BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 33

der tag an dem deccal/antichrist kommen wird

Erstellt von Barney Ross, 11.08.2011, 09:19 Uhr · 32 Antworten · 5.296 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von morgenrot

    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    8
    Dieser daccal riecht dem Kapitalismus des 21.Jahrhunderts nach.

  2. #22

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von morgenrot Beitrag anzeigen
    Dieser daccal riecht dem Kapitalismus des 21.Jahrhunderts nach.
    hahahaha... meinst Du; wie diejenigen die immer wider antichrist gefunden haben?
    nun hat der HadithMuslim Modern in 21.Jahrhundert den Trick erkannt und verwendet den "daccal" statt antichrit... richtig?

    Frieden

  3. #23
    vincent vega
    Zitat Zitat von Gary_Daniels Beitrag anzeigen


    Was genau wissen wir über Dajjal und wann genau wird er auftauchen? Wird er als ganz normals Baby auf die Welt kommen und sich mit der Zeit "entwickeln"
    Ich hab gehört das selbst ein sehr hoher Iman seinen Glauben verliert wenn er vor ihm stehen würde. Und das es angeblich einen Krieg zwischen seinen Gefährten und den Muslimen geben würde.Er soll 3 Buchstaben zwischen seinen Augen stehen haben KRL weiß nicht genau was es bedeutet.

    nach islamischer Lehre heisst es:

    Deccal, der Anti-christ, wird eines Tages auftauchen.Er wird eine leiblichen Körper besitzen und sagen dass er der Gott ist, an den alle Religionen glauben. Er wird sagen, dass er alle Religionen beendet, und von nun an alles selbst leitet. ´Nicht eine einzige bisherige religiose Pflicht wird ab jetzt benötigt´ werden seine worte sein. Er wird ubernaturliche kräfte haben, die denen von Jesus sehr ähneln. Er wird an verschiedenen Stellen gleichzeitig sein, er wird Tote wiedererwecken können, Krankeiten heilen können usw. Er wird die Menschheit auffordern an ihn zu glauben. Die die das tun werden mit erdlichen, materiellen Sachen belohnt, und die, die sich wiedersetzen bestraft. Er wird eine Armee grunden, die er mit seinen sogenannten Engeln verstärkt. Dies alles wird kurz vor der Pilgerfahrtzeit des entsprechenden Jahres geschehen, und aus denen, die nicht an diese Person als Gott glauben, und somit nach Mekka pilgern, wird eine Person, die den Namen Mehdi hat (oder dort bekommt), die Menschen dort auffordern, eine Armee gegen den Deccal zu grunden. Diese Armee wird gegrundet, und Mehdis Armee und die Armee Deccals bekriegen sich im Mittelosten. Deccals Armee wird am Anfang erfolgreich sein. Dann kommt Jesus ins Spiel, der auch nach islamischem glauben nicht tot ist. Er wird in körperlicher Form erscheinen und sich mit Mehdi vereinen. Dabei wird Jesus hauptsächlich Christen mit in die Armee einbeziehen. Nach Jesus und seine glaubhaften Christen sich mit Mehdi und seiner Armee vereinen, wird dieser Krieg zu gunsten von Mehdis und Jesus Armee ausgehen. Jesus persönlich wird derjenige sein, der den Deccal tötet. Danach wird Jesus uns fuer alle erdlichen Zeiten verlassen, und ins jenseits ubergehen. Vorher wird er erklären, dass alle Religionen aus einer einzigen Quelle, also von Gott kommen, und dass alle Propheten Gesandte Gottes sind, und die, die die unterschiedlichen Propheten als Rivalen untereinander auffassen, falsch liegen. Er wird sagen, dass alle Propheten eigentlich dieselbe Botschaft ubermittelt haben. Daraufhin wird Mehdi der Anfuhrer dieser neu entstandenen Gesellschaft werden. Eine sehr lange zeit wird den Menschen auf der Welt sehr gut ergehen, doch nach einer bestimmten Zeit werden die Menschen durch diesen Wohlstand die Welt mehr und mehr lieben, und mit der Zeit Gott und seine Religion vergessen. An dem Moment, wo die letzte person, die noch an Gott glaubte, und noch wissen uber ihn und seine religion hatte, stirbt, beginnt die apokalypse, der ein langer Prozess sein wird, und fur alle sehr plötzlich und unerwartet kommt.


