BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 31 ErsteErste ... 6789101112131420 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 302

Svabo sein, svabohaft, svaboisiert - Was ist das eigentlich ?

Erstellt von Fitnesstrainer NRW, 05.02.2012, 04:16 Uhr · 301 Antworten · 16.630 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.863
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    ne sorry find sowas irgendwo lächerlich. Klar wenns um zwei euro oder sowas geht find ichs ok und lobenswert wenn derjenige mir das geld wieder gibt, ab gewissen beträgen erwarte ich das sogar, aber wegen 10 cent ich find das irgendwie schon sehr eigen. Ich sage nicht dass das ein furchtbarer charakterzug ist, ich sehs nur nicht so streng wenn mir mal jemand nicht 10 cent zurückgibt, erwarte ich nicht großartig, außer er verlangt jetzt jeden tag 10 mal 10 cent, weil das würde in nem monat 30 euro ausmachen aber sonst ist das doch egal.
    eigenartig, daß du um 10 cent so ein drama machst, umgekehrter weise.

    bist du jetzt besser.

  2. #92
    Avatar von LaReineMarieAntoinette

    Registriert seit
    10.05.2010
    Beiträge
    2.900
    Zitat Zitat von Catty Beitrag anzeigen
    ach komm, erzähl mir doch nichts.
    ist ja nicht schlimm. jedem das seine. aber erzähl mir nicht, dass es nicht oft passiert...
    Wer ist jetzt hier die Rassistin?

  3. #93

    Registriert seit
    05.01.2012
    Beiträge
    1.090
    Zitat Zitat von LaReineMarieAntoinette Beitrag anzeigen
    Wer ist jetzt hier die Rassistin?
    Jedem das sein, uuuuuuh was für eine Rassistin, echt unglaublich.

    Wie kommst du hier auf Rassistin ?

  4. #94

    Registriert seit
    02.09.2011
    Beiträge
    351
    Wenn ich Svabos schreibe oder etwas svabohaft nenne meine ich natürlich nicht alle Deutschen. Natürlich gibt es Ausnahmen aber ich meine diese typischen Korinthenkacker, so kulturlose Pazifistenpussys die immer direkt das Ordnungsamt oder die Polizei rufen wollen bei jedem Furz. Diese egoistische Ellenbogengesellschaft in der niemand dem anderen etwas schuldig sein will und deshalb auch keine Gefallen tut. Diese extreme Wahrung eines unpersönlichen Abstandes. Diese Leute die sich in ihrer Intimität verletzt fühlen wenn man sie dutzt.
    Ich komm darauf einfach nicht klar und ich bin hier geboren. Und sowas ist bei Deutschen halt oft anzutreffen. Beispiele kann ich ohne Ende nennen.

    Nur mal 2 Kurze. Ein älteres Beispiel was ich im Leben nie vergessen werde.

    Als ich in der 5ten Klasse war bin ich nach der Schule zu einem Svabo gegangen zum lernen. Erst am Abend wurde ich abgeholt von meinem Vater.
    Die haben mir den ganzen Tag nichts zu Essen angeboten. Als die Mittag und Abendgegessen haben musste ich bei diesem erbärmlichen Lauch im Zimmer warten.

    Beispiel 2: Ein aktuelles: An unserer Straße gibt es eine langzeite Baustelle. Man kann also fast nirgends parken. Also habe ich mein Auto wenn nichts frei ist, bei meinem Vater vor die Garage gestellt. Der Wagen stört da natürlich niemanden. Jeder kann trotzdem problemlos ein und aus fahren. Plötzlich rief der Hausverwalter an. Ein langjähriger Nachbar hatt sich beschwert. Natürlich Svabo. Obwohl wir uns gut mit ihm verstehen. Der Wagen hatt ihn an nichts gehindert. Ihn störte einfach nur die "Gesetzlosigkeit".

