BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 22 von 31 ErsteErste ... 12181920212223242526 ... LetzteLetzte
Ergebnis 211 bis 220 von 302

Svabo sein, svabohaft, svaboisiert - Was ist das eigentlich ?

Erstellt von Fitnesstrainer NRW, 05.02.2012, 04:16 Uhr · 301 Antworten · 16.593 Aufrufe

  1. #211
    Yunan
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    nö yunan,
    die politiker lassen gelder verschwinden.
    in bosnien waren es gleich 2 Milliarden auf ein mal.
    Dass Politiker überhaupt erst die Möglichkeit dazu haben liegt am installierten System. Ein deutscher Politiker würde das genauso tun wenn er könnte, teilweise geschieht es auch.

  2. #212
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Schönling, das ist in Deutschland DEFINITIV anders.
    Will man regulär bei ner Bank Kredit, reicht einfach ein festes Einkommen und ne saubere Schufa-Kartei, die ja eh die allermeisten haben. Die von dir erwähnten Handyverträge etc sind dann auch keine Minus-, sondern eher sogar Pluspunkte, weil es zeigt, jemand anders hat dir sowas schon gewährt und es gab bisher nie Probleme. Sobald es nämlich welche gegeben hätt, wärs in der Schufa gelandet. So sehen sie, du bist zahlungsfähig und können dich eher einschätzen.
    ich habe vor kurzen eine kreditkarte erhalten, ich musste nicht mal gehaltsnachweiss zeigen, sie haben sich die info von meiner bank geholt. und haben mich eingeschätz das ich ein kreditrahmenbetrag von 2500 euro haben kann. ich musste überhaupt nichts machen.

    obwohl ich eigentlich, mir das nicht leisten könnte! habe ich das erhalten, würde ich die 2500 voll auslasten in ein monat, hätte ich probleme es wieder zurück zu bezahlen.

  3. #213
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    ich habe vor kurzen eine kreditkarte erhalten, ich musste nicht mal gehaltsnachweiss zeigen, sie haben sich die info von meiner bank geholt. und haben mich eingeschätz das ich ein kreditrahmenbetrag von 2500 euro haben kann. ich musste überhaupt nichts machen.
    Hey mit Kreditkarten ist das IRRE!
    Ich hab November, glaub ich, eine beantragt, musste auch nix nachweisen und die haben mir als Studentin mit für Studentenverhältnisse gutem Einkommen (aber für Arbeitnehmerverhältnisse wärs wiederum wenig) direkt 1000 € Kreditrahmen gegeben Ich mein, wtf? Ich wär schon mit 300 oder sowas zufrieden gewesen. Aber das war wirklich irre einfach. Wer in Deutschland mal eben schnell an Geld kommen will und ein sauberes, finanzielles Register hat, der kann das auch.

  4. #214
    Albo-One
    Typisches Klischeedenken über Germanos:


    PS: Bambi, dreh nicht durch. Noch bist du Papierbosanka.

  5. #215
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Albo-One Beitrag anzeigen
    Typisches Klischeedenken über Germanos:


    PS: Bambi, dreh nicht durch. Noch bist du Papierbosanka.
    Als ob ich mich je als Deutsche bezeichnen würde.

  6. #216
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Hey mit Kreditkarten ist das IRRE!
    Ich hab November, glaub ich, eine beantragt, musste auch nix nachweisen und die haben mir als Studentin mit für Studentenverhältnisse gutem Einkommen (aber für Arbeitnehmerverhältnisse wärs wiederum wenig) direkt 1000 € Kreditrahmen gegeben Ich mein, wtf? Ich wär schon mit 300 oder sowas zufrieden gewesen. Aber das war wirklich irre einfach. Wer in Deutschland mal eben schnell an Geld kommen will und ein sauberes, finanzielles Register hat, der kann das auch.
    ...das beste noch, die haben mich noch angerufen und mir gesagt..falls ich in ein monat diesen rahmen voll auslaste...und zurück zahle..würden die soft auch erhöhen das wäre kein problem..

    kein wunder das viele meschen voll verschuldet sind. wenn man die möglichkeit hat einfach so mal 2000. 3000 euro abzuheben..obwohl man evtl nicht mal die hälfte verdient.

    mich juckt es manchmal mit der kreditkarte an der hosentasche.
    das ich es ausgeben muss.

