BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 31 ErsteErste ... 78910111213141521 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 302

Svabo sein, svabohaft, svaboisiert - Was ist das eigentlich ?

Erstellt von Fitnesstrainer NRW, 05.02.2012, 04:16 Uhr · 301 Antworten · 16.595 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von LaReineMarieAntoinette

    Registriert seit
    10.05.2010
    Beiträge
    2.900
    Zitat Zitat von Ne_znam Beitrag anzeigen
    Jedem das sein, uuuuuuh was für eine Rassistin, echt unglaublich.

    Wie kommst du hier auf Rassistin ?
    Ist sone typische Eigenschaft von Balkanern, uns Deutsche für ein lächerliches Wort gleich als Rassist oder Nazi zu betieteln, so wie Madame es tat. (das Wort war Muselmann und noch nicht mal abwertend gemeint) Und sie schmeißt gleich ein ganzen Kz-Spruch umsich. Ich kenn zwar auch die andere Bedeutung, die eigentliche vor dem Missbrauch, aber was sie kann, kann ich schon lange.

    Wir Deutschen sind vielleicht manchmal schwer zu verstehen, aber wir zeigen oder sagen zu euch auch nicht: Mhhhhh, ey guck mal, da rennt einer von diesen Volksmördern rum. Wir belasten euch mit eurer verkorksten Geschichte nicht, ihr seit nicht die "Verbrechergeneration". Balkaner machen dies schon! Wir werden heute noch, von den Balkaner und Co als Nazis angemacht, nur weil wir was sagen, was den Balkanern net passt. Und das nach über 60 Jahren, wo die Schuldigen, nur noch eine Gefährdung für das Altersheim sind. Klar, haben wir immer noch die Dummbolzen, auch Neonazis genannt, aber das sind nicht alle und andere Länder und Staaten haben mit dem Thema genau so zu kämpfen, nicht nur wir!

  2. #102
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    viele deutsche sind auch kinderfeindlich, was bei balkanern absolut nicht ist....wir liebem kinder. ich hatte mal meinen sohn mit in die firma genommen, da war er etwas über ein jahr alt....eine andere kollegin hatte ihren hund mit, die waren alle mehr mit dem hund beschäftigt als mit meinem kind. das werde ich nie vergessen.....einfach weil die meisten nicht wissen was sie zu einem kleinen baby sagen sollen.

  3. #103
    Avatar von LaReineMarieAntoinette

    Registriert seit
    10.05.2010
    Beiträge
    2.900
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    den Spruch gab es schon in der Antike, das ist nicht in derselben Liga wie "Arbeit macht frei" oder derartiges.
    Habe ich schon in meiner Antwort geschrieben.

    Nur so, "Arbeit macht frei" ist auch keine Erfindung der Nazis, auch nur abgekupfert.

  4. #104
    Theodisk
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    viele deutsche sind auch kinderfeindlich, was bei balkanern absolut nicht ist....wir liebem kinder. ich hatte mal meinen sohn mit in die firma genommen, da war er etwas über ein jahr alt....eine andere kollegin hatte ihren hund mit, die waren alle mehr mit dem hund beschäftigt als mit meinem kind. das werde ich nie vergessen.....einfach weil die meisten nicht wissen was sie zu einem kleinen baby sagen sollen.
    Oh je Allissa, jetzt geht das schon wieder los .

  5. #105
    Croato
    Zitat Zitat von Fitnesstrainer NRW Beitrag anzeigen

    Was ist für euch konkret typisch deutsches Verhalten und wie würde oder sollte sich eurer Meinung nach ein "echter Balkaner" Verhalten und warum ?

    Wenn man verallgemeinert:

    Balkaner: Nehmen Dinge wie Pünktlichkeit, Ordnung & Disziplin nicht ganz so ernst, vernachlässigen das sogar teilweise.
    Svabos: Perfekter, fast schon übertriebener Ordnungssinn.

    Balkaner: Gutes darf auch mal was kosten, egal ob Restaurant, Disco, Urlaub oder sonstwas, der Balkaner geht dahin wo es ihm am besten gefällt.
    Svabos: Man schaut zunächst einmal auf den Preis und sucht, manchmal auch krampfhaft, nach den günstigsten Angeboten und entscheidet sich dann auch für diese. Ein möglichst niedriger Preis ist hier das wichtigste.

    Balkaner: Familia ist das A und O, Zusammenhalt ist hier selbstverständlich.
    Svabos: Oftmals das absolute Gegenteil, habe sogar schon erlebt das öffentlich und unter Freunden über die eigenen Eltern abgelästert wird, was bei einem Balkaner undenkbar wäre.

    Balkaner: Locker, temperamentvoll, emotional.
    Svabos: Der typische Svabo ist sehr ernst und besitzt eine auf mich seltsam wirkende Grundstimmung, allgemein eine ziemlich negative Einstellung und überall nur am meckern und nörgeln, mit allem unzufrieden.

    usw.