  5. #95
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von LaReineMarieAntoinette Beitrag anzeigen
    Wer ist jetzt hier die Rassistin?
    den Spruch gab es schon in der Antike, das ist nicht in derselben Liga wie "Arbeit macht frei" oder derartiges.

  6. #96
    Avatar von SinisaGlavasevic

    Registriert seit
    11.08.2011
    Beiträge
    260
    Zitat Zitat von Schönling Beitrag anzeigen
    Im Allgemeinen muss man sagen ein mix zwischen svabo style und jugo style ist am besten.
    man sollte nicht so geizig mit geld umgehen aber auch nicht damit herumschmeisen wie zB jugos bei einer hochzeit kleben den musikkanten mehrere hundert euro auf den kopf nur für ein lied...
    Wieso sollten die Schwaben ( und damit mein ich die richtigen Schwaben aus`m Schwabenländle) was von den Yugos anbschauen
    Ich glaub ich muss hier einmal erklären was Schwaben sind, weil es hier anscheinend auch niemand weiß. Wir ( bin ein kroatischer Schwabe xD) sind Leute die aus dem Umkreis Stuttgart ( ca. 100 km ) kommen- das ist das Schwabenland. Es geht bis ca. Pforzheim(Westen), Mannheim(Norden und Memmingen/Augsburg( Osten) also es beinhaltet den größten Teil von Württemberg ( aber nicht Baden, die sind logischerweise Badener) und einen sehr kleinen Teil ( der an der Grenze zu Württemberg) von Bayern.
    Und wir sind in Deutschland durch unsere "Einzigartigkeit" bekannt, deshalb find ich es als Beleidigung wenn man uns mit i.welchen Leuten aus Wien, Hamburg, Dortmund, Basel oder sonst wo gleichstellt Sie haben einfach nicht das Privileg Schwaben zu sein
    Wieso sollten sich die Schwaben i.etwas von IRGENDWEM abgucken? Nochmal das ist die wirtschaftlich beste Region Europas d.h alle in Europa sollten sich eher was von den Schwaben abschauen dann würde es ihnen nicht so schlecht gehen. Und Gott bewahre das i.was von der Yugo-Mentalität ( ausser unsere Frauen und das Essen natürlich) sich hier bemerkbar macht, denn dann würde unser Paradies wahrlich den Bach runter gehen :P


    Edit: Und jetzt bitte keine falsche Propaganda mehr gegen uns Schwaben, zumal nur die wenigsten hier wie ich sehe mit Schwaben zu tun haben Wenn eure Wiener peinlich sind braucht ihr es nicht auf uns schieben:P

  7. #97
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von SinisaGlavasevic Beitrag anzeigen
    Wieso sollten die Schwaben ( und damit mein ich die richtigen Schwaben aus`m Schwabenländle) was von den Yugos anbschauen
    Ich glaub ich muss hier einmal erklären was Schwaben sind, weil es hier anscheinend auch niemand weiß. Wir ( bin ein kroatischer Schwabe xD) sind Leute die aus dem Umkreis Stuttgart ( ca. 100 km ) kommen- das ist das Schwabenland. Es geht bis ca. Pforzheim(Westen), Mannheim(Norden und Memmingen/Augsburg( Osten) also es beinhaltet den größten Teil von Württemberg ( aber nicht Baden, die sind logischerweise Badener) und einen sehr kleinen Teil ( der an der Grenze zu Württemberg) von Bayern.
    Und wir sind in Deutschland durch unsere "Einzigartigkeit" bekannt, deshalb find ich es als Beleidigung wenn man uns mit i.welchen Leuten aus Wien, Hamburg, Dortmund, Basel oder sonst wo gleichstellt Sie haben einfach nicht das Privileg Schwaben zu sein
    Wieso sollten sich die Schwaben i.etwas von IRGENDWEM abgucken? Nochmal das ist die wirtschaftlich beste Region Europas d.h alle in Europa sollten sich eher was von den Schwaben abschauen dann würde es ihnen nicht so schlecht gehen. Und Gott bewahre das i.was von der Yugo-Mentalität ( ausser unsere Frauen und das Essen natürlich) sich hier bemerkbar macht, denn dann würde unser Paradies wahrlich den Bach runter gehen :P


