BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 11 ErsteErste ... 4567891011 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 107

Mit Tätowierungen übertritt zum Islam verhindern

Erstellt von Mandzuking, 12.01.2013, 12:11 Uhr · 106 Antworten · 10.352 Aufrufe

  1. #71

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Altai Beitrag anzeigen
    Niemand, bruder, niemand soll sich wagen zu mir zu kommen bruder, weil guck ma ich bin ein Junge aus Türkei bruder, ich hab dir gesagt ich komm aus der größten revolutionärischen Familie der Erde, der stärksten revolutionärischen Familie. Türkei, bruder, fünvfvfvf Weltmachten waren in unser Land. Dschingis Khan, Alexander der Große, Napoleon, die Russen nee schuligung davor waren die Engländer, dann die Russen, jetzt die sexste angebliche Weltmacht Amerika die schon längst gefallen sind. Niemand! hat es geschafft uns zu unterdrücken und niemand hat es geschafft uns irgendwie runterzurkriegen und es wird auch jetzt niemand schaffen und selbst die verlorenen Söhne wie ich aus Türkei. Eine der letzten Prinzen sozusagen, ich hab adliges Blut, man könnte mich eines der letzten Prinzen nennen, weissu was ich mein so? Bruder ich sag nur entweder er oder ich, die oder ich oder die oder wir.
    Da ihr euch alle amüsiert, dürfte ich richtig liegen. klick
    Ob ich diese Mundart noch erlernen könnte?
    Bin nicht sicher.

  2. #72
    Kejo
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Da Amphion schon länger da ist, würde ich sagen, dass Hirndominanz die Rückentwicklung von Amphion ist.
    Der Hirndominanz hat aber Xenologismen verwendet, die er selber nicht verstanden hat und die er im Kontext völlig falsch eingesetzt hat. Amphion versteht sie scheinbar. Die Gemeinsamkeit bleibt jedoch, dass sie beide diese Fremdwörter verwenden um die eigene Argumentationslosigkeit, oder sagen wir mal, Ahnungslosigkeit zu kompensieren.

    PS: Haha, sogar dieses Fettunterstreiche
    Ja, gut, dann ist er eben die Luxusausführung.

  3. #73

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Schitt, ich war zu lange weg, kann nicht folgen ...

  4. #74
    Avatar von Mandzuking

    Registriert seit
    01.07.2009
    Beiträge
    17.124
    gangsta



  5. #75
    Avatar von Krosovar

    Registriert seit
    20.09.2008
    Beiträge
    9.108
    Zitat Zitat von Altai Beitrag anzeigen
    Niemand, bruder, niemand soll sich wagen zu mir zu kommen bruder, weil guck ma ich bin ein Junge aus Türkei bruder, ich hab dir gesagt ich komm aus der größten revolutionärischen Familie der Erde, der stärksten revolutionärischen Familie. Türkei, bruder, fünvfvfvf Weltmachten waren in unser Land. Dschingis Khan, Alexander der Große, Napoleon, die Russen nee schuligung davor waren die Engländer, dann die Russen, jetzt die sexste angebliche Weltmacht Amerika die schon längst gefallen sind. Niemand! hat es geschafft uns zu unterdrücken und niemand hat es geschafft uns irgendwie runterzurkriegen und es wird auch jetzt niemand schaffen und selbst die verlorenen Söhne wie ich aus Türkei. Eine der letzten Prinzen sozusagen, ich hab adliges Blut, man könnte mich eines der letzten Prinzen nennen, weissu was ich mein so? Bruder ich sag nur entweder er oder ich, die oder ich oder die oder wir.

    Wer mein weg.., wer in mein weg kommt, so vor mich stellt, muss mit dem tod rechnen bruda.
    Das war ein grosse highlight, das war ja jange lare, jan , lange jahre in den knast,
    aber bruda hehe du weisst ja so, das regeln wir auf faust und so.

  6. #76
    Bendzavid
    Zitat Zitat von Krosovar Beitrag anzeigen
    Wer mein weg.., wer in mein weg kommt, so vor mich stellt, muss mit dem tod rechnen bruda.
    Das war ein grosse highlight, das war ja jange lare, jan , lange jahre in den knast,
    aber bruda hehe du weisst ja so, das regeln wir auf faust und so.
    Ish ab nur Angst vor Ollooo *am Joint zieh:

  7. #77
    Avatar von Domoljub

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.883
    Danke für das Thema Sesar! Mir sind diese Tattoos bereits bei einigen älteren Frauen aufgefallen. Habe mich eigentlich immer gefragt, wofür die sein sollen.


    Zitat Zitat von Ismail Beitrag anzeigen
    Da wir gerade von Distanzierung reden, bis heute haben sich die ehemaligen Kolonialherren nicht von ihrer Kolonialpolitik distanziert und die Völkermorde anerkannt...wer im Glashaus sitzt.
    Tja soweit ich weiß wird die Kolonialpoltik vom Westen generell als schlecht angesehen bzw. niemand ist stolz darauf. Während man auf der muslimischen Seite z.B. Sachen wie das Osmanische Reich heute noch (!) lobt bis zum Himmel. Was natürlich unverständlich ist.

    Zitat Zitat von Kejo Beitrag anzeigen


    Was? Und so ganz nebenbei hat man dann die orthodoxen Christenbrüder in Konstantinopel abgeschlachtet, weil Muslime Jerusalem erobert haben?



