BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 9 ErsteErste ... 3456789 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 86

Tag der offenen Tür !

Erstellt von absolut-relativ, 03.10.2010, 15:09 Uhr · 85 Antworten · 3.416 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    und wozu tag der offene tür????? also kann ich auch so rein ich brauch dazu kein tag der offene tür

    ja du kannst auch als nicht gläubiger rein

  2. #62
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Fury Beitrag anzeigen
    Es widerstrebt mir auf den Danke-Button zu drücken, aus diversen Gründen. Man möge mich auch Zicke nennen. Dennoch: DANKE für diesen Beitrag
    es wird dich schon nicht umbringen. es zeigt charckterstärke

  3. #63
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Fury Beitrag anzeigen
    Es widerstrebt mir auf den Danke-Button zu drücken, aus diversen Gründen. Man möge mich auch Zicke nennen. Dennoch: DANKE für diesen Beitrag
    diese seite mag ich an dir....

  4. #64
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.448
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    Ich spreche über "Religion" Islam, und nicht über "Ideologie" Sharia...
    mir doch egal wie du es nennst, beides hat den selben Ursprung und Basis

    Dein Spirituelle-otto-Meinung; "an allem haben die Religionen schuld" etc. ist eine schon seit Ewigkeit verbreitete Lüge, und an der leidest Du! Du bist von dieser Lügen-Verbreitung gesteuert hier und da mal das gleiche/ähnliche zu schreiben....!
    wann wirst du Pfeife hier endlich mal belegen, wo ich gesagt habe, die Religionen seien an allem schuld?

    der Staat ist so real das sie Religionsfreiheit fest in den GG verankert haben, dein "Traum" gefährdet aber "Religionsfreiheit"! auch wenn Du nun sagst, dies sei nur freie Meinung, das lautet für mich eine "Freie Dummheit" die Du da von dir gibst!

    keiner Verurteilt diese Gerechtigkeit! (auch Islam, Christentum... nicht!)

    ja der Staat hat aber keine Garantie das es kein Paradies gibt....noch haben der Staat Erklärung/Antwort, nach der Frage: "was ist der Sinn des Lebens?"... da bedienen sich manche eben mit eigene geschenkte innere "glaube" und innere Freiheit selbst die Antwort zu suchen und sich dafür zu entscheiden.... das Problem ist aber, es gibt manche die diese innere "Freiheit/Glaube" als "Barbarische"-handeln oder als gefangene-Opfer verurteilen! (wie Du es tust...!)

    nein, ich bediene mich auch mit Freie Meinung und als Religiöser Mensch, fällt mir nicht schwer solche Menschen wie dich zu beurteilen....!
    du bist vollkommen verblödet, wo habe ich es als "barbarisch" bezeichnet, außerdem wärst du der Letzte den ich fragen würde, was der Sinn des Lebens ist ...
    Und Freihet ist nicht gleich Glaube, Glaube kennt nur eine einzige Richtung, nämlich die, die alte Bücher vorschreiben. Freiheit ist die Freiheit, jederzeit gefahrlos die Richtung ändern zu können

  5. #65

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    mir doch egal wie du es nennst, beides hat den selben Ursprung und Basis
    Belege?

    wann wirst du Pfeife hier endlich mal belegen, wo ich gesagt habe, die Religionen seien an allem schuld?
    das kann man aus deinem prächtigen Schreibstil herauslesen, Du Pfeife
    ich erinnere dich gerne an dein Wunschdenken:
    "...würde mir wünschen sie alle würden sich in Staub auflösen und den Menschen die geistige Freiheit zurückgeben.."
    Katholischer Jesus, Protestantischer Jesus, Orthodoxer Jesus, Islamischer Jesus?

    Und Freihet ist nicht gleich Glaube, Glaube kennt nur eine einzige Richtung, nämlich die, die alte Bücher vorschreiben.
    selbst zu Entscheiden an etwas zu Glauben ist nicht gleich Freiheit?
    Glaube kennt nur eine einzige Richtung? alte Bücher? kann man das mit "Glaube"-an-Schöpfer vergleichen?

    steht etwa in neue aktuelle Moderne Bücher (StGB) keine Gebote/Verbote und Drohungen an die, die sich nicht daran halten?

    Freiheit ist die Freiheit, jederzeit gefahrlos die Richtung ändern zu können
    aha, Apostasie willst Du mir hier verdeutlichen, nur wie willst Du diese "Richtung" den "Islam" zuschreiben? welche Belege hast dafür dies der Abrahamische Religion vorzuwerfen? bzw. das Apostasie zu der Hingabe-an-den-einen-Gott gehört, steht wo?
    wieso siehst Du nur mit eine Auge bzw. nur die Negative Seite, Gebote/Verbote und Drohungen die sich in deinem Kopf abspielen? manche "Religionen" lehren "Dankbar" für die Schöpfung zu sein, dazu gehört so ein geschöpfte-Mensch wie Du, ist das für dich auch Negativ?

    gehe schlaffen, denk darüber nach und komm wieder klar und mit sachliche Aussagen die keinem was Vorwerfen/Unterstellen... (ist gut Gemeint...)

