BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 9 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 86

Tag der offenen Tür !

Erstellt von absolut-relativ, 03.10.2010, 15:09 Uhr · 85 Antworten · 3.411 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Domoljub Beitrag anzeigen
    Bei einer Moschee bin ich mir nicht sicher ob es ein Gotteshaus ist, weil man dort zu einem anderen Gott betet. Und das meine ich nicht ironisch oder sonst irgendwie, nein ich meine das ernst.
    Natürlich ist eine Moschee ein Gotteshaus.
    Allah ist Gott. Ob es der selbe ist wie bei den Christen und Juden da musst du ihn schon selber Fragen.


  2. #32
    Avatar von Domoljub

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.883
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Natürlich ist eine Moschee ein Gotteshaus.
    Allah ist Gott. Ob es der selbe ist wie bei den Christen und Juden da musst du ihn schon selber Fragen.

    Nene das Problem ist ja eben der Name. Der Christliche bzw. Jüdische Gott (um es so zu formulieren) heißt Jahwe, der Muslimische Allah also habe ich Zweifel ob es wirklich der selbe Gott sein soll.

  3. #33
    Avatar von absolut-relativ

    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    10.378
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    das ist eben gegen den Islam ....

    den Gott schuf nicht nur Mekka, sondern alles! und überall verdient der nichtMuslim das "Willkommen" somit auch Respekt!

    wenn ich da was zu sagen hätte, würde ich alle Wahabiten verbitten Mekka zu betreten und alle nichtMuslime einladen!

    nein da herrscht kein Islam und nicht nur da sondern überall (Ausnahme ist vl. Marokko) was sich "Islamic-Republic" nennt hat mit dem Islam und Friedensstrebenden "Muslim" nichts zu tun!

    überall wo der Wahabit herrscht und überall wo die Hadith-Sharia herrscht ist von Gottes Rechtsbestimmungen (die man in der Grundlage des Islam liest) weit entfernt...!

    ich würde sagen es hat begonnen seit:


    was willst Du mir damit sagen? ist das nicht Sünde das Du nur meine Meinung über Islam mit deinem Text Satz als "Erlöser" darstellst?

    ich glaube an den Gott, der die Sünden des Menschen egal wo und egal wann (wie Gott will!) verzeiht! dafür braucht der Mensch nur die begangenen Taten zu bereuen ...und nicht 2000 Euro-Ticket nach Mekka!

    Wasalam!
    und wieder diskutierst du über eine sache , dessen du wenig wissen hast und du mit viel ignoranz begegnest ...

    hat die sharia mit dem islam nichts zu tun ? hat ein kalifat nichts mit dem islam zu tun ?

  4. #34
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.392
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    was Du unter Schuldigkeit und Autorität verstehst: "...es einen Menschen vollkommen vereinnahmen und steuern und ihm praktisch jedes Recht auf Individualität implizit absprechen will."
    empfindest Du keinerlei Unterstellung...?
    natürlich nicht, je mehr sie dir verbietet und vorschreibt, desto mehr vereinnahmt und steuert sie dich, ganz automatisch, ist doch logisch. Was ist Haram und Halal und Sharia denn in der Praxis anderes als Steuerungsverfahren? Und je mehr Menschen sich detailiert daran halten desto weniger kann man sie unterscheiden.

    Denkst Du wirklich ein Mensch ohne Religion ist Vernünftiger als der mit Religion...?
    ganz und garnicht, mal abgesehen von Extremisten, die es auf beiden Seiten gibt, aber der Ungläubige erhebt nicht den Anspruch, verbündet mit dem mächtigsten und weisesten Wesen des Universums zu sein, kann sich also seine Unzulänglichkeiten erlauben und verzeihen

    Du hast auf diese Frage nicht beantwortet:
    ich hoffe nicht das Du deine streng Religiöse Eltern als gesteuert und ohne Rechte auf Individualität... absprechen willst?
    ich sag mal so, meine Eltern leben in Wirklichkeit ihre Religion bei Weitem nicht so streng wie sie eigentlich wollen und sollen, den Grad der gelebten Individualität legen sie aber selber fest, ich mische mich da nicht ein, es ist ihr Leben

  5. #35
    Avatar von Domoljub

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.883
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    ganz und garnicht, mal abgesehen von Extremisten, die es auf beiden Seiten gibt, aber der Ungläubige erhebt nicht den Anspruch, verbündet mit dem mächtigsten und weisesten Wesen des Universums zu sein, kann sich also seine Unzulänglichkeiten erlauben und verzeihen
    Von welchen Extremisten auf beiden Seiten?? Zeige mir einen einzigen christlichen Staat, wo Muslime aufgrund ihrer Religion getötet werden. Zeige mir einen einzigen Staat wo Christen aufgrund einer Kleinigkeit protestieren und sich Wochenlang heulen müssen. Zeige mir einen einzigen Staat wo sich Christen aus Religiöser Überzeugung in die Luft sprengen. Du wirst keinen Staat einzigen finden, wo das passiert.