    Ausnahmen gibt es auf jeden Fall, aber die oben genannten Beispiele sind so meine persönlichen Erfahrungen mit dem "Durchschnittssvabo". Ich habe absolut nichts gegen die Deutschen oder ihre Mentalität, ist halt ihre Kultur und Lebensweise und wenn man hier lebt sollte man diese akzeptieren, aber mein Ding ist sie nicht wirklich. Daher sind in meinem Freundeskreis auch zu 80% Südländer und andere Ausländer. Besonders nervig finde ich übrigens diese unnormale Hektik in Deutschland, aber das ist wahrscheinlich in jedem Industrieland so...

  6. #106
    Avatar von SinisaGlavasevic

    Registriert seit
    11.08.2011
    Beiträge
    260
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    alleine schon dieser schwäbische dialekt....horror
    Du warst glaub noch nie in der ehemaligen DDR? Wenn die reden hörst wird dir schwäbisch wie eine wunderschöne Musik in den Ohren vorkommen


    Zitat Zitat von Theodisk Beitrag anzeigen
    Kumm vu dinem Ross nunder, Schwobeseggl. :P

    Badischi Grüß
    Ihr Badener tut mir am meisten Leid Wie hart muss es eigentlich sein das Paradies direkt vor der Nase zu haben, aber zu wissen das es ein unerreichbares Ziel ist, frei nach dem Motto "nur anschauen, nicht anfassen" :P

  7. #107
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.840
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    viele deutsche sind auch kinderfeindlich, was bei balkanern absolut nicht ist....wir liebem kinder. ich hatte mal meinen sohn mit in die firma genommen, da war er etwas über ein jahr alt....eine andere kollegin hatte ihren hund mit, die waren alle mehr mit dem hund beschäftigt als mit meinem kind. das werde ich nie vergessen.....einfach weil die meisten nicht wissen was sie zu einem kleinen baby sagen sollen.

    au ja, das thema hunde hatten wir schon lange nicht mehr.

    kiiiiiiiikooooooooo wo bist du.

  8. #108
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von albaner Beitrag anzeigen
    wenn mir jemand sagt wir treffen uns um 15 uhr, warte ich maximal 10 min länger, aber nur wenn ich gut gelaunt bin.
    na ich seh das nicht so streng weil ich selber nie pünktlich bin. Ist auch keine absicht oder sowas aber passiert irgendwie immer

  9. #109
    Avatar von albaner

    Registriert seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.862
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    naja das mit dem essen ist schon ein extrembeispiel, also in der regel muss man nicht im zimmer warten, ist schon bisschen assi.

    mit dem rest hast du recht. Sind natürlich nicht alle so. Wir haben einen Garten und gegenüber ist so ne private ausfahrt. Einmal musste ich mal zwei schwere Säcke Blumenerde abladen und hab vor dieser Ausfahrt geparkt. Ich schwöre ich hab nichtmal fünf Minuten für die ganze Prozedur gebraucht. Es hat nichtmal eine Minute gebraucht, da ist der besitzer schon rausgekommen und hat mich voll angeschrien. Ich so "ja müssen sie rausfahren, dann fahr ich weg" er so "nein ich muss nicht rausfahren aber da ist parken verboten. Ich ruf die Polizei!!!!" ich so daraufhin "ja ich parke hier ja nicht, ich muss nur zwei säcke in garten tragen, bin in zwei minuten weg." der so fängt an was mir einfällt, und gleich kommt die polizei dann kann ich strafe zahlen.
    Ich fand das so ein asoziales verhalten, echt, ich hab den nicht weiter beachtet und hab mein ding durchgezogen während er mir alles mögliche an den kopf geworfen hat. Also da kann man sagen was man will, aber in ks würd mir nicht passieren dass mich einer anschreit nur weil ich nichtmal fünf minuten vor seiner ausfahrt parke.
    Gibt hier natürlich auch leute denen das egal ist, aber so assis die sich gleich wegen jedem dreck aufregen findet man hier deutlich öfters.

    oder einmal ein nachbar hat sich mit nem andren nachbarn so voll gezofft, also verbal die ganze zeit angeschrien. Fängt der eine an "ich ruf die Polizei" der hat wirklich die polizei angerufen Sind die zwei polizisten dann angekommen und haben sich den mist angehört über den die sich gestritten haben und haben geschlichtet, so behindert
    sowas ist echt scheisse einfach so angeschrien/provoziert zu werden. manche sind nicht in der lage jemanden vernünftig auf etwas hinzuweisen, einfach nur krank sowas. manche leute können sowas nicht ignorieren wenn sie angeschrien werden und werden dann handgreiflich weil es denen zu viel wird, dann wird man angezeigt und der der provoziert hat tut natürlich vor gericht auf unschuldsengel.

  10. #110
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Theodisk Beitrag anzeigen
    Oh je Allissa, jetzt geht das schon wieder los .
    was meinst du ?

Ähnliche Themen

  1. svabo vs balkaner
    Von albaner im Forum Rakija
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 25.11.2017, 11:54
  2. Da ich bald auch offiziell ein Svabo sein werde...
    Von Bambi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 536
    Letzter Beitrag: 04.03.2012, 14:21
  3. svabo smid
    Von dusko-mne im Forum Rakija
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 15.06.2011, 16:36
  4. Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 11.06.2009, 21:28