  6. #66
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.448
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    Belege?
    sag mal willst du mich verarschen? Lehnt sich sharia an Fussball oder Islam an?

    das kann man aus deinem prächtigen Schreibstil herauslesen, Du Pfeife
    ich erinnere dich gerne an dein Wunschdenken:
    "...würde mir wünschen sie alle würden sich in Staub auflösen und den Menschen die geistige Freiheit zurückgeben.."
    Religiöse sind lästig und nervig, trotzdem gab noch gebe ich ihnen für alles die Schuld

    selbst zu Entscheiden an etwas zu Glauben ist nicht gleich Freiheit?
    Glaube kennt nur eine einzige Richtung? alte Bücher? kann man das mit "Glaube"-an-Schöpfer vergleichen?

    steht etwa in neue aktuelle Moderne Bücher (StGB) keine Gebote/Verbote und Drohungen an die, die sich nicht daran halten?

    aha, Apostasie willst Du mir hier verdeutlichen, nur wie willst Du diese "Richtung" den "Islam" zuschreiben? welche Belege hast dafür, dies der Abrahamische Religion vorzuwerfen bzw. das Apostasie zu der Hingabe-an-den-einen-Gott gehört, steht wo? wieso siehst Du nur mit eine Auge bzw. nur die Negative Seite, Gebote/Verbote und Drohungen die sich in deinem Kopf abspielen? manche "Religionen" lehren "Dankbar" für die Schöpfung zu sein, dazu gehört so ein geschöpfte-Mensch wie Du, ist das für dich auch Negativ?

    gehe schlaffen, denk darüber nach und komm wieder klar und mit sachliche Aussagen die keinem was Vorwerfen/Unterstellen... (ist gut Gemeint...)
    nochmal für alle die nicht richtig aufpassen:
    - Sich für oder gegen einen Glauben zu entscheiden ist Freiheit
    - Glaube selbst ist alles andere als Freiheit weil der Glaube vorschreibt und Abweichungen bestraft
    - Dankbarkeit für Schöpfungen ist völlig überflüssig da Gott den ganzen Zauber nur für sich selbst veranstaltet

    Du willst doch wohl hier nicht ernsthaft behaupten, deine Religion enthielte keine Drohungen und Gebote/Verbote und Versprechungen sondern das alles meiner Phantasie zuschreiben?? Zu was zur Hölle ist denn sonst z.B. die Hölle zu gebrauchen?

  7. #67
    Avatar von skorpion

    Registriert seit
    25.10.2009
    Beiträge
    3.739
    Ich war lange nicht in einer Moschee, vielleicht 20 Jahre nicht. Ich würde vielleicht schon hingehen. Allerdings gibt es hier in der näheren Umgebung keine. Wahrscheinlich weil's auch nicht viele Moslems gibt.

    Aber wie sieht es denn eigentlich umgekehrt aus? Wer von den Muslimen ist denn schon in einer christlichen Kirche gewesen?

  8. #68
    Bendzavid
    ich war schonmal in einer kirche und würde auch mal gerne ne synagoge besuchen.
    finde ich nicht gut das man den nichtmuslime nicht die möglichkeit gibt nach mekka zu reisen, könnten katholiken genauso gut sagen nicht christen haben im vatikan nichts zu suchen... warum darf nicht jeder dahin wo er will?? vorallem bei solch religiösen städten, so bekommt man einen anderen eindruck von der anderen religion denke ich...

  9. #69
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.184
    Zitat Zitat von skorpion Beitrag anzeigen
    Ich war lange nicht in einer Moschee, vielleicht 20 Jahre nicht. Ich würde vielleicht schon hingehen. Allerdings gibt es hier in der näheren Umgebung keine. Wahrscheinlich weil's auch nicht viele Moslems gibt.

    Aber wie sieht es denn eigentlich umgekehrt aus? Wer von den Muslimen ist denn schon in einer christlichen Kirche gewesen?
    Ich bin vor Jahren mi einem türkischen Freund öfter mal in die Moschee gegangen und er mit mir in die Kirche. Er fand es interessant ich auch, allerdings konnte er mir die Sache mit Mekka auch nicht wirklich erklären.

  10. #70
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.295
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    und wozu tag der offene tür????? also kann ich auch so rein ich brauch dazu kein tag der offene tür
    Wenn du so nicht zum Beten in eine Moschee gehst, dann wirst du dir als "Fremdling" höchstwahrscheinlich einfach nur alles ein wenig angucken, einen Eindruck vom Inneren gewinnen. Und kaum etwas mehr. Ein Tag der offenen Tür ist ja auch normalerweise speziell zum Vorstellen, Informieren gedacht. Also dass sich dann etwa der Imam Zeit nimmt und das auch dafür gedacht ist, den Besuchern die Moschee zu erklären, z.B. etwas über den Ablauf vielleicht des Gebetes zu erzählen, über seinen Alltag, natürlich auch über seinen Glauben. Und wer sich als Außenstehender dafür interessiert, für den ist es doch eine schöne Gelegenheit vielleicht auch eines ersten Kontaktes, Kennenlernens mit Dingen, die einem vielleicht fremd und unbekannt sind. Finde ich begrüßenswert.

Seite 7 von 9 ErsteErste ... 3456789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ARTE Mit offenen Karten
    Von Melvin Gibsons im Forum Balkan im TV
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 12.02.2011, 12:12
  2. Vorschlag: Tag der offenen Vagina
    Von El Greco im Forum Rakija
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 05.10.2010, 14:48
  3. Tag der offenen Tür in der Ex-Firma.
    Von Grasdackel im Forum Rakija
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 28.03.2010, 13:48
  4. Mit offenen Karten:Mazedonien
    Von ooops im Forum Politik
    Antworten: 148
    Letzter Beitrag: 07.02.2009, 13:01
  5. Heute: Tag der offenen Moschee
    Von Grizzly im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.10.2006, 14:49