  6. #36
    PašAga
    Zitat Zitat von Domoljub Beitrag anzeigen
    Nene das Problem ist ja eben der Name. Der Christliche bzw. Jüdische Gott (um es so zu formulieren) heißt Jahwe, der Muslimische Allah also habe ich Zweifel ob es wirklich der selbe Gott sein soll.
    In der aramäischen Sprache: Alaha
    In der hebräischen Sprache: Eloha = Form pluralis majestatis: Elohim
    In der arabischen Sprache: Allah = Form pluralis majestatis: Allahumma


    Hier kannst du über die Herkunft und Bedeutung von Allah lesen.
    Allah

  7. #37
    Avatar von absolut-relativ

    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    10.378
    Zitat Zitat von Domoljub Beitrag anzeigen
    Von welchen Extremisten auf beiden Seiten?? Zeige mir einen einzigen christlichen Staat, wo Muslime aufgrund ihrer Religion getötet werden. Zeige mir einen einzigen Staat wo Christen aufgrund einer Kleinigkeit protestieren und sich Wochenlang heulen müssen. Zeige mir einen einzigen Staat wo sich Christen aus Religiöser Überzeugung in die Luft sprengen. Du wirst keinen Staat einzigen finden, wo das passiert.

    in europa , mein kleiner ... willst du wissen wo ? na dann schau weiter nordwestlich der europäischen landkarte ... was gefunden ? NEIN ? schonmal was von protestanden gehört ? weisst du wo die leben ? naaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa ???

    in NORDIRLAND ..... yuhuuuuuuuuuuuuuuu

    magst du noch mehr staaten als beispiele fürs bomben und heulen ???

  8. #38

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von absolut-relativ Beitrag anzeigen
    und wieder diskutierst du über eine sache , dessen du wenig wissen hast und du mit viel ignoranz begegnest ...
    sorry, aber das trifft eher auf dich zu....

    hat die sharia mit dem islam nichts zu tun ?
    nein, nicht die Sharia die auf Hadithe basiert....
    hat ein kalifat nichts mit dem islam zu tun ?
    ein Nachfolger gibt es im Islam nicht!
    oder einer der sich das Recht nimmt, ohne Gottes oder Gesandten Erlaubnis im Namen Gottes Gebote/Verbote hinzuzufügen oder sogar aufzuheben hat mit Islam nichts zu tun!

    der Autor des Koran lehrt, klar und deutlich "kein Fürsprecher"....!

    wir können gerne weiter über Grundlage des Islam Diskutieren, auf mein Antwort:
    Grundlage des Islam
    hast Du nicht reagiert....?

  9. #39
    Avatar von Domoljub

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.883
    Zitat Zitat von absolut-relativ Beitrag anzeigen
    in europa , mein kleiner ... willst du wissen wo ? na dann schau weiter nordwestlich der europäischen landkarte ... was gefunden ? NEIN ? schonmal was von protestanden gehört ? weisst du wo die leben ? naaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa ???

    in NORDIRLAND ..... yuhuuuuuuuuuuuuuuu

    magst du noch mehr staaten als beispiele fürs bomben und heulen ???
    Kannst du nicht lesen? Ich sagte sich selbst in die Luft sprengen und irgendwo eine Bombe hinlegen die dann explodiert. Wo wird denn so sehr herumgeheult wegen jedem scheiß (wie z.B. über eine Karikatur über Jesus oder so)?

  10. #40
    Avatar von Domoljub

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.883
    Zitat Zitat von Ali Pasa Beitrag anzeigen
    In der aramäischen Sprache: Alaha
    In der hebräischen Sprache: Eloha = Form pluralis majestatis: Elohim
    In der arabischen Sprache: Allah = Form pluralis majestatis: Allahumma


    Hier kannst du über die Herkunft und Bedeutung von Allah lesen.
    Allah
    Das ist ja schön und gut, aber in der Bibel und Thora steht eindeutig, dass der Name Jahwe ist wieso muss man sich dann eine Ableitung von anderen Bedeutungen machen?

Seite 4 von 9 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ARTE Mit offenen Karten
    Von Melvin Gibsons im Forum Balkan im TV
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 12.02.2011, 12:12
  2. Vorschlag: Tag der offenen Vagina
    Von El Greco im Forum Rakija
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 05.10.2010, 14:48
  3. Tag der offenen Tür in der Ex-Firma.
    Von Grasdackel im Forum Rakija
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 28.03.2010, 13:48
  4. Mit offenen Karten:Mazedonien
    Von ooops im Forum Politik
    Antworten: 148
    Letzter Beitrag: 07.02.2009, 13:01
  5. Heute: Tag der offenen Moschee
    Von Grizzly im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.10.2006, 14:49