    Zum Zeitpunkt der Apokalypse sagt der Koran, dass nur allein Gott dies weiss, und keiner ausser ihm. Jedoch hat der Prophet Mohammed einmal auf die Frage, wie lange der islam denn noch bis zur Apokalypse hätte geantwortet, dass seine Anhänger tausend Jahre, und im besten Fall 1500 Jahre vor sich haben. wenn man das Jahr 622 als Jahr 0 des Islam nimmt, und dann 1500 als Apokalypsenjahr bestimmt, dabei auch den 11 Tage unterschied berucksichtigt, kommt man auf das datum 27.11.2076. Da der Islam aber nicht perfekt praktiziert wurde und momentan leider auf dem absolut falschen weg ist, wird die Apokalypse wahrscheinlich noch etwas fruher passieren. Nehmen wir an 2050. Deccal wird nur 40 Tage auf der Erde verweilen, und Mehdis Gesellschaft wird ca 40 Jahre dauern. 2012 hört sich sehr logisch fur das Auftauchen des Deccal an! Aber da im Koran nichts genaues uber den Zeitpunkt der Apokalypse steht, sondern sogar angedeutet wird, dass alle berechnungen unnutz sind, ist die oben beschriebene Berechnung nur reine Hypothese, vielleicht nicht einmal das, und ich kann niemals fur seine richtigkeit zeugen. Ich wollte es nur erwähnen, weil das Jahr 2012 so oft genannt wird. Der Ablauf der Geschehnisse vor der Apokalypse begrunden sich auf Hadithen, und sind deshalb auch nicht 100% bezeugbar. Im koran steht nicht viel uber Deccal. Deshalb denkt bitte nicht, dass es eine muslimische Pflicht ist an das oben genannte zu glauben. Es kann alles falsch sein, da die Hadithen des Propheten Mohammed im Gegensatz des Korans nicht von ALLAH selbst beschutzt werden.
    quatsch

  4. #24
    Avatar von morgenrot

    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    8
    Hallo Frieden,

    was meinst du damit?

  5. #25
    Sonny Black
    Oh Gott man Hier wimmelts ja nur so vor Submittern

  6. #26
    Avatar von IbishKajtazi

    Registriert seit
    04.08.2011
    Beiträge
    3.420
    Nema Antikrsta bez tri prsta!

  7. #27

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von IbishKajtazi2.0 Beitrag anzeigen
    Nema Antikrsta bez tri prsta!
    hahaha...


    Frieden

  8. #28
    Avatar von morgenrot

    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    8
    Hallo Frieden,

    könntest du Bitte auf mein letztes Post eingehen. Danke.

  9. #29

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von morgenrot Beitrag anzeigen
    Hallo Frieden,

    was meinst du damit?
    ich meinte, diese ganze Prophezeiungen im Katholizismus und immer noch nicht gefundenen antichris ist irgendwie vereinbar mit Prophezeiung der HadithMuslime mit deccal und Dajjal was ja dazu dient Panik im Herzen des Menschen bzw. sie unsicher zu machen....um so zu "gehorchen"?

    bedenke das diese Menschen die diese Prophezeiung Bücher geschrieben haben, auch im Wissenschaft und Medizin sehr gut waren:
    Grundlage des Islam

    so sind sie bestimmt in Prophezeiung gut, den kann man logisch glauben...

    Frieden

  10. #30
    Avatar von morgenrot

    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    8
    Hallo Frieden,

    danke für deine ausführliche antwort, jetzt habe ich verstanden was du gemeint hast.
    Ich finde das als eine ausgedachte Geschichte von irgend einen Herrscher oder sogar mehrere, der sein Volk vor vermeintlicher "Bedrohung beschützen will" , um sie unter Kontrolle zu halten. Manipulation der Emotionen heißt das.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die Autonomie des Sandzak wird kommen
    Von Bushido im Forum Politik
    Antworten: 451
    Letzter Beitrag: 12.08.2010, 19:16
  2. Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 24.05.2009, 19:42
  3. WELCHER KRIEG WIRD NOCH KOMMEN?
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 06.03.2007, 19:54