    Alter... :
    Ob es dir passt oder nicht, aber die Kreuzzüge waren nun mal eine Reaktion auf die arabisch islamische Expansion. Wer angreift muss auch damit rechnen, dass das andere Reich irgendwann zurückschlägt. Natürlich entwickelte sich daraus ein hin und her...eh klar. Abgesehen davon waren die Kreuzzüge niemals hauptsächlich gegen orthodoxe Christen gerichtet. Sachen wie die Plünderung Konstantinopels usw. waren niemals das eigentliche Ziel und wurden im Anschluss auch damals bereits sehr stark kritisiert.

    Also beruhigt euch einmal mit euren Gschichtln vom toleranten islamischen od. später osmanischen Reich....wenn man sich ein wenig auskennt, weiß man eben, dass es letztendlich bei weitem nicht so tolerant war wie es immer dargestellt wird. Und kommt jetzt nicht mit Schrott Argumenten wie - "und die Christen haben das und das und das gemacht...." das will keiner hören (jetzt abgesehen davon, dass das "und was haben die gemacht? Argument" kein Argument in einer Diskussion ist), es geht ja auch letztendlich nicht darum und die Christen jener Zeit hat auch niemand als tolerant oder sonst etwas in der Richtung bezeichnet.

    Eine Antwort in Richtung Kreuzzüge usw. braucht ihr euch nicht zu erwarten, da das hier nicht zum Thema gehört.

  8. #78
    Kejo
    Zitat Zitat von Domoljub Beitrag anzeigen
    Danke für das Thema Sesar! Mir sind diese Tattoos bereits bei einigen älteren Frauen aufgefallen. Habe mich eigentlich immer gefragt, wofür die sein sollen.




    Tja soweit ich weiß wird die Kolonialpoltik vom Westen generell als schlecht angesehen bzw. niemand ist stolz darauf. Während man auf der muslimischen Seite z.B. Sachen wie das Osmanische Reich heute noch (!) lobt bis zum Himmel. Was natürlich unverständlich ist.



    Ob es dir passt oder nicht, aber die Kreuzzüge waren nun mal eine Reaktion auf die arabisch islamische Expansion. Wer angreift muss auch damit rechnen, dass das andere Reich irgendwann zurückschlägt. Natürlich entwickelte sich daraus ein hin und her...eh klar. Abgesehen davon waren die Kreuzzüge niemals hauptsächlich gegen orthodoxe Christen gerichtet. Sachen wie die Plünderung Konstantinopels usw. waren niemals das eigentliche Ziel und wurden im Anschluss auch damals bereits sehr stark kritisiert.

    Also beruhigt euch einmal mit euren Gschichtln vom toleranten islamischen od. später osmanischen Reich....wenn man sich ein wenig auskennt, weiß man eben, dass es letztendlich bei weitem nicht so tolerant war wie es immer dargestellt wird. Und kommt jetzt nicht mit Schrott Argumenten wie - "und die Christen haben das und das und das gemacht...." das will keiner hören (jetzt abgesehen davon, dass das "und was haben die gemacht? Argument" kein Argument in einer Diskussion ist), es geht ja auch letztendlich nicht darum und die Christen jener Zeit hat auch niemand als tolerant oder sonst etwas in der Richtung bezeichnet.

    Eine Antwort in Richtung Kreuzzüge usw. braucht ihr euch nicht zu erwarten, da das hier nicht zum Thema gehört.
    Wie bitte?

  9. #79

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    8.480
    Zitat Zitat von Kejo Beitrag anzeigen
    Wie bitte?
    ich erkläre es Dir Bruder ihr habt mit euren Brüdern unsere Brüdern und Schwestern angegriffen, daraufhin haben unsere Brüder und Schwestern um Hilfe gebeten zwar nicht per Handy wie man das heute macht sondern per Boten also nicht Postbote oder besser gesagt so etwas ähnliches nur hat der halt keine gelben Kittel angehabt.

    Und ja dann hat der Papst gesagt, wir müssen Eier zeigen und unseren Brüdern und Schwestern zur Hilfe kommen und daraufhin gab es dann Kreuzzüge.

  10. #80
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Zitat Zitat von Charlie Brown Beitrag anzeigen
    ich erkläre es Dir Bruder ihr habt mit euren Brüdern unsere Brüdern und Schwestern angegriffen, daraufhin haben unsere Brüder und Schwestern um Hilfe gebeten zwar nicht per Handy wie man das heute macht sondern per Boten also nicht Postbote oder besser gesagt so etwas ähnliches nur hat der halt keine gelben Kittel angehabt.

    Und ja dann hat der Papst gesagt, wir müssen Eier zeigen und unseren Brüdern und Schwestern zur Hilfe kommen und daraufhin gab es dann Kreuzzüge.
    Und auf dem Weg dahin haben die Krezuritter einfach so spontan beschlossen, ihre eigenen Brüder abzuschlachten.

Seite 8 von 11 ErsteErste ... 4567891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tätowierungen
    Von Grizzly im Forum Balkan und Gesundheit
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 12.12.2011, 23:29
  2. serben verhindern rückkehr der flüchtlinge...
    Von rockafellA im Forum Kosovo
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 27.04.2009, 20:53
  3. Der Krieg, den man hätte verhindern können
    Von Mastakilla im Forum Politik
    Antworten: 217
    Letzter Beitrag: 17.03.2009, 22:40
  4. Unabhängigkeit verhindern
    Von GjergjKastrioti im Forum Rakija
    Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 08.11.2008, 00:47
  5. Unabhängigkeit verhindern
    Von GjergjKastrioti im Forum Kosovo
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 03.11.2008, 21:45