    Edit: Und jetzt bitte keine falsche Propaganda mehr gegen uns Schwaben, zumal nur die wenigsten hier wie ich sehe mit Schwaben zu tun haben Wenn eure Wiener peinlich sind braucht ihr es nicht auf uns schieben:P
    alleine schon dieser schwäbische dialekt....horror

  8. #98
    Theodisk
    Zitat Zitat von SinisaGlavasevic Beitrag anzeigen
    Wieso sollten die Schwaben ( und damit mein ich die richtigen Schwaben aus`m Schwabenländle) was von den Yugos anbschauen
    Ich glaub ich muss hier einmal erklären was Schwaben sind, weil es hier anscheinend auch niemand weiß. Wir ( bin ein kroatischer Schwabe xD) sind Leute die aus dem Umkreis Stuttgart ( ca. 100 km ) kommen- das ist das Schwabenland. Es geht bis ca. Pforzheim(Westen), Mannheim(Norden und Memmingen/Augsburg( Osten) also es beinhaltet den größten Teil von Württemberg ( aber nicht Baden, die sind logischerweise Badener) und einen sehr kleinen Teil ( der an der Grenze zu Württemberg) von Bayern.
    Und wir sind in Deutschland durch unsere "Einzigartigkeit" bekannt, deshalb find ich es als Beleidigung wenn man uns mit i.welchen Leuten aus Wien, Hamburg, Dortmund, Basel oder sonst wo gleichstellt Sie haben einfach nicht das Privileg Schwaben zu sein
    Wieso sollten sich die Schwaben i.etwas von IRGENDWEM abgucken? Nochmal das ist die wirtschaftlich beste Region Europas d.h alle in Europa sollten sich eher was von den Schwaben abschauen dann würde es ihnen nicht so schlecht gehen. Und Gott bewahre das i.was von der Yugo-Mentalität ( ausser unsere Frauen und das Essen natürlich) sich hier bemerkbar macht, denn dann würde unser Paradies wahrlich den Bach runter gehen


    Edit: Und jetzt bitte keine falsche Propaganda mehr gegen uns Schwaben, zumal nur die wenigsten hier wie ich sehe mit Schwaben zu tun haben Wenn eure Wiener peinlich sind braucht ihr es nicht auf uns schieben:P
    Kumm vu dinem Ross nunder, Schwobeseggl. :P

    Badischi Grüß

  9. #99
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Kastriotis Beitrag anzeigen
    Wenn ich Svabos schreibe oder etwas svabohaft nenne meine ich natürlich nicht alle Deutschen. Natürlich gibt es Ausnahmen aber ich meine diese typischen Korinthenkacker, so kulturlose Pazifistenpussys die immer direkt das Ordnungsamt oder die Polizei rufen wollen bei jedem Furz. Diese egoistische Ellenbogengesellschaft in der niemand dem anderen etwas schuldig sein will und deshalb auch keine Gefallen tut. Diese extreme Wahrung eines unpersönlichen Abstandes. Diese Leute die sich in ihrer Intimität verletzt fühlen wenn man sie dutzt.
    Ich komm darauf einfach nicht klar und ich bin hier geboren. Und sowas ist bei Deutschen halt oft anzutreffen. Beispiele kann ich ohne Ende nennen.

    Nur mal 2 Kurze. Ein älteres Beispiel was ich im Leben nie vergessen werde.

    Als ich in der 5ten Klasse war bin ich nach der Schule zu einem Svabo gegangen zum lernen. Erst am Abend wurde ich abgeholt von meinem Vater.
    Die haben mir den ganzen Tag nichts zu Essen angeboten. Als die Mittag und Abendgegessen haben musste ich bei diesem erbärmlichen Lauch im Zimmer warten.

