BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

SVP bekämpft Ausschaffung einer syrischen Familie

Erstellt von clerik, 08.03.2011, 18:25 Uhr · 16 Antworten · 1.567 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Ilan Beitrag anzeigen
    Arme Familie, die für die politische Zwecke ausgenutzt werden.
    Würde ich so nicht sagen, es ist eine Win-Win Situation. Die SVP kann ihr Image aufpolieren und die Familie hat höhere Chancen auf Asyl.

    Ich glaube kaum dass die Familie was dagegen hat.

  2. #12
    Avatar von Fitnesstrainer NRW

    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    3.309
    «Aktionskomitee gegen die strategische Islamisierung der Schweiz».


    Sorry, ist irgendwie unfreiwillig komisch....was es nicht alles gibt

  3. #13
    Yunan
    Klingt richtig paranoid...

  4. #14
    Avatar von donnie_yen

    Registriert seit
    23.01.2011
    Beiträge
    643
    Die SVP wieder mal....Schlaue Politiker.
    Also die SVP ewähnte die Familie sei zum Christentum konvertiert worden! Werde aber trotzdem abgeschoben! Die SVP fragt sich warum werden sie trotzdem abgeschoben? Obwohl sie zum Christentum konvertiert worden sind?
    Wären sie Muslime geblieben, wäre es der SVP also ganz egal ob deren Familie Verfolgung, Tod und Folter drohen!
    Typische Doppelmoral Politik der SVP!

  5. #15
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Zitat Zitat von donnie_yen Beitrag anzeigen
    Die SVP wieder mal....Schlaue Politiker.
    Also die SVP ewähnte die Familie sei zum Christentum konvertiert worden! Werde aber trotzdem abgeschoben! Die SVP fragt sich warum werden sie trotzdem abgeschoben? Obwohl sie zum Christentum konvertiert worden sind?
    Wären sie Muslime geblieben, wäre es der SVP also ganz egal ob deren Familie Verfolgung, Tod und Folter drohen!
    Typische Doppelmoral Politik der SVP!
    Genau das ist keine Doppelmoral. Die SVP zieht genau das durch was sie wollen.

  6. #16
    chimpovic
    arme Familie

    trotzdem geht mir diese scheiss SVP auf dem Sack.....
    wären es moslems.......na ja ihr weisst schon was ich meine.

  7. #17

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    894
    Zitat Zitat von donnie_yen Beitrag anzeigen
    Die SVP wieder mal....Schlaue Politiker.
    Also die SVP ewähnte die Familie sei zum Christentum konvertiert worden! Werde aber trotzdem abgeschoben! Die SVP fragt sich warum werden sie trotzdem abgeschoben? Obwohl sie zum Christentum konvertiert worden sind?
    Wären sie Muslime geblieben, wäre es der SVP also ganz egal ob deren Familie Verfolgung, Tod und Folter drohen!
    Typische Doppelmoral Politik der SVP!

    keine sorge. würde es auf den planen erde christliche staaten/systeme geben, wo christentum die zum islam konvetieren, mit der todesstrafe bestraft würden, wäre die svp und auch ich gegen abschiebung der muslimische familie

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 16.05.2012, 20:22
  2. Nahost: NATO-Militärmanöver an der syrischen Grenze
    Von tramvi im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.05.2012, 12:40
  3. Ägypten- 150 Jahre Herrschaft einer albanischen Familie.
    Von bumbum im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 13.08.2009, 16:50
  4. Ausschaffung mehrere tausend Kosovo Albaner
    Von Yutaka im Forum Rakija
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.02.2008, 14:14