch nichts nachahmen, auch wenn sie es deiner Meinung nach wert ist.

    Das ist nun mal der Islam und deine Meinung hat da soviel Wert wie die Rechte einer Frau im Iran.
    ganz bosnien feiert sylvester....sind die alle nicht gläubig ?

Seite 3 von 10 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Piusbrüder und der Papst sind sich einig
    Von F21 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.04.2012, 04:06
  2. wenn man sich...
    Von John Wayne im Forum Rakija
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.10.2011, 18:09
  3. Wenn man sich selbst anlügt....
    Von Lance Uppercut im Forum Rakija
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 17.07.2010, 21:53
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.12.2008, 08:53