BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Teddy "Mohammed"

Erstellt von Grasdackel, 29.11.2007, 20:11 Uhr · 18 Antworten · 1.149 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Südslawe

    Registriert seit
    19.02.2007
    Beiträge
    21.089
    Es ist wirklich geschmacklos was die Frau gemacht hat.
    Zwar übertreiben die Sudanesen, aber es steht fest, dass diese Lehrerin die dortigen Bräuche, Traditionen etc. akzeptieren und tolerieren muss...

    Nur, weswegen reist man auch in ein Bürgerkriegs Land wie den Sudan?
    Ich denke, viele Sudanesen würden etwas darum geben, wenn sie sicher und in Frieden in England leben könnten.

  2. #12

    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    3.057
    Es ist klar, dass diese Nachricht nur dazu dient um den Hass zu schüren.

    Jedem Menschen, der nur ein bisschen die allgemeinen Nachrichten verfolgt, weiss das Sudan ein Land ist, bei dem etwa 400'000 Tota und über 2'000'000 Vertriebene ihr Schicksal fanden. Was erwartet man von so einem Land?

    Die westlichen Medien versuchen diese Nachricht wieder so hinzubiegen, als sei es in islamischen Ländern Gang und Gäbe, Leute, die ihren Teddy Muhammed nennen einzusperren!

    Ich frag mich dann nur, welche Land zurückgebliebener ist, ein Sudan, dessen Volk von Krieg und Elend heimgesucht ist und solch dumme Strafen einführen oder gewisse "aufgeklärte und demokratische" Länder, wie Deutschland, die diese Nachricht ausnützen um den Hass zwischen den Kulturen zu schüren...

  3. #13
    Popeye
    Zitat Zitat von FREEAGLE Beitrag anzeigen
    Es ist klar, dass diese Nachricht nur dazu dient um den Hass zu schüren.

    Jedem Menschen, der nur ein bisschen die allgemeinen Nachrichten verfolgt, weiss das Sudan ein Land ist, bei dem etwa 400'000 Tota und über 2'000'000 Vertriebene ihr Schicksal fanden. Was erwartet man von so einem Land?

    Die westlichen Medien versuchen diese Nachricht wieder so hinzubiegen, als sei es in islamischen Ländern Gang und Gäbe, Leute, die ihren Teddy Muhammed nennen einzusperren!

    Ich frag mich dann nur, welche Land zurückgebliebener ist, ein Sudan, dessen Volk von Krieg und Elend heimgesucht ist und solch dumme Strafen einführen oder gewisse "aufgeklärte und demokratische" Länder, wie Deutschland, die diese Nachricht ausnützen um den Hass zwischen den Kulturen zu schüren...
    qualifizierter beitrag

  4. #14
    Crane
    Zitat Zitat von FREEAGLE Beitrag anzeigen
    Es ist klar, dass diese Nachricht nur dazu dient um den Hass zu schüren.

    Jedem Menschen, der nur ein bisschen die allgemeinen Nachrichten verfolgt, weiss das Sudan ein Land ist, bei dem etwa 400'000 Tota und über 2'000'000 Vertriebene ihr Schicksal fanden. Was erwartet man von so einem Land?

    Die westlichen Medien versuchen diese Nachricht wieder so hinzubiegen, als sei es in islamischen Ländern Gang und Gäbe, Leute, die ihren Teddy Muhammed nennen einzusperren!

    Ich frag mich dann nur, welche Land zurückgebliebener ist, ein Sudan, dessen Volk von Krieg und Elend heimgesucht ist und solch dumme Strafen einführen oder gewisse "aufgeklärte und demokratische" Länder, wie Deutschland, die diese Nachricht ausnützen um den Hass zwischen den Kulturen zu schüren...
    Also ich finde du übertreibst total mit deiner Hassthese.

    Ich habe jetzt einige Berichte auf BBC gesehen bezüglich dieser Sache. Dort wird sogar gesagt, dass der Sudan vollkommen bewusst so eine Art "Schauprozeß" veranstalten will, weil die radikalen Islamisten den anderen Staaten zeigen wollen, wie islamisch sie doch seien.
    Dabei wird auch Bezug genommen zwischen den Schwarzen und den Arabern in Dharfur, die Probleme dort haben auch die radikalen Moslems zu verantworten.
    Es wird also gesagt, dass bloß die radikale Regierung dahinter steckt und nicht die Bevölkerung.

  5. #15
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Ziemlich daneben die gesammte Sudanesische Region.
    Ist aber schon seit ein paar Jahren so das die komplett spinnen.
    Der Wiki Artikel zum Sudan ist da sehr interessant.
    Das Land ist Praktisch mit kurzen Unterbrechungen seit ueber 30 Jahren(fast 50 eigentlich) im Buergerkrieg.
    Das hinterlaesst auch spuren.
    Die Spinnen einfach.

    Naja...was lustig ist die Frau heisst "Gibbons",wie die Affen(schlechter scherz, ich weiss...)

  6. #16
    Avatar von Südslawe

    Registriert seit
    19.02.2007
    Beiträge
    21.089


    Hier ein Video dazu.

  7. #17
    pqrs
    Einen Teddybären Mohammed zu nennen.. wie schlimm!

  8. #18
    Rehana
    es gibt soviele jugendliche die mohammed heißen und scheiße bauen

    da ist diese teddy-scheiß harmlos,sie hat es nach einem schüler genannt,der das sich gewünscht hat. Sie hat es halt nicht gewusst.

  9. #19
    Grasdackel
    Die Frau ist begnadigt worden

    tirol.com - WO'S CLICK MACHT

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Die Wahrheit über den "Propheten" Mohammed
    Von Dmitar im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.02.2012, 06:50
  2. Dipl. Ing. Marcel Krass - "War Mohammed ein Lügner?"
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 05.02.2012, 00:00
  3. MTV-Moderatorin: Kristiane Backer ist "von Mohammed inspiriert"
    Von Emir im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 12.06.2010, 23:22
  4. Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 13.01.2010, 22:54
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.01.2008, 23:25