    Beispiel 2: Ein aktuelles: An unserer Straße gibt es eine langzeite Baustelle. Man kann also fast nirgends parken. Also habe ich mein Auto wenn nichts frei ist, bei meinem Vater vor die Garage gestellt. Der Wagen stört da natürlich niemanden. Jeder kann trotzdem problemlos ein und aus fahren. Plötzlich rief der Hausverwalter an. Ein langjähriger Nachbar hatt sich beschwert. Natürlich Svabo. Obwohl wir uns gut mit ihm verstehen. Der Wagen hatt ihn an nichts gehindert. Ihn störte einfach nur die "Gesetzlosigkeit".
    naja das mit dem essen ist schon ein extrembeispiel, also in der regel muss man nicht im zimmer warten, ist schon bisschen assi.

    mit dem rest hast du recht. Sind natürlich nicht alle so. Wir haben einen Garten und gegenüber ist so ne private ausfahrt. Einmal musste ich mal zwei schwere Säcke Blumenerde abladen und hab vor dieser Ausfahrt geparkt. Ich schwöre ich hab nichtmal fünf Minuten für die ganze Prozedur gebraucht. Es hat nichtmal eine Minute gebraucht, da ist der besitzer schon rausgekommen und hat mich voll angeschrien. Ich so "ja müssen sie rausfahren, dann fahr ich weg" er so "nein ich muss nicht rausfahren aber da ist parken verboten. Ich ruf die Polizei!!!!" ich so daraufhin "ja ich parke hier ja nicht, ich muss nur zwei säcke in garten tragen, bin in zwei minuten weg." der so fängt an was mir einfällt, und gleich kommt die polizei dann kann ich strafe zahlen.
    Ich fand das so ein asoziales verhalten, echt, ich hab den nicht weiter beachtet und hab mein ding durchgezogen während er mir alles mögliche an den kopf geworfen hat. Also da kann man sagen was man will, aber in ks würd mir nicht passieren dass mich einer anschreit nur weil ich nichtmal fünf minuten vor seiner ausfahrt parke.
    Gibt hier natürlich auch leute denen das egal ist, aber so assis die sich gleich wegen jedem dreck aufregen findet man hier deutlich öfters.

    oder einmal ein nachbar hat sich mit nem andren nachbarn so voll gezofft, also verbal die ganze zeit angeschrien. Fängt der eine an "ich ruf die Polizei" der hat wirklich die polizei angerufen Sind die zwei polizisten dann angekommen und haben sich den mist angehört über den die sich gestritten haben und haben geschlichtet, so behindert

  10. #100
    Avatar von albaner

    Registriert seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.862
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    Oder dieses zwanghafte befolgen von vorschriften und regeln und wenn sie noch so dumm sind. Dafür sind sie immer pünktlich. Wenn dir ein österreicher sagt treffen wir uns um 15 uhr da und da dann kannst du dich immer drauf verlassen dass derjenige auch wirklich um 15 uhr da sein wird, während es bei nem ausländer meistens irgendwann zwischen 15 und 16 uhr heisst wenn es heisst um 15 uhr da und da
    wenn mir jemand sagt wir treffen uns um 15 uhr, warte ich maximal 10 min länger, aber nur wenn ich gut gelaunt bin.

Seite 10 von 31 ErsteErste ... 6789101112131420 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. svabo vs balkaner
    Von albaner im Forum Rakija
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 25.11.2017, 11:54
  2. Da ich bald auch offiziell ein Svabo sein werde...
    Von Bambi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 536
    Letzter Beitrag: 04.03.2012, 14:21
  3. svabo smid
    Von dusko-mne im Forum Rakija
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 15.06.2011, 16:36
  4. Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 11.06.2009, 21:28