BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 31 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 302

Svabo sein, svabohaft, svaboisiert - Was ist das eigentlich ?

Erstellt von Fitnesstrainer NRW, 05.02.2012, 04:16 Uhr · 301 Antworten · 16.598 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von SinisaGlavasevic

    Registriert seit
    11.08.2011
    Beiträge
    260
    Zitat Zitat von Schönling Beitrag anzeigen
    ich wohne in wien und des waren richtige wiener, hawara verstehst
    Ok, und was haben Wiener mit uns Schwaben zu tun?
    Versteh den Zusammenhang zwischen uns nicht ganz:P

  2. #42

    Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    18.841
    *also wer was gegen schwaben hat hat 0 ahnung von den schwaben und von deutschland ganz kla

  3. #43
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    das einzige was mir immer wieder auffällt und mich irgendwie nervt. (natürlich gibt es aussnahmen)

    dieses getrennte zahlen im Restaurant...und witze reißen ala ''ja wenn du das bezahlst hihihihi'' oder ''sie ist der boss sie muss zahlen (seine frau) und gibt rechnung zu ihr..und wieder dieses hihihihi'' soll irgendwie witzig sein, doch finde das voll unverschämt.

    bei mir in der familie kloppen sich sogar die männer wer zuerst bezahlt! und wenn der andere heimlich gezahlt hat, ist der andere beleidigt.


    es gibt halt kulturelle unterschiede, muss nicht unbedingt gut oder schlecht sein...jedes hat nach und vorteile.

  4. #44
    Ferdydurke
    Zitat Zitat von Catty Beitrag anzeigen
    bitte? sowas macht man bei uns nicht!

    bei dem einzigen volk, bei dem ich sowas ähnliches feststellen konnte, war bei den türken und kurden. und das auch nur auf den hochzeiten, da wird mit mikro noch vorne laut vorgelesen, wer wieviel geld und schmuck geschenkt hat.
    aber bei uns macht man so etwas sicher nicht.

    mein papa erwartet von niemanden, dass er ihn zum essen einlädt.
    aber unsere gäste werden regelrecht gezwungen etwas zu essen.

    ich bin immer total fertig nach dem wir besuch da hatten und ich erwart von niemanden das gleiche.
    im gegenteil, wenn wir zu freunden meines vaters gehen und dort keine töchter da sind oder keine bräute, dann ist es für mich selbstverständlich, dass ich als gast aufstehe und den tee mache.
    Ich finds in Bosnien relativ deutlich. Es wird total viel drüber geredet, wer wem wieviel gegeben hat, was wieviel gekostet hat usw.

  5. #45
    economicos
    Also, ich kenne auch viele Svabos, die nicht geizig sind. Ok, so einladend oder gastfreundlich wie die Balker sind die nicht, aber was will man machen. Andere Länder andere Sitten.

  6. #46
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Ferdydurke Beitrag anzeigen
    Was ich festgestellt habe- bei Deutschen wird unterschieden zwischen Geschenken (da spricht man nicht übers Geld) und geteilten Ausgaben, die sich halt so ergeben (und die werden dann tatsächlich geteilt, was oft nervig ist). Bei Balkanern ist es eher umgekehrt, Geschenke gerne mit Preisschild, oder explizit "ich habe dafür xxx gezahlt" damit man weiß, in welcher Preiskategorie der andere sich zu revangieren hat, dafür wird dann eher mal eingeladen (aber implizit erwartet, dass der andere auch mal einlädt).

    Letztendlich schauen alle, dass sie nicht zu kurz kommen, sie tun es nur auf andere Weise, was zu Mißverständnissen führen kann.

    das höre ich zum ersten mal. sowas gibt es nicht bei uns.

  7. #47
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von karter91 Beitrag anzeigen
    Also, ich kenne auch viele Svabos, die nicht geizig sind. Ok, so einladend oder gastfreundlich wie die Balker sind die nicht, aber was will man machen. Andere Länder andere Sitten.
    wenn ich immer mein vater früher gesehen habe mit mein onkel..mein gott die haben 20 minuten gebraucht bis sie sich einigen konten wer zahlt und der kellner steht daneben. die haben sich das geld hin und her geschmissen...

  8. #48
    economicos
    Zitat Zitat von QQ LELE Beitrag anzeigen
    jeder bringt sein alk auf party mit und bloß nix abgeben am besten, dass istn typisches beispiel
    Die Erfahrung hatte ich auch oft.

  9. #49
    economicos
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    wenn ich immer mein vater früher gesehen habe mit mein onkel..mein gott die haben 20 minuten gebraucht bis sie sich einigen konten wer zahlt und der kellner steht daneben. die haben sich das geld hin und her geschmissen...
    Das ist bei uns in Griechenland immernoch so, teilweise ist das peinlich, weil wir dann laut werden.
    Und wenn ich mal zahlen will, weil sich das gehört, sagen die, du bist ja Gast hier, zum Urlaub etc.

    Naja, mittlerweile sprechen wir uns schon vorher ab oder man geht nach der Cafeteria noch was essen, damit man "quit" ist^^

  10. #50
    Schönling
    Zitat Zitat von SinisaGlavasevic Beitrag anzeigen
    Ok, und was haben Wiener mit uns Schwaben zu tun?
    Versteh den Zusammenhang zwischen uns nicht ganz:P
    Wiener > Österreicher > Jugos sagen zu Deutschen und Österreichern "Svabo"
    der begriff ist dabei garnicht böse gemeint sondern sie werden so gennant , so wie uns "jugos" nennen.

    Sie es als Sammelbegriff für Menschen aus Ö und D. Damit sind natürlich die Schwaben aus Deutschland gemeint.

Seite 5 von 31 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. svabo vs balkaner
    Von albaner im Forum Rakija
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 25.11.2017, 11:54
  2. Da ich bald auch offiziell ein Svabo sein werde...
    Von Bambi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 536
    Letzter Beitrag: 04.03.2012, 14:21
  3. svabo smid
    Von dusko-mne im Forum Rakija
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 15.06.2011, 16:36
  4. Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 11.06.2009, 21:28