  7. #217
    Yunan
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Es ist dir sicher bekannt, wieviel Geld in BiH einfach "verschwindet" Abermillionen in BiH wurden für die Autobahn "ausgegeben", Ergebnis: 30 km Autobahn. Und damit meine ich nicht die üblichen Verwaltungskosten, die scheinbar versacken. Für das, was in BiH abgeht, seit Jahren, gibt es keine Rechtfertigung mehr. Die Leute sind am Arsch, und alles was sie können, ist jammern. Und sobald dann mal Wahlen anstehen, wählen sie doch jedesmal dasselbe Scheißgesocks. Sogar Kosovo als recht junger Staat wird bald an BiH wirtschaftlich vorbeiziehen, und womit? Mit Recht. Scheiß auf diesen Trottelstaat.
    Wie gesagt, die Struktur dieses Systems macht es überhaupt erst möglich dass Gelder in diesem Ausmaß verschwinden. Verantwortlich sind die, die dieses System mit Dayton installiert haben und die, die sich innerhalb dieses Systems bewegen und profitieren.
    Kosovo ist nicht einmal im Ansatz mit BiH vergleichbar. Das gesamte BIP des Kosovo setzt sich aus Wirtschaftshilfen zusammen, es gibt keine eigenständige Industrie und auch kein zuverlässiges politisches System.
    Überall dort, wo der Westen seine Finger im Spiel hat funktioniert überhaupt nichts und es erscheint so, als wären diese Länder einfach unfähig irgendwas auf die Beine zu bringen und als könnten sie ihre Menschen nur mit Hilfe der EU oder der USA ernähren. Durch die Erzeugung dieses Eindrucks gibt es eine vermeintliche Unverzichtbarkeit der großen und mächtigen Staaten und ihrem penetrant-imperialistischen Auftreten. Das ist eine verzerrte Wahrnehmung und eine Vernachlässigung historischer, ökonomischer und politischer Fakten. Die sprechen für sich.

    Auf den Rest bist du nicht eingegangen.

  8. #218
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Yunan, ich hab echt keinen Bock auf dein ständiges "der böse Westen"-Gebashe. Echt, es ist langweilig. Für alles ist der Westen verantwortlich, nein, das kann einfach nicht an den leicht manipulierbaren, teils hasserfüllten Leuten liegen. Wenn sich Ujos und Mujos in Mostar die Fresse polieren, ist auch der Westen Schuld. Wenn Dodik furzt, war's auch der Westen. Wenn ich als Bosnierin imstande bin, meine Heimat und deren System zu kritisieren, dann sollte ein Außenstehender das erst Recht können. Auch wenn der Westen im Krieg durch seine zaghafte Politik ne Menge verbockt hat und so suboptimal Dayton auch ist, es hätte ohne Einschreiten NOCH mehr Tote und Verwüstung gegeben, weil unsere grenzdebilen Politiker das Ganze noch mehr auf die Spitze getrieben hätten. Man muss auch mal selbst für was einstehen und nich alles auf ne übergeordnete Instanz schieben. Dort, wo sich keiner in BiH von außen einmischt, funktioniert ja NOCH weniger als mit dem Westen. Und als ein neuer Staat ist der Kosovo verdammt gut damit beraten, noch Intervention von außen zu kriegen. Dass die USA direkt mit Anerkennung ankamen, war das Beste, was ihnen passieren konnte.

  9. #219

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    8.480
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Als ob ich mich je als Deutsche bezeichnen würde.
    Wäre auch schlimm, gutmenschlich-linke emanzipatorische Ökotanten haben wir genug in diesem Land, wobei da würdest Du dann auch nicht mehr auffallen, wärst halt eine von vielen.

  10. #220
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Was Deutschland angeht:

    Du kennst dich geschichtlich sicher besser damit aus, aber Deutschland hatte kurz nach dem Krieg ne Währungsreform, hinzu kam der Marshallplan und ein ziemlicher Exportboom, weil die Produktionskosten so scheißniedrig waren. Diese Hilfe von außen hatte BiH aber auch.

Ähnliche Themen

  1. svabo vs balkaner
    Von albaner im Forum Rakija
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 25.11.2017, 11:54
  2. Da ich bald auch offiziell ein Svabo sein werde...
    Von Bambi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 536
    Letzter Beitrag: 04.03.2012, 14:21
  3. svabo smid
    Von dusko-mne im Forum Rakija
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 15.06.2011, 16:36
  4. Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 11.06.